Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 25.03.2017 00:01 - Ist Papst Franziskus Recht, die Migrationskrise "größte Tragödie seit dem Zweiten Weltkrieg" zu nennen?
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Ist Papst Franziskus Recht, die Migrationskrise "größte Tragödie seit dem Zweiten Weltkrieg" zu nennen?

Einwanderung , Papst Francis

24. März 2017 ( LifeSiteNews ) - Papst Franziskus hat die Probleme der Flüchtlinge und Migranten die "größte Tragödie seit dem des Zweiten Weltkriegs" angesprochen .


Während seines Generalstudiums am 22. März begrüßte er einen italienischen Verband, der bei ihrer Ankunft Dienste anbietet und Migranten und Flüchtlingen hilft und sagte: "Vergessen wir nicht, dass dieses Problem von heute Flüchtlingen und Migranten seit dem Zweiten Weltkrieg die größte Tragödie ist. "

Ja, Migranten und Flüchtlinge brauchen sicherlich Mitgefühl und Hilfe. Wer ist nicht tief bewegt bei der Betrachtung von Fotos von Leichen, darunter auch Kinder, die am Ufer nach überfüllten Booten, die für Europa gebunden sind, am Mittelmeer gekappt sind? Wer ist nicht betroffen, nachdem er Bilder von überfüllten Migrantenlagern mit fast unmöglichen Bedingungen gesehen hat oder die langen Zeilen von Menschen, die zu irgendwo marschieren, wo sie etwas Zuflucht finden könnten?

Ja, das alles ist eine Tragödie. Aber ist es wahr, dass es in den vergangenen 72 Jahren die "größte" Tragödie ist?

Während die Vertreibung von Menschen, die von Krieg und zivilen Unruhen betroffen sind, wahrscheinlich in die Millionen reicht und sicherlich Leben genommen hat, kann ich schnell an eine andere Tragödie denken, die noch mehr Leiden, Zerstörung und Not verursacht.

Diese Tragödie ist Abtreibung.

Forscher schätzten dieses Jahr , dass eine Milliarde Menschen (tausend Millionen) durch Abtreibung weltweit im vergangenen Jahrhundert getötet wurden.

Die Tragödie der Abtreibung zerstört nicht nur die vorgeborenen Menschen, sondern verwüstet auch das Leben der Mütter, die sie haben. Denken Sie an die Tragödie von Millionen von Frauen lebendig heute, die geistig und psychologisch durch Abtreibung beschädigt wurden. Wie können sie sich selbst lieben oder die um sie herum, einschließlich ihrer überlebenden Kinder, wenn sie mit der Schuld kämpfen, die aus dem Töten der Unschuldigen kommt? Denken Sie an die Millionen von Vätern, die sich wertlos fühlen, weil sie es versäumt haben, ihr Kind vor einem schrecklichen Tod zu schützen? Der kräuselnde Effekt der Abtreibung ist atemberaubend. Es lässt niemand unberührt.

Francis 'englische Sprache attaché Fr. Thomas Rosica tweete einen Link zum "größten Tragödie" des Papstes aus.
https://www.lifesitenews.com/blogs/pope-...-since-ww2.-but



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Ist Papst Franziskus Recht, die Migrationskrise "größte Tragödie seit dem Zweiten Weltkrieg" zu nennen?" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs