Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 11.02.2017 00:10 - Pater Peter West ist ein stimmlicher Unterstützer der katholischen moralischen Lehre über Leben und Ehe.
von esther10 in Kategorie Allgemein.


Pater Peter West ist ein stimmlicher Unterstützer der katholischen moralischen Lehre über Leben und Ehe. Er hat auch Stellungnahmen zu Fragen des aufsichtsrechtlichen Urteils innerhalb der katholischen Lehre.

https://www.lifesitenews.com/pulse/vatic...991ba-400545657

Am Mittwoch veröffentlichte NJ.com einen vernichtenden Artikel über Beiträge von Pater Peter West auf seiner Facebook-Seite.

Der Artikel sagt, dass West "wiederholt gegen Muslime gerichtet hat," stimmten "starke Unterstützung für das Reisebann des Präsidenten" und "zählten Millennials als" Schneeflocken "," unter anderen Anklagen an.

Der Artikel schlug vor, dass der Priester gegen den Johnson-Änderungsantrag verstoßen hat, weil er so politisch auf Facebook war und sich besorgt darüber machte, dass Wests "verwelkende Angriffe ... den Erklärungen und Philosophien seines eigenen Führers, Newark Kardinal Joseph W. Tobin und seinem ultimativen Chef, Papst Franziskus."

James Goodness, ein Sprecher der Erzdiözese von Newark, erklärte NJ.com, dass die Erzdiözese "besorgt über die Kommentare und Handlungen des Vaters Westen sei und sie nach den Protokollen der Kirche ansprechen werde."

LifeSiteNews forderte die Erzdiözese Newark auf, welche Aktionen sie gegen den Westen annehmen sollte und ob die Diözese beabsichtigte, gegen andere Priester in der Diözese vorzugehen, die öffentlich mehr liberale politische Ansichten zum Ausdruck brachten.

"Dies ist eine kontinuierliche Angelegenheit, so bin ich nicht sicher, wann ich in der Lage sein werde, wieder darüber zu sprechen", sagte Goodness LifeSiteNews in einer E-Mail Antwort auf die Fragen.

West, der zuvor für Human Life International und Priester für das Leben gearbeitet, erzählte LifeSiteNews, dass der Artikel ihn völlig falsch darstellt.

"Es hat Halbwahrheiten, Verzerrungen der Wahrheit, und ich würde sagen, dass in ihm völlig Lügen", sagte er. Ich denke, dass jeder, der sichere Räume sucht und nicht aufhören kann, gegensätzliche Meinungen zu hören, eine Schneeflocke ist, egal wie alt sie ist.

Der Artikel beschuldigt auch West, einen Beitrag auf Facebook geteilt zu haben, "der Obamas Authentizität als Afro-Amerikaner in Frage stellte, weil er nicht von einer armen Einzelmutter in der Innenstadt aufgewachsen war."

"In der Tat, was ich tat, war die Verteidigung Dr. Ben Carson gegen die Anklage, dass er ein inauthentischer Afro-Amerikaner war und ich war ein Vergleich seiner Erfahrungen mit Barack Obama die Erfahrung", sagte West. "Ich teilte ein Mem, dass ... verglichen einige seiner Erfahrungen aufwachsen, um Barack Obama Erfahrungen.So war ich im Grunde zu sagen, dass, weißt du, ich mache nicht solche Unterschiede, aber wenn wir dieses Spiel spielen wollen, schauen Sie sich den Kontrast Zwischen Barack Obamas Leben und Dr. Ben Carsons Leben. "

Er sagte, der Artikel sei falsch von ihm als rassistisch "beunruhigt mich", weil er vielen Afro-Amerikanern in seiner Gemeinde dient. Der Artikel erwähnt nicht den vollen Kontext des Westens.

West ist auch stimmlich unterstützen katholische moralische Lehre auf seinen sozialen Medien. Er hat 8,494 Facebook Follower. Mehr als 200 Leute haben eine kürzlich eingeleitete Petition unterzeichnet, die die Erzdiözese auffordert, das "falsche, ungenaue" Hitstück auf ihn zu verurteilen.

West sagte, dass seine Beiträge über radikalen Islam "auf, was Sie sagen konnten, sind feministische Gründe wurden."

Bild
Kardinal Joseph Tobin.
Er sagte, er sei von der Tatsache beunruhigt worden, dass sie Frauen nicht als Gleichgestellte behandeln, dass ein Mann bis zu vier Frauen haben kann, dass eine Frau als ein Gegenstand des Eigentums behandelt wird, dass in vielen dieser muslimischen Länder, Sie üben weibliche Genitalverstümmelung. "

"Ich habe mich getroffen und habe positive Interaktionen mit einigen islamischen Menschen gehabt ... Menschen, die guten Willens sind", sagte West.

"Ich widerspreche nicht von irgendeiner Lehre der Kirche", sagte West. "Ich halte mich für einen gläubigen Katholiken, ich mag einige Meinungen haben, die von denen einiger Bischöfe abweichen." Ich habe in der Zukunft versprochen, dass ich nicht auf irgendetwas Stellung nehmen werde, was den angegebenen Positionen meines gewöhnlichen widerspricht Aufrechtzuerhalten.

Erzbischof Joseph Tobin wurde von Pope Francis auf die Position von Newark im November gefördert .

Tobin kritisiert diejenigen, die moralische Klarheit über Papst Franziskus apostolische Ermahnung Amoris Laetitia . Auf dem Treffen der Bischöfe im Jahr 2016 sorgte Tobin dafür, dass sein neuer strategischer Plan nicht auf die " Lehraufgabe von Papst Franziskus über die Sorge für die Schöpfung " konzentrieren könne .

West betonte, dass er Tobin respektiert und "gehorsam sein werde und von nun an keine Artikel über soziale Medien veröffentlichen werde, die sich von den öffentlich zu Tobin veröffentlichten Positionen in verschiedenen Angelegenheiten unterscheiden.

Er erzählte auch LifeSiteNews, dass er sich bemüht, seine Online-Präsenz über Vorwurf zu halten.

"Wenn ich manchmal in den Bedingungen in meinem Gebrauch von sozialen Medien unbeständig gewesen bin und einen Mangel an Nächstenliebe gegenüber jemand ausgedrückt habe, entschuldige ich mich dafür," sagte West.

Der NJ.com- Artikel hatte den Priester kritisiert, weil er in einem Posten geschrieben habe, dass eine unbenannte Person ein "totalitärer Ruck" sei. West erklärte, dass eine Person, die er nicht mit dem Namen auf seiner Facebook-Seite bekannt gab, dass er sich über West beschweren würde "und er kann nicht warten, bis ich heruntergefahren bin, wird meine Stimme zum Schweigen gebracht."

"Ich denke, dass Totalitarismus", sagte er. "Das ist eine Form des Totalitarismus, wenn man versucht, die Meinung anderer zu stillen."

Der Artikel sprengt auch West für den Aufruf Hillary Clinton eine "böse Hexe".

"Sollte ich mehr gemäßigt in Bezug auf die Verwendung einer solchen Sprache? Ja, ich glaube, so", sagte West. "Aber [es gibt] viele Priester, die ich kenne, die Trump viel schlimmer nennen, sie nennen ihn Nazi und alle möglichen Dinge."

"Ich glaube, sie war korrupt und ich denke, sie muss es sein Untersucht. "

"Ich glaube nicht, dass sie ohne einen Prozess verurteilt werden sollte", erklärte er.

Unterstützer von Fr. Westen weisen darauf hin, dass der Pro-Life-Priester nicht der einzige Priester in der Diözese ist, der kontroverse politische Meinungen über soziale Medien ausdrückt.

hier weiter

https://www.lifesitenews.com/news/archdi...term=0_c5c75ce9



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Pater Peter West ist ein stimmlicher Unterstützer der katholischen moralischen Lehre über Leben und Ehe." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz