Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 16.04.2017 00:13 - Die chinesische Regierung kidnappt eine anderen geheimen katholischen Bischof...MÖGLICHER VERSUCH, DRUCK AUF DEM HEILIGEN STUHL
von esther10 in Kategorie Allgemein.

MÖGLICHER VERSUCH, DRUCK AUF DEM HEILIGEN STUHL


Die chinesische Regierung kidnappt eine anderen geheimen katholischen Bischof
Dies ist Bischof Pedro Shao Zhumin, Bischof von Wenzhou

16/04/17 15.01
( AsiaNews / InfoCatólica ) Der Bischof von Wenzhou (Zhejiang), Bischof Pedro Shao Zhumin wurde von der Polizei entführt und im Laufe des Nachmittags an einen unbekannten Ort am vergangenen Mittwoch gemacht. Die Mitglieder der öffentlichen Sicherheit haben erlaubt jedoch, dass die Gläubigen ein paar Kleider, um gegeben zu werden , der Prälat, ein Zeichen dafür , dass für sequestriert wird eine lange Zeit .

Bischof Shao ist ein Bischof der katholischen Kirche in versteckt, vom Heiligen Stuhl als ein gewöhnlicher Bischof der Diözese nach dem Tod seines Vorgängers anerkannt, Msgr. Vicente Zhu Weifang, die am 7. Dezember stattgefunden.

Die Entführung von Bischof Shao wurde einige Stunden gegeben , um den Beginn der Ostertriduum. Als Priester Verschwinden des Bischofs kam gerade zu ihm nicht den österlichen Riten feiern läßt bei der Erfüllung ihrer Aufgaben, da sie nicht von der Regierung anerkannt wird . Quellen der Diözese in Wenzhou AsiaNews sagen , dass „die Sicherheitskräfte wollen zu Bischof Shao kontaktieren Sie die offizielle Kirche von Wenzhou zu verhindern und seine bischöfliche Autorität über elllos auszuüben, auch in Bezug auf den Segen der Öle und alle Liturgien der Karwoche und Ostern. "

Hintergrund

Die Tatsache erinnert , was Tage geschah vor etwa einem anderen Bischof, Msgr. Vicente Guo Xijin , der auch ein Mitglied der Kirche im Verborgenen lebenden und vom Heiligen Stuhl als Bischof von Mindong gewöhnlichen (Fujian) anerkannt.

Es ist sehr wahrscheinlich , dass diese Verschleppungen zielen die beiden Prälaten erpressen sie davon zu überzeugen , um mit der Patriotischen Vereinigung registrieren (PA), dem Körper der Partei , die im Hinblick auf den Aufbau einer unabhängigen Kirche.

In den Dialogen , die China mit dem Heiligen Stuhl greift nach einem Erreichen Einigung über Bischofsernennungen , die Mitglieder der AP kontinuierlich verlangen , dass alle Bischöfe in der Patriotischen Vereinigung eingeschrieben sind von China , so die Untergrundbischöfen ohne, der sie weigern sich registrieren und deshalb gelten als „unzuverlässig“ .

Wenzhou Situationen und Mindong stellen eine gefährliche Ausnahme, das Ministerium für religiöse Angelegenheiten versucht, zu beseitigen.

Nach Ansicht einiger Experten, seine Entführung und die Tatsache, verengen die beiden Bischöfe zu „studieren und lernen“ ist auch ein Druck völlig fehl am Platz, auf dem Heiligen ausgeübt sehen, um es mit den Bedingungen der Vereinbarung lieber Peking unterstützt, in die nur kann ihr Amt ausüben jene Bischöfe autonom ernannt und in der AP registriert. In dieser Vereinbarung würde der Papst nur die Möglichkeit, einen Kandidaten zuvor Veto von der chinesischen Regierung ausgewählt.

Eine ähnliche Situation besteht darin , dass der Bischof Thaddeus Ma Daqin , Bischof von Shanghai, der war unter Hausarrest am selben Tag seiner Weihe durch seinen Rücktritt an der Patriotischen Vereinigung einreichen. Danach scheint Bischof Ma zu seiner Position recanted hat eine Anerkennung für die Patriotischen Vereinigung, aber immer noch in Einzelhaft gehalten auszudrücken.

Bischof Pedro Shao Zhumin, 54, ist seit 2007 Bischof der Diözese Wenzhou eine durch eine starke Trennung zwischen offiziellen und U - Bahn - christlichen Gemeinschaft zuletzt geprägt hat. Es wird geschätzt , dass es in der offiziellen Gemeinschaft über 120.000 treu ist, und mehr als 80.000 in diesen „inoffiziellen“; Priester sind zwischen den beiden Zweigen und fügen etwa 50 insgesamt gleichmäßig verteilt ist . In den letzten Jahren hat der Vatikan versucht , auf die beiden Gemeinden Namensgebung Mgr zu versöhnen. Zhu als gewöhnliche Bischof und Mons. Shao als ein Bischof mit dem Recht der Nachfolge. Aber nach zu den Aussagen der Gläubigen, der auch Liebe und Bischof Shao respektieren „ die lokale Regierung tut alles , was zu halten uns geteilt.“ Bischof Shao hatte wegen ihres Glaubens immer wieder eingesperrt leiden . Auch auf dem anlässlich der Beerdigung seines Vorgängers wurde er entführt es unmöglich für die Teilnahme an der Beerdigung Ritus.
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=29116



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Die chinesische Regierung kidnappt eine anderen geheimen katholischen Bischof...MÖGLICHER VERSUCH, DRUCK AUF DEM HEILIGEN STUHL" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs