Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 12.04.2017 00:59 - Wieder zu Hause: „Nur die Familie zusammen macht mich glücklich“
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Wieder zu Hause: „Nur die Familie zusammen macht mich glücklich“
26/03/2017


Verheiratet seit fast zehn Jahren, geschieden seit mehr als zehn und fünf wieder mit seiner Frau, Doug Mainwaring, sagte dem Institut Wintherspoon weil die Ehe eine öffentliche Angelegenheit ist, und warum, zum Guten oder zum Schlechten, ist es ansteckend. „Als meine Frau und ich waren noch getrennt,

unser jüngste Sohn, Chris, verbrachte manchmal das Wochenende zu Hause mit seinem Freund mittelt Ray Schulen (...) Chris waren wirklich begeistert von Flunder Zeit bei Rays Hause und der Grund, warum ich war klar: er liebte das Leben dieser Familie ". Beeindrucken Loyalität Mainwaring, die es deutlich gemacht, dass er seinen Sohn in die Augen zu sehen war und zugeben, dass Chris und „„eine Familie wie sie (...) mit einer Mutter und einem Vater, der sich klar geliebt wollte“Ich wusste, das war, was ich hatte einen privaten Chris und seinen Bruder.

" Es ist das Zeugnis des Paares Mainwaring beim Sport oder in der Schule Aktivitäten seines Sohns erfüllt, die ‚anfangs machten ich denken, wenn ich einen großen Fehler gemacht hatte meine Frau scheiden zu lassen und meine Familie zu brechen.‘ Bis mit der Nachfolge seines Sohns Besuch: „Ich wurde überzeugt von meinem schweren Fehler“. Schließlich „wurde mir klar, dass ich keine andere Wahl hatte, einen Weg zu finden, um meine Familie wieder zu vereinen.“

Was der Mann geschlagen ist , dass, „obwohl ich damals nicht glaubte,“ er sah , dass „Liebe und Treue“ des Paares volle Kaskade in meinem Leben mit dem von meinem Sohn ‚ bis er dachte , ‘ das war guter Weg , um Gott , um mich zu sehen , dass ich falsch war. " So sehr, dass, dank ihnen, „nicht nur meine Frau und ich habe zusammen fast sechs Jahre, aber zurückgekehrt ist mit der Kirche nach zwanzig Jahren der Trennung zur Gemeinschaft.“ Im Gespräch mit allen Ehepaaren, vielleicht die Welt so viel wie die Schauspieler Manager nicht wert ist , und Showgirls, erklärt Mainwaring stattdessen die enorme Kraft ,

die eine Ehe auf die Gesellschaft: „Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung von der enormen gut haben , dass Sie in das Sorgen machen Ihre Ehe, Ihr Ehepartner und Ihre Familie und einfach Ihr Leben als treue Christen leben. Ihre persönliche Beziehung und das Engagement für Christus hallt um sich herum, das Senden von Wellen , die das Leben anderer in versteckte und unerwartete Weise beeinflussen. " Deshalb fährt er fort, „es ist nie ein guter Grund , nicht die Würde des Ehegatten vor Kindern, Freunden und Familie oder in privaten Gesprächen mit Ihrem Ehepartner zu respektieren, sondern auch im Kopf (...) schmälert, tun zucken , dass cool, Beleidigung, töten oder die Würde des Bräutigams schaden in jedem Fall immer destruktiv ist. Auch die negative Stimmung ist alles andere als harmlos „ weil“ alles das Fehlen der bedingungslosen Liebe zeigt. "

Dennoch sagt Mainwaring, seine Entfernung von zu Hause war wegen der vielen Probleme, einschließlich der Attraktionen zu gleichen Geschlechts, die erst nach der Scheidung erfahren, zu glauben beginnen, endlich frei zu sein. Aber dann hat er entdeckt , dass Glück mehr war. Und obwohl (die gleichen Dinge „in meiner Hochzeit wir mit meiner Anziehungskraft auf Personen des gleichen Geschlechts und Familiengeschichte von zwanghaftem Verhalten, finanzieller Schwierigkeiten und gesundheitlichen Problemen und andere zu tun hatten“ , dass „sie nahmen uns scheiden zu lassen“ ) am Ende von „Liebe hat sich langsam und stetig sull'animosità und Isolation gesiegt.“ Wie kam er nach mehr als zehn Jahren? „Ich habe keine einfachen Antworten - sagte der Mann -

aber ich glaube , der erste Schritt ist dies: Sie wählen müssen aus werden die Bedeutung und die Unwiderruflichkeit des bräutlichen Beziehung erkennen, die Würde Ihres Ehepartners erkennen“ und es „immer machen, trotz allem , Buße zu tun , wenn nötig. "

So Versöhnung auf Mainwaring und seine Frau hat „ , so klein Gesicht und große Herausforderungen, einer nach der anderen. Anstatt diese Sie oder die Beziehung des Zusammenbruchs setzen lassen „oder“ zu sagen: „Das ist für mich zu hart ist.“ Auch in der Zeit hat den Menschen verstanden , dass , was am Tag der Hochzeit passiert war , dass durch „zwei wir eine Einheit völlig neues Universum zu sein , kam worden sind. Nicht eine metaphorische Schöpfung, sondern eine Realität. " Und ich weiß , dass „wenn meine Zeit auf dieser Erde vorbei ist, wird meine Ehe der wichtigste Beitrag , die ich je gegeben habe.“

In der Tat, sind Sie zwei zu kämpfen, oder eher drei als „Liebe meiner Frau für mich, vor allem in den dunkelsten Momenten, war ein direkter Leiter der Liebe Gottes. Und je größer die persönlichen Herausforderungen , die ich er sah, wie sie mich mit Würde und Respekt geehrt (...) ist ein Spiegelbild Gottes.

" So „meine Ehe ist wichtiger als jede konfrontiert Reserve:“ Ich bin unglücklich. Und dann? Ich bin zu den Menschen des gleichen Geschlechts angezogen. Und dann? Es tut mir Leid. Und dann? Wir haben wirtschaftliche Schwierigkeiten. Und dann? Wir haben unvereinbar geworden. Und dann? Wir haben alt geworden und gefettet werden. Und dann? Mein Mann hat schlechte Gewohnheiten. Und dann?“. Besonders „traf ich jemanden, den ich am meisten mag.

Also , was?“. Hier ist die Antwort des Menschen: „Ich kann es ertragen , und ich tue es mit Vergnügen. Wir können Gesicht und die Probleme überwinden. Wir fuhren die zunehmend schwierigen Gewässer zusammen (...) statt besorgniserregend oder träumt von etwas , das besser gegangen sein könnte, erkennt , dass es keine bessere Option ist, weil es eine große und wichtige Aufgabe dieses“ist.

Auch , weil „wenn es nicht für die Schwierigkeiten nicht denken , dass zwischen meiner Frau und mir bedingungslose Liebe und Würde würde nie eine Chance, Wurzeln gehabt hat und zu wachsen.“ Sie sind daher die Familie und die christliche Ehe zu zeigen , dass „die Kirche ist wirklich ein Feldlazarett, weil die Hauskirche an der Spitze ist ... wo die alten und neuen Verletzungen auftreten können. Wenn sie das Paar als Ärzte dienen soll. Die besten Ärzte.

" Aus diesem Mainwaring sagte schon vor langer Zeit , dass „ die gleichgeschlechtliche Ehe ein großer Schlag gegen den Teufel Staat, der eine Verhöhnung der Beziehung zwischen Christus und seiner Braut macht, die Kirche. Dies ist der Grund , die Wut die geschleudert , die gegen die Ehe gleichgeschlechtlichen Sex sprechen. " Und warum onorarsi zwischen Mann und Frau für immer, in jeder Not, ist „meine große Mission“. Die eine , die durch die Opfer , die Bindungen eine Kraft der Liebe und damit Ehegatten und glückliche Welt.
http://www.lanuovabq.it/it/articoli-di-n...elice-19348.htm



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wieder zu Hause: „Nur die Familie zusammen macht mich glücklich“" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz