Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 12.04.2017 00:35 - SIE TRENNEN DIE MASCHINEN, DIE SIE AM LEBEN HALTEN
von esther10 in Kategorie Allgemein.

SIE TRENNEN DIE MASCHINEN, DIE SIE AM LEBEN HALTEN


Ein britischer Richter Aufträge lassen ein Baby von 8-Monats-Tief gegen den Willen ihrer Eltern sterben

Ein Londonerer Richter entschieden Dienstag ein Krankenhaus zu ermächtigen, ein 8 Monate altes Baby Leid an einer seltenen genetischen Krankheit zu trennen, ihn zu töten, gegen den ausdrücklichen Willen seiner Eltern, ihn am Leben zu halten.

04/12/17 09.15
( CNA ) Eltern bebé Charlie Gard hatte bereits angehäuft mehr als $ 1,5 Millionen zu bringen es zu den Vereinigten Staaten , zur Vorlage bei einer experimentellen Behandlung.

Allerdings Ärzte in Great Ormond Street Krankenhaus besuchen die britische Justiz , so dass sie autorisiertes zu Charlie trennen, die an einem Beatmungsgerät angewiesen zu atmen. Sie wiesen darauf hin , dass das Baby irreversible Hirnschäden hat, kann kaum oder trauern bewegen und ist taub.

Die BBC berichtete , dass Richter Nicholas Francis sagte er die Entscheidung getroffen , den Trenn Charlie „mit dem größten Sorgen“, zu genehmigen , obwohl „volle Überzeugung“, die am besten für ihn war.

Er lobte seine Eltern für seine „mutige und würdige Kampagne“ von den kleinen und seine „absolute Hingabe an seine wunderbaren Sohn, von dem Moment, wo er geboren wurde.“

In Außerdem bezeugte ein kritischer Pflegespezialist , dass Charlie nicht mehr auf Reiz reagiert , und es ist schwierig zu bestimmen , ob Sie leiden.

Der Experte sagte dem Richter , dass es eine kleine Chance, dass die Behandlung wird funktionieren , aber das macht nicht Charlies Leben ist „erträglich“ .

Charlie Gard wurde gesund geboren, aber nach zwei Monaten begann, Gewicht zu verlieren und seine Gesundheit zu verschlechtern begann. Es mußte ins Krankenhaus zur Aspirationspneumonien zugelassen werden.

Er diagnostiziert wurde mit dem Syndrom der mitochondrialen Erschöpfung, eine seltene genetische Krankheit , die nur sehr wenige Kinder in der Welt haben. Das Böse verursacht progressive Muskelschwäche und kann zum Tod im ersten Lebensjahr führen.

Connie Yates und Chris Gard, Charlies Eltern, sagte der BBC, dass ihr Baby „nicht leiden“ und sollte eine „letzte Chance“ gegeben werden.

Sie sagten , dass , obwohl die Behandlung ihn nicht heilen kann, ja das Leben verlängern: " Sie können den Mund und Hände bewegen, obwohl Sie nicht öffnen können. Aber kann die Augen öffnen und sehen uns „, sagte Chris.

" Niemand weiß besser als wir , haben wir mehr Zeit mit ihm als die Experten melden.

" Wir haben nicht das Gefühl , Sie leiden . Wenn Sie sind in Schmerzen, würden wir nicht suchen , um Leben zu verlängern , „fügte er hinzu.

Nach Anhörung des Urteils des Richters Francis, der Anwalt der Eltern sagte er das Paar „nicht verstehen , warum der Richter nicht autorisiert haben zumindest versuchen sie zu Charlie zu behandeln .“

Auch sagte er, dass sie einige Zeit brauchen, um zu entscheiden, was sie jetzt tun, aber sagte, dass „unmittelbare Priorität ist mit Charlie zu kommen und Zeit mit ihm verbringen.
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=29078



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "SIE TRENNEN DIE MASCHINEN, DIE SIE AM LEBEN HALTEN" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz