Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 17.04.2017 00:37 - Amoris Laetitia, Kardinäle und Experten in keiner bestimmten Reihenfolge. bei Straftaten
von esther10 in Kategorie Allgemein.




der Rauch Satans

Amoris Laetitia, Kardinäle und Experten in keiner bestimmten Reihenfolge. bei Straftaten
VERÖFFENTLICHT AM 17, April 2017


Sie fahren fort , Kontroversen und Spaltungen verknüpft Apostolischen Schreiben Amoris Laetitia . Kardinal Maradiaga wirft die Brüder vor Extender dubia. Ein akuter heftigen beispiellos. Aber die Debatte glüht. Als maßgebliche Vorträge von Experten der religiösen Dinge belegt.

Marco Tosatti (15-04-2017)

Sie fahren fort , Kontroversen und Spaltungen verknüpfen Apostolischen Schreiben Amoris Laetitia , insbesondere das achte Kapitel, und Noticine , dass einige Bischöfe Interpretation erlaubt haben, um wieder geheiratet Geschiedenen erste Verbindung , die zu erlauben noch gültig für die Kirche des Zugang zu ‚Eucharistie. In den letzten Tagen gab es in Europa und den Vereinigten Staaten mehrere Interventionen gewesen. Auf Strada Regina sprach mit einer der wichtigsten Inspirationen des regierenden Pontifex, honduranische Kardinal Oscar Maradiaga , der mit beträchtlicher Gewalt Kardinäle angegriffen , die vorgestellt Dubia (und implizit alle anderen , die sie teilen).

Maradiaga und Franziskus

Queen Street ist eine wöchentliche Sendung von RSI - Schweizer italienischsprachigen Radio und Fernsehen, eine Körperschaft des öffentlichen Rechts , die Teil der SRG SSR ist - das Schweizer Unternehmen von Radio und Fernsehen, und wird von einem Team von katholischen Vertrauen der Kurie kuratiert: ein von Raum angeboten ' öffentlich - rechtliche Sender zu der katholischen Kirche. In der Ausgabe vom Samstag, 03/25/17 Journalist Bruno Boccaletti , ein Spezialist für religiöse Fragen, interviewte c ardinale Oscar Rodriguez Maradiaga , der sagte der Kardinal: „Ich bin in erster Linie denken , die nicht die Amoris Laetitia gelesen hat , weil leider ist dies der Fall! Ich weiß , die vier und sagen , dass sie bereits im Ruhestand sind. Wie kam sie nichts in Bezug zu denen, die Waffen herstellen? Einige sind in Ländern , die Waffen während des Völkermordes herzustellen und verkaufen , die in Syrien geschehen, zum Beispiel. Warum? Ich würde nicht sein - sagen wir mal - zu stark; Nur Gott weiß , das Gewissen der Menschen und innere Motivationen, sondern von außen scheint es eine neue Gerechtigkeit. Sie sind falsch, etwas anderes tun. "

Es ist bemerkenswert, dass ein Kardinal Begriffe so beleidigend für andere Kardinäle verwendet.

„HAT DER PAPST VERRÜCKT GEWORDEN?“
Aus Deutschland, aber wir einen sehr bekannten Journalisten haben, Matthias Matussek , der mit dem deutschen Magazin arbeitet Fokus und das Schweizeren Magazin Weltwoche Die , die Frage aufgeworfen hat unter Bezugnahme auf eine heftige Kritik von der britischen Wochenzeitung The Spectator ( „Der Papst ist verrückt worden „ ?) und es wird auch gesagt, “ diese Frage nicht so fremd ist , wie man denken könnte: in der Tat dieses argentinischen Pontifex als er so viele verwirrende Dinge ausgedrückt, widersprüchlich und politisch provozierend , dass Mitglieder seiner Presseorgane eine große Schwierigkeiten haben , zu halten und Korrekturen an bestimmten Interpretationen zu empfehlen. "


Matussek erinnert an die Episode von coprofagia, eine ganze Reihe weiterer Vorfälle und Aussagen. Und zwischen diesen erwähnt seine scheinbare Weigerung Dubia Cardinals zu reagieren. Unter anderem weiß das Interview von Kardinal Burke , dass jetzt , bis mehrere Monate auf seinen Antrag der Papst nicht für eine Anhörung antwortete. Ein Verhalten , das nicht sicher tut zeugt weder Demut noch den Geist des Dialogs. Matussek sagte , dass der Papst wenig Sorge um das Dogma hat. Matussek erinnert seine Leser , dass Nicht-Katholiken nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil die traditionelle Messe wurde „zerstört; die Altäre wurden in Stücke gerissen und brutal Blöcke für das Opfer wurden anstelle der Altäre "setzen . Matussek fährt fort: „Die dann zerstörende Barrikaden, die alle jetzt in ihren Achtzigern und darüber hinaus, sie klammern sich an ihre jugendliche Torheit der Modernisierung und Anpassung an den‚Geist der Zeit‘.“ Matussek fragte der Pontifex die sich für eine Wiederherstellung der Tradition zu beginnen, anstatt mich gefragt , ob „ich in die Geschichte als der Papst nach unten gehen könnte, der die Kirche geteilt hat“ , wie er schrieb Der Spiegel im Dezember 2016.

In den USA Vater Raymond J. de Souza , einem bekannten Kommentator auf theologische und religiöse Angelegenheiten, die heiligmachende Gnade und wirksame Gnade, und denken Sie daran , dass die Eucharistie zu empfangen, eine Person in einem Zustand der Gnade sein muss, und dass , wenn jemand es bewusst und frei nähert sich die Gemeinschaft , wenn sie in einem Zustand der Gnade nicht, „begeht eine andere schwere Sünde.“ Die heiligmachende Gnade kann verloren gehen, oder gemacht „tot“ von einem Grab und Todsünde. Todsünde bedarf die Zustimmung und Kenntnis ihrer Person, und diese Seele in einem Zustand der Gnade, oder als nicht gesprochen „in einem Zustand der Todsünde“.


P. de Souza
Die sakramentale Gnade der Beichte erinnert sich de Souza, entbindet Sünde und hilft uns , ein tugendhaftes Leben zu leben. „Die Gnade der Ehe vereint die Ehegatten ... und bietet ihnen eine Quelle göttlicher Hilfe“ . L ' Amoris Laetitia , sagt er der Kommentator versucht zu argumentieren , dass die Menschen immer noch eine gültige sakramentale Band , die in einem Zustand der sexuellen Beziehung lebt , sind nicht in Todsünde „ , obwohl sie die Lehre von Jesus wissen , ist klar und eindeutig und diese Vereinigung ist adulterina“.



P. de Souza

„Dieser Schritt (die Kenntnis von Kapitel VIII, NDR) nur schwer mit dem Katechismus und die Enzyklika in Einklang zu bringen St. Giovanni Paolo II auf das sittliche Leben, Veritatis Splendor . Kann eine große Sünde (oder ehebrecherisch Vereinigung) vollständig bekannt und frei , ohne den Verlust der heiligmachende Gnade gewählt werden? " . Was ist die Voraussetzung für den Zugang zur Eucharistie.
https://anticattocomunismo.wordpress.com...rso-con-offese/




Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs