Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 21.02.2017 00:11 - ...Wenn Sie nicht aufhören, Gott zu beleidigen ...": die Warnungen der Mutter Gottes
von esther10 in Kategorie Allgemein.

... Wenn Sie nicht aufhören, Gott zu beleidigen ...": die Warnungen der Mutter Gottes


Unserer Lieben Frau von Fatima

Eine Möglichkeit, die Kriterien, nach christlichen Ära noch im Gange zu lesen, ist die Marienerscheinungen zu analysieren haben im zwanzigsten Jahrhundert aufgetreten ist, diese Phänomene zu verwerfen, die nicht nur verschieden von den anderen, sondern auch widerlegt. Auf diese Weise können wir eine homogene Klasse von Ereignissen finden, die sowohl den Prinzipien der Magisterium und Tradition ansprechen. Die Angemessenheit und Konsistenz der dann "Beiträge" Die Daten aus der Mutter Gottes und ihre Folgerichtigkeit können Sie versuchen, zu bestimmen, was es das Ende war.

Es wird gesagt , dass der Vorläufer der übernatürliche Phänomene , die im vergangenen Jahrhundert aufgetreten das Datum 13. Oktober 1884 hat, als Papst Leo XIII, eine erschreckende Vision von der Zukunft der Kirche hatte und die Rolle , die sie Sie mit den Dämonen gehabt hätte ( hier klicken ). Der Papst komponiert sofort ein Gebet von Betrauung dem Erzengel Michael, bittend , dass bis zum Zweiten Vatikanischen Konzil nach jeder Messe rezitiert wurde.

Notwendig oder überflüssig war, ist es sicher , dass mehr Sieg Christi seit 1968 nicht auf der Welt Prinz und seine Kumpane gepredigt wird, oder ihre Geschäfte sind die meisten oft erwähnt uns in die Hölle zu führen, weil die letzten Dinge nicht vorbei sind Art und Weise. In der Tat, auf allen Ebenen wird gelehrt , dass das Böse eine abstrakte Entität, die von einer unbestimmten Barmherzigkeit Gottes, frei und garantiert alle ohne Unterschied ausgeglichen wird. Und so in den letzten Jahrzehnten hat sich Satan auf den Punkt verkleidet von nicht mehr selbst von denen erkannt werden, die die Menschen schützen sollte.

Gestartet des zwanzigsten Jahrhunderts in der Mitte der Belle Epoque auf der einen Seite und den Forderungen der Arbeiterklasse auf der anderen, zwischen sozialen und wirtschaftlichen Widersprüche, bald brach sie den Ersten Weltkrieg, die " nutzlose Schlachten , die Benedikt XV vergeblich versucht , abzuwehren. Der Versuch , eine später zu vermeiden , dachte die Heilige Jungfrau, die den Kindern von Fatima erschienen, 13. Juli 1917 warnte: "Der Krieg zu Ende geht, aber wenn man nicht aufhört , Gott zu beleidigen, ein schlimmer wird es ausbrechen."

Diese erste Warnung war nicht Teil des dritten Geheimnisses und sicherlich der Bischof von Leiria er wurde vor '41 bekannt , durch eine Erklärung von Schwester Lucia geschrieben hat. Es frage mich , warum es nicht bekannt gegeben wurde und nicht eine große penitential Umbau und die Reparatur an Ort und Stelle setzen. Tatsache ist , dass sogar der Ausbruch des Zweiten Weltkrieges und in der Madonna war noch '44 Mai die Ankündigung zu machen , dass der Konflikt war zu Ende. Er erschien in der Tat zu einem sieben Jahre alten Mädchen, Adelaide Roncalli, auch in einem Land der tausend Einwohner, Gravel Bonate. Er führte zusammen mit der Heiligen Familie und Gebete und Bußübungen fragte nicht nur das Ende des Krieges zu beschleunigen , sondern vor allem für Eltern von Kindern Heilung: "So viele Mütter haben Kinder für ihre schweren Sünden Unglücklichen, aber nicht länger Sünden und die Kinder zu heilen ». Er kehrte mehrmals über die Bedeutung des Gebets in der Familie , und dies kann von der Jungfrau bis zum zwanzigsten Jahrhundert gegeben als zweite prophetische Warnung verstanden werden.

Nach dem Krieg, im Jahre 1947 trat er in Rom, bei Tre Fontane, Familienvater, Bruno Cornacchiola und seine drei Kinder. Dieses Mal war es das Ziel , die Wahrheit über ihre Mutter des Erlösers Vorrechte zu etablieren. Da der Mann in der Sekte von Adventisten gegen das Dogma von der Unbefleckten Empfängnis zu predigen, sie sagte auch die Annahme und gab an Papst Pius XII eine persönliche Nachricht ihn. Es sollte , dass der heilige Papst im vergangenen Jahr mit der Enzyklika in Erinnerung bleiben Deiparae Virginis Mariae, hatten die Bischöfe gebeten , ihn unverzüglich zu informieren , wenn Sie als ein Dogma des Glaubens der leiblichen Aufnahme der seligen Jungfrau unter Berufung auf ein Zeichen im selben Brief vorschlagen könnte aus "Alto , die eine definitive Antwort geben würde. Cornacchiola erhielt von dem erwarteten Zeichen und eine positive Stellungnahme des Episkopats erhielt, am 1. November 1950 Pius XII, mit der Apostolischen Konstitution Deus Munificentissimus , das Dogma proklamiert. Nicht nur , dass vier Jahre später, mit der Enzyklika Ad Caeli Reginam , sagte der königliche Würde der Jungfrau Maria ruft das Volk Gottes zu verehren und es als eine mächtige Königin zu berufen.

Inzwischen in den Nachkriegsjahren bis heute, als Reaktion auf die Ermahnung von Fatima "... wenn Sie nicht Gott aufhören zu beleidigen ..." Menschheit, weit weg von seiner Lektion gelernt zu haben, hat so ausgebildet , dass das aktuelle Verhalten und Prophezeiungen von Jeremia , vor allem im Hinblick auf die schrecklichen Völkermord an den in der Gebärmutter getöteten Kinder.

Um dem entgegenzuwirken , solche Tendenzen im Jahr 1981 erschien die Jungfrau gleichzeitig in einem abgelegenen Dorf in Bosnien und Herzegowina und Ruanda.

Die Erscheinungen von Kibeho begann wenige Monate nach denen von Medjugorje, dauerte etwa acht Jahre und wurden als authentisch im Jahr 2001. Sowohlder Jungfrau, presentatasi jeweils als die Königin des Friedens undMutter des Wortes offiziell anerkannt worden, zur Bekehrung aufgerufen, zum Gebet und Buße, er warntdass der Mensch ohne Gott eine Welt aufbaute, und das war in Gefahrsich selbst zu zerstören.

Abgesehen von Medjugorje, ist die Authentizität , die von der Kirche zu sein Discernment, muss betont werden , dass die Botschaften und Kibeho gegeben Prophezeiungen betrifft die gesamte Menschheit und nicht von Hutus nach dem Völkermord an Tutsi zu schließ gedacht , die in 1994 verursachte fast eine Million Todesfälle in nur 100 Tage. Die Madonna in der Tat war sehr klar sagen , dass sie für die ganze Welt gekommen war, und dass diese prophetische Visionen, die so die jungen Visionäre Angst, im Zusammenhang nicht nur nach Ruanda.

Aber wir glauben , zu zehn Jahren genaue Entfernung von dem Erscheinen der Königin des Friedens, brach auch die bosnische Krieg, der von 1992 bis 1995 dauerte Wir können auch diese als zusätzliche Warnungen zu den Menschen unserer Zeit gegeben betrachten , weil es konvertiert und gespeichert.

Inzwischen 1995 in Civitavecchia Statue einer Madonna gekauft in Medjugorje zum fünfzehnten Mal weinen Blut. Wie bereits berichtet Fabio Gregori, Besitzer der Statue, in einem Interview mit dem Journalisten Riccardo Caniato, gleichzeitig mit Tränen- auch die Erscheinungen der Jungfrau begann, was es so weitergeht. Die Themen dieser Botschaften von Fatima und die von aufeinanderfolgenden Auftritten rekapitulieren und sogar Civitavecchia Unsere Liebe Frau hat gegen einen weiteren Weltkrieg gewarnt.

Aber für uns die Gewissheit , dass die Interventionen der Jungfrau in diesem Alter fallen in einem vorgegebenen Plan der Erlösung durch Gott seit Jahrhunderten von den gegeben Erscheinungen Unserer Lieben Frau von Good Success fand in Quito, Ecuador, am Ende des Jahres 1500. Die Mutter Gottes erschien dem Vorgesetzten des Klosters der Franziskaner Konzeptionistinnen, Mutter Mariana de Jesus Torres, die die Ursache der Seligsprechung wird, welches das letzte Detail alle Sünden und Ungehorsam vorhergesagt , daß die Menschen angeblich im zwanzigsten Jahrhundert begangen. Hören , was das Böse Laien und Klerus selbst, wäre in der Lage, bot die Nonne die Sühnung für uns, aber konnte immer noch nicht vermeiden uns die schreckliche Strafe , die Unserer Lieben Frau prophezeit.

Alle Unterlagen zur empfangenen Nachrichten gehalten wird sowohl in den Archiven der Diözese von Quito und in denen des Kloster der Unbefleckten Empfängnis, von denen Mutter Mariana einer der Gründer war. Diese Meldungen, mit begleitenden Prophezeiungen durch den ausdrücklichen Willen der Madonna müssten geheim zu halten und am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts offenbart, wie in der Tat geschieht.

In Fatima die Jungfrau, in der Erscheinung vom 13. Juli 1917 , bat er die Reparatur von Verletzungen verursacht dadurch zu ihrem unbefleckten Herzen, dass am Ende gewährleistet , dass Herz triumphieren würde, aber die Mahnung : "... wenn Sie nicht beleidigen Gott hört ..." behält seine topische und immer noch für unsere Antwort zu warten.

Our Lady of Good Success zu Mutter Mariana vorhergesagt , dass das Böse in seiner schönsten Form aufgestockt werden würde, und fügte hinzu: "Dann ist meine Zeit wird kommen, in denen, in überraschender Weise wird der stolze entthronen und verfluchten Satan, ihn unter meinen Fuß Brech- und Verkettungs höllischen Abgrund, damit die Kirche und die Heimat von seiner grausamen Tyrannei zu befreien. "

Wir haben noch Zeit , zu konvertieren und die Sünden der Welt zu reparieren, weil, wie er sagte prophetisch ein Seher von Kibeho, nachdem es zu spät ist. Aber niemand kann sagen , dass er nicht gewarnt wurde.
http://www.lanuovabq.it/it/articoli-se-n...donna-13545.htm




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "...Wenn Sie nicht aufhören, Gott zu beleidigen ...": die Warnungen der Mutter Gottes" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz