Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 21.04.2017 00:35 - 24. April beginnt die Rekonstruktion der christlichen Bevölkerung der Ebene von Ninive
von esther10 in Kategorie Allgemein.

NOTWENDIG FÜR DIE RÜCKKEHR DER BEVÖLKERUNG


24. April beginnt die Rekonstruktion der christlichen Bevölkerung der Ebene von Ninive
24. April ist „das symbolische Datum“ markiert den Beginn der Arbeit der „Rekonstruktion“ der Häuser und Kirchen in den Dörfern und kleinen Städten der Ebene von Ninive, von Militanten des Islamischen Staates in den letzten Jahren am Boden zerstört.

04/21/17 18.32
(Asia News) Fr. Paolo Thabit Mekko, chaldäischen Priester 41 Jahren Mosul, sagte AsiaNews , wie wichtig es ist , zu arbeiten beginnen und realisieren sie schnell die Flucht der anderen christlichen Familien in der Region zu verhindern.

Gemäß zu einem ersten von dem Priester zur Auswertung bestätigte in legte eine Position mehr als 12 tausend Häuser mehr oder weniger ernste Art und Weise zerstört oder beschädigt; Sie würden mindestens $ 200 Millionen , er fügt hinzu, obwohl die Zahl in der Zukunft erhöhen könnte.

Wir haben die Unterlagen erklärt p. Paolo- Bedürfnisse Schäden und den Wiederaufbau zu bestätigen. Sind Daten , die die Verwüstungen über ereignete sich in jedem Dorf. An jedem Ort, fährt er fort, es ist ein Büro für Wiederaufbau und jede Stadt erhält Mittel. Das Geld empfangen wird in Prozentsätzen verteilt, je nach Bedarf.

P. Paolo ist verantwortlich für das Flüchtlingslager Augen Erbil, am Rande der Hauptstadt von Irakisch - Kurdistan, wo in der Zeit Obdach Hunderttausende von Christen gefunden hat (Muslime und Yeziden zusammen) nach der Ankunft von EI. Die Struktur beherbergt immer noch etwa 140 Familien, etwa 700 Personen oder so, mit 46 Mini-Apartment und einem Bereich , in dem Beitrag empfangen werden , und verteilt sie dort. Um dies ein Kindergarten für den Kleinsten hinzugefügt wird, es ist auch eine Mutter und eine Sekundarschule. Viele dieser Flüchtlinge kommen aus Karamles genau dort , wo am Palmsonntag der erste Messe von den Jihadisten am Boden zerstört gehalten Daesh (arabische Abkürzung für EI).

Bis heute in Erbil im irakischen Kurdistan und leben Tausende von Familien evakuiert , bis etwa 14 mil (etwa 90 Tausend people9 nach zu einigen Quellen. Den Großteil dieser Familien hängen ein 4/5 auf Hilfe für das Überleben jeden Tag, so wird es immer dringlicher Arbeit Wiederaufbau und die Rückkehr der Evakuierten.

Auf dem Anlass von Ostern, die gleichen p. Paolo hatte eine Anfrage an die Gemeinden und die Gläubigen in der ganzen Welt verstreut geschickt, weil jede christliche Gemeinschaft auf die sistemación oder Rekonstruktion eines Raumes in der Ebene von Ninive zu nehmen . Geplant für Mai haben Schätzungen der Arbeits chaldäischen Priester veröffentlicht sagt , dass die Mittel verfügbar.

Am 24. April ist der Tag nach dem Fest des heiligen Georg, als symbolisches Datum des Beginns der Umbauarbeiten präsentiert. Bei dieser Gelegenheit macht er p. Paolo, wird eine Messe gerade in der Kirche St. Georg in Karamles feiern. Zu diesem Zeitpunkt durch den Beitrag von Freiwilligen, finalisieren wir die Bereinigung des Orts der Anbetung, wie sie zuvor mit der Kirche von Mar Addai getan wurde, die Eucharistie mit der Gemeinde Funktion zu feiern.

Die Rekonstruktion umfasst einige der wichtigsten christlichen Zentren der Ebene: Qaraqosh, Bartella, Karamles , lange in den Händen der Dschihad - Milizen , die dort gemacht haben Schrecken und Verwüstung. Wir baten um Hilfe auch die gleiche evacuados- der Priester zu den Maurer, Klempner, Elektriker, Vermesser Drehen weiter. Die Arbeit von jeweils an die Wiedergeburt dieses Landes von wesentlicher Bedeutung. In Außerdem werden die gleichen Evakuierten an der Arbeit beteiligt von einem Gehalt zugute kommen , die Bedürfnisse ihrer Familien zu unterstützen.

Bis heute hat der chaldäischen Patriarchats zur Verfügung einen Fonds, der hinzugefügt werden soll (p Hoffnung. Paolo) Spenden und Beiträge von Stiftungen, Institutionen und an der Arbeit beteiligten Verbände . Es sind die gleichen Flüchtigen werden ins Spiel für den Wiederaufbau-Aggregationen gebracht , und das ist ein Element der Zufriedenheit. Die Ebene verändert das Gesicht nach Isis, wird es einige Zeit dauern , um wieder aufzubauen, muss aber wird schnell erledigt . Viel wird abhängen auf dem Geld , das wird kommen, aber die Zeit ist kurz; der Beginn der Arbeiten ist ein wichtiger Flüchtling aus der Ebene Nachricht eine Einladung zu bleiben und wieder aufzubauen, wenn viele nach wie vor der Flucht denken, im Ausland in dem Exodus. Es ist wichtig , zu hier zu bleiben , kommt zu dem Schluss p. Paolo-als Christen und irakische Gemeinschaft. Wir sind die Leute , die immer noch die Sprache Jesu sprechen, wenn wir alle gehen verloren. Das Gebiet ist bereits vollständig in Sicherheit in einigen Bereichen tätig , während immer noch Minen versteckt sind, aber die Arbeiten kommen. Sie müssen endlos und mit neuer Begeisterung weiter
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=29164



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "24. April beginnt die Rekonstruktion der christlichen Bevölkerung der Ebene von Ninive" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz