Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 02.03.2017 00:18 - Die sexuelle Revolution ist auf Lügen aufgebaut ...einige Lügen der sexuellen Revolution sind entlarvt
von esther10 in Kategorie Allgemein.

...einige Lügen der sexuellen Revolution sind entlarvt
2. MÄRZ 2017


Die sexuelle Revolution auf Lügen aufgebaut war. Einige von ihnen verdienen eine besondere Erwähnung wegen ihrer Allgegenwart und pertinentheid. Die Lüge der sexuellen Revolution scheint ein bisschen auf die Lüge der Schlange zu unseren Vorfahren. Wie die Schlange sprach zu der Frau: "Du wirst nicht sterben!", Sagt die Welt, in der gleichen Trend: "Du sollst nicht deine irdischen und himmlischen Seligkeit verlieren, wenn Sie den Kelch der sexuellen Revolution trinken! ' Leider ...

Die Lügen:
"Pornografie macht süchtig. Sex ist nicht süchtig. Porno und Sex - Sucht sind Konzepte der populären Psychologie , die erhebliche scheinen, besitzen jedoch keine legitime wissenschaftliche Grundlage. " [1]

"[Um die sexuelle Integrität entwickeln Sie müssen] mehr Porno sehen: Ein interessanter Effekt tritt auf, wenn die Menschen mehr Pornografie beobachten. Sie sind ein wichtiger Förderer der allgemeinen Gleichheit. Sie unterstützen eine progressivere Rollenverteilung zwischen Männern und Frauen und sie akzeptieren weniger Diskriminierung aufgrund des Geschlechts. Sie sind auch weniger religiös, und in der Lage , um mehr Glauben Krisen machen. Genießen Sie Porno macht die Menschen ändern ihre Überzeugungen über Sex und Geschlecht, und in einigen Fällen lehnen die Dogmatik starren Geschlecht / Gender - Werte gelernt in der Kirche. Unsere Gesellschaft ist weniger dogmatisch über Sex, egalitärer und mehr Akzeptanz sexueller Vielfalt mit Respekt. " [2]

Die beiden Zitate, die Sie kommen lesen aus der Feder eines klinischen Psychologen David J. Ley Ph.D. Sie sind typisch für die Post-Kinsey in Spanisch-Ära auf dem Gebiet der Psychologie und Sexualwissenschaft. Diese aufgeklärten Zeitalter wird durch eine gnostische oder kabbalistischen Blick auf die Wahrheit aus. Die Wahrheit besteht hier aus einem esoterischen Bereich für den Uneingeweihten (David J. Ley, die Rockefellers, Soros und verbündeter Oligarchen) und einer exoterischen Teil des gewöhnlichen Menschen auf der Straße. Die esoterische Bedeutung der sexuellen Freiheit der sexuellen Sucht, sexuelle Vielfalt, diese sexuelle Perversion und gegen Natürlichkeit, usw.

Die Realität:
Als Christen wissen wir , dass die Wahrheit uns frei macht und damit die Lüge macht uns zu Sklaven. [3] Wir haben auch die Pflicht , die Werke der Finsternis zu belichten. [4] lassen , so David J. Ley Zitat seine Richtigkeit zu untersuchen.

"Pornografie macht süchtig. Sex ist nicht süchtig. " Genügen" Der große Porno - Experiment 'auf' You Tube 'von Neurowissenschaftler Gary Wilson [5] , um zu sehen , die biologischen Mechanismen hinter der Porno - Sucht zu erkennen. Wir können auch das Suchtpotenzial eines gelenkigen Sexualität mit dem Hunger zu vergleichen , die nach dem Essen crappy Nahrung kommt immer wieder. Der Psychologe Christa Meves macht diese Aussage in ihrem Buch Geheimnis Gehirn ".:

"Auf einer vollen Zufriedenheit der sexuellen Spannung sind wahrscheinlich drei wesentlichen Voraussetzungen verbunden: Erstens spezifischen Reiz (die Weiblichkeit oder Männlichkeit des Sex - Objekt), die zweite sexuelle Erfahrung (Beobachtung, die Intensität des Gefühls [oder emotionale Liebe zwischen dem Paar ] und der Entspannung Instinkt zwingt einen Akt) und drittens die sexuelle Handlung selbst. Wenn einer der Tropfen diese drei Bedingungen jedoch wahrscheinlich erneuert wird wieder sexuelle Spannung, diesmal viel schneller, so wie Hunger [nach Junk - Food zu essen], und macht somit für eine erneute Suche nach sexueller Reize, was chronische sexuelle Spannung und chronischen Reizschwelle Reduzierung ... Dies kann die süchtig und unbefriedigende Art perverser Sexualverhalten zu erklären. " [6]

Das Suchtverhalten durch die Neuroplastizität einbetten zunehmend tiefer in das Gehirn und trägt wie jede Sucht etwas Tragisches und erniedrigend für sich. Norman Doidge:

"Die Männer , die Porno hinter ihren Bildschirmen sah schien genug gruselig, die Ratten in den Käfigen des NIH (National Institutes of Health) einen Stab zu drücken , um einen Dopamin - Schuss zu bekommen. Obwohl diese Männer sie selbst nicht wissen, wurden sie in Porno - Schulungen ausgetrickst, die alle Voraussetzungen erfüllen , um die Gehirn plastischen Veränderungen führen. " [7]

Wir werden weiterhin mit David J. Ley Zitat: ". Pornografie und Sexsucht sind Konzepte der populären Psychologie , die erhebliche scheinen, haben jedoch keine legitime wissenschaftliche Grundlage" Dies ist eine sachlich falsch Aussage. Wir wissen , dass seit Freud, Reich und Kinsey und anschließende sexuelle Revolution, die Welt der Psychiatrie, Sexualität in einer ganz anderen Art und Weise sehen wird, und zwar durch eine ideologisch gefärbte Brille. [8] , [9] Dies ist der Sitz von Freud, Reich und Kinsey (um immer schlechter). Nach ihnen, führte jede Form von sexueller Unterdrückung in Frustration und war daher unerwünscht und ungesund. Außerdem war diese Repression das Ergebnis einer heuchlerischen bürgerlichen Moral , dass jeder heimlich seine Füße abgewischt: [10]

"Sex - Sucht ... ist [daher] weitgehend von Psychiatern ignoriert, obwohl es Hinweise darauf gibt , dass diese Bedingung schwere psychische Probleme für viele Menschen verursacht." [11]

Warum und wie dieser Paradigmenwechsel stattgefunden hat und wer dahinter steckt im Detail in der Arbeit von "Dr. gelesen werden kann Judith Reisman 'und vor allem ' Dr. E. Michael Jones '' Libido domin.

Wir wissen , dass trotz des Mangels an Interesse der psychiatrischen Welt für das Geschlecht 'Phänomene und Porno - Sucht wissenschaftliche Studien eine klare Sprache sprechen. Die Meta-Analyse von Dr. Todd Liebe [12] und Dr. Martin Kafka [13] bzw. Pornographie Sucht und Sexsucht verdienen hier erwähnen. Dr. Todd Love:

"Diese Analyse führt uns , dass Internet - Pornografie Sucht passt in das Modell und zu schließen , ähnliche Mechanismen mit substanzbezogenen Süchten geteilt. Zusammen mit Studien über die Internet - Sucht und Internet - Sucht - Spiele, sehen wir starke Beweise , um süchtig Internet - Verhalten als Verhaltenssucht zu kategorisieren. " [14]

Wer noch nicht überzeugt ist, kann sich in der Sammlung von Studien über diese auf der Website von Gary Wilson einzutauchen. [15]

Werden Sie Porno ein besserer Mann sehen?
Der interessante Teil beginnt jetzt. Es offenbart uns die volle "Umwertung aller Werte" (Nietzsche) von Herrn David J. Ley uns präsentiert . "[Um die sexuelle Integrität entwickeln Sie müssen] s mehr porn" Integrität entwickeln , indem sie mehr Anschauen von Porno? Durch mehr gegen das moralische Gesetz handeln? Durch die so korrupt zu leben? Können Sie es machen?!

"Wehe denen , die Böses gut und Gutes böse nennen, die Licht von der Finsternis und dem Licht der Finsternis von bittersüß und Süßes bitter machen." [16]

Der eigentliche Plan:
Und dann das Sahnehäubchen auf dem Kuchen. Ein Tipp ist der Schleier gelüftet. der eigentliche Plan ist im Detail kurz erläutert:

"Ein interessanter Effekt tritt auf, wenn die Menschen mehr Pornografie beobachten. ... Sie sind auch weniger religiös, und in der Lage, um mehr Glauben Krisen zu machen. "

Das ist unter dem Strich, wir dies nie vergessen. Der Zweck dieser hypersexualisering zieht sich die Seele des Menschen von Gott, indem sie gegen das moralische Gesetz, "praktische Vernunft" (Kant) zu handeln, ja noch schlimmer , indem sie hier argumentieren Anlage . Wilhelm Reich als der geistige Vater von 68 Mai gesagt:

"Wir streiten nicht über die Existenz oder Nichtexistenz Gottes haben wir nur sexuelle Unterdrückung zu beseitigen und die infantilen Beziehungen zu den Eltern zu lösen ... Die unausweichliche Schlussfolgerung aus all dem ist , dass eine klare sexuelle Bewusstsein und ein ungebremst uitleving des Sexualleben ist für jede Form der Mystik fatal; in anderen Worten, spontane Sexualität ist der Erzfeind der mystischen Religion. Durch die Bekämpfung [diese Art von] Sex , wo immer sie können, und das ist der Kern ihrer Dogmen zu machen und in den Vordergrund ihres Glaubens Verkündigung gesetzt, bezeugt die Kirche nur für die Richtigkeit dieser Interpretation. " [17 ]

Und der Mensch so früh wie möglich [18] gegen das moralische Gesetz zu handeln, zu konditionieren, zu zwingen, [19] kann automatisch der Einfluss der Kirche, die patriarchalische Ordnung und Zivilisation [20] Sie üben reduzieren:

"Aufgrund Menschen davon zu überzeugen , gegen die Lehre der Kirche auf dem Gebiet der Sexualmoral zu gehen, Reich und seine Anhänger waren in der Lage, automatisch den politischen Einfluss der Kirche zu reduzieren. Die logische Schlussfolgerung dieser Mechanismus ist klar:. Die komplette Sexualisierung der Gesellschaft bedeutet die vollständige Zerstörung der Kirche und des klassischen Staat, der auf das moralische Gesetz beruht " [21]

Die Homosexuell Agenda [22] und auch die pedo Agenda [23] haben eine größere Wirkung, aber immer von einem dröhnenden Porno Sex - Industrie. Scott Lively:

"Auf praktischer Ebene ist die Existenz eines florierenden Pornoindustrie dient die Homosexuell Agenda. Porno - Nutzer finden es nur immer schwerer zu Homosexuell Sex moralischen Gründen zu widersetzen , und wird mehr politische Maßnahmen unterstützen , die sexuellen Hedonismus legitimiert. Die Exposition gegenüber Pornographie in einem frühen Alter kann selbst ein Tor zu den sein "Homosexuell Lebensstil." [24]

Die Steigung der Tabubruch ist in der Tat ein wesentlicher Bestandteil der Suchtniveau Pornokonsum:

"Wissenschaftliche Forschung eindeutig ist, ist die Porno - Verbraucher auf einem schlüpfrigen Abhang mit perversere Sexualpraktiken in der Erwartung zu erhöhen. Er muss ständig die Dosis erhöhen und zunehmend alle moralischen Hemmungen zu verlieren. Der Grund dafür ist der folgende: die "Substanz" , zu dem er süchtig ist, selbst das Tabu zu brechen. Wenn ein Tabu gebrochen wird, tritt die Gewöhnung an den "Stoff" verliert seine Kraft. " [25]

Und die logische Konsequenz der Sucht ist die Schwächung des Menschen und die daraus folgende Schwächung der Familie, deren Mann ist das Haupt. Judith Reisman:

"Alles ist auf dem impotenten männlichen auf die Herstellung der Gesellschaft basiert. Alle Männer sind impotent (schwach) gemacht , wenn sie nicht in Familien mit Frau und Kindern funktionieren kann , zu schützen und zu verteidigen. " [26]

Diese machen impotent kann sogar sehr wörtlich genommen werden. [27]

Grund als Sklave der Leidenschaften:
Und weiter findet einen Gesamtanstieg der Irrationalität Platz. Dies war in der Tat schon eines der Ziele der radikalen Aufklärung, nämlich die "Vernunft" untergeordnet zu den Leidenschaften. Allerdings ist die natürliche Ordnung der Seele der Grund (der Fahrer), dass der Wille (die Zügel), um die Leidenschaften zu überprüfen (das Pferd) (Kandare). Die radikale Aufklärer David Hume stellen dieses Paradigma schon ein paar hundert Jahren auf den Kopf gestellt:

" Der Grund hierfür ist, und sollte nur der Sklave der Leidenschaften sein, und kann nie als diese Leidenschaften ein anderes Ziel vorgeben zu dienen und zu gehorchen." [28]

Die Folgen dieser Korridor zum irrational ist sehr zweideutig ausgedrückt wieder von David Ley:

" Ein interessanter Effekt tritt auf, wenn die Menschen mehr Pornografie beobachten. Sie sind ein wichtiger Förderer der allgemeinen Gleichheit. Sie unterstützen eine progressivere Rollenverteilung zwischen Männern und Frauen und sie akzeptieren weniger Diskriminierung aufgrund des Geschlechts. "

Eine "progressive Rollen" ist das Codewort für die demasculinisatie des Mannes. Wenn keine Diskriminierung, das ist das Codewort für Unterscheidung ist in diesem Zusammenhang, mehr auf der Grundlage von Geschlecht akzeptiert, als es auf die Irrationalität (= politische Korrektheit) kapituliert.

Ein Beweis dafür ist die Entwicklung in Bezug auf die Platzierung von Frauen auf dem Schlachtfeld, [29] die Transgender - Phänomen [30] und das Phänomen des Hauses Männer. [31] Diese Verleugnung, Umkehr und Umwandlung der natürlichen Geschlecht Realitäten und Geschlechterrollen, die auf basieren natürliche Unterscheidung und die natürliche Komplementarität zwischen Mann und Frau kann der Mensch nur Dinge unglücklich machen, [32] entfremden sich selbst und die Ursache der großen Probleme in der Ehe. [33]

Der Anstieg der politischen Korrektheit (= Irrationalität) ist einfach die logische Konsequenz einer Ablehnung Gottes [34] und sein Gesetz, das jeder von der Natur [35] als störend empfunden werden kann. [36] Der neue Mann, der nicht mehr leben zu Grunde nach, sondern nach seiner Leidenschaften und Impulse werden so daher logisch, in dem Maße, gibt er zu seinen Leidenschaften, und deshalb unfrei Slave (die Oligarchen). [37] E. Michael Jones:

"Wenn die Moral eine Form der Unterdrückung ist, dann ist der Grund drückend ist, und wenn die Vernunft drückend ist, kann der Mensch nur frei sein irrational zu sein, aber sobald er irrational ist, ist das einzige , was ihn, seine Wünsche treibt, Triebe und Leidenschaften. Aber wenn ein Mann von seinen Leidenschaften getrieben wird, verliert er jegliche Kontrolle über seine Handlungen. So Freiheit dieser Art, wie die klassischen Philosophen nur inzagen ist nur eine Form der Sklaverei. " [38]

Wir behalten uns das letzte Wort für Papst Leo XIII:

"[O] ndeugden denen korrupte das Herz und moralischen Leben muss sorgfältig von der öffentlichen Gewalt unterdrückt werden, damit sie nicht heimtückisch würde Staat zerstören ... [D] ie Mehrheit der Gemeinschaft absolut unfähig ist, oder nur mit sehr großen Schwierigkeiten, die Illusionen und trügerisch Sophisterei zu entkommen, vor allem , wenn sie Leidenschaften erregen ... [D] ie Ausschweifung gewinnen Boden , was Freiheit Boden verlieren wird. Freiheit wird immer nur größer und zuversichtlich sein, in dem Maße , dass die Ausschweifung länger in Schach gehalten. " [39]

Und Saint Augustine:

"Also trotz guter Mensch ein Sklave ist, ist er immer noch frei; aber ein schlechter Mensch, wenn er König ist, ist immer noch ein Sklave. Weil er, aber was noch schlimmer ist, ist nicht ein Mensch, wie viele Meister, wie er Laster Besitz hat.

Der Zustand des tugendhafter Mann ist einer von Ruhe und Frieden, der Status des unmoralischen Menschen ein ewiger Unruhe ist. " [40]
http://www.katholiekforum.net/2017/03/02...tie-ontmaskerd/
https://restkerk.net/2017/02/28/bergogli...1/#comment-3768
+

hier geht es weiter
http://www.katholiekforum.net/2017/03/02...tie-ontmaskerd/




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Die sexuelle Revolution ist auf Lügen aufgebaut ...einige Lügen der sexuellen Revolution sind entlarvt" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz