Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 23.04.2017 00:24 - Ehemaliger Satanist: "Ich habe satanische Rituale in Abtreibungskliniken durchgeführt"
von esther10 in Kategorie Allgemein.

MEINUNG ABTREIBUNG , GLAUBE


Ehemaliger Satanist: "Ich habe satanische Rituale in Abtreibungskliniken durchgeführt"

Abtreibung-Satanismus

Angesichts der jüngsten Videos, die den Handel mit den Organen und Geweben der vorgeborenen Babys der geplanten Elternschaft aussetzen, befragt das Lepanto-Institut den ehemaligen satanischen Hochzauberer Zachary King. Zachary war ein durchschnittlicher Junge aus einer amerikanischen Nachbarschaft, die in einem Baptistenhaus aufwuchs. Er fing an, Magie bei 10 zu üben, trat zu einem satanischen Coven bei 13 und hatte alle 10 Gebote gebrochen, als er 15 Jahre alt war. Von seinen jugendlichen Jahren bis zum Erwachsenenalter arbeitete er sich bis zum High Wizard im Coven und schob aktiv die Satans Agenda mit rituellen Abtreibungen. Zachary schreibt derzeit über seine Erfahrungen in einem neuen Buch mit dem Titel "Abtreibung ist ein satanisches Opfer".

LI - Zac, du hast ganz die Geschichte zu erzählen. Könnten Sie uns ein wenig Hintergrund geben, wie Sie in den Satanismus gefallen sind?

König - es begann mit einer starken Neugier und fragte sich, ob Magie real war. Dies kam nach dem Anschauen von Filmen über Zauberer und Zauberer zurück in den 1970er Jahren, als ich aufwuchs. Wir hatten ein Spiel in der Schule namens "Bloody Mary" oder "Ich hasse dich, Bloody Mary", wo du in ein Bad gehen und diese Phrase eine gewisse Anzahl von Mal mit den Lichtern singen würdest. Jedes Mal, wenn meine Gruppe es tat, sahen wir immer ein dämonisches Gesicht im Spiegel. Wir hatten keine Ahnung, dass das ist, was wir sahen, nur dass plötzlich gab es diese beängstigende Sache im Spiegel und alle würden aus dem Badezimmer laufen, erschrocken zu Tode ... außer mir. Ich dachte immer, es war ziemlich cool. Jetzt, im selben Zeitrahmen, dass ich das tue, spielte ich Kampagnen von Dungeons und Drachen jedes Wochenende, und ich bin immer der Zauberer oder der Zauberer darin. Schließlich, Ich fragte mich, ob ich Magie für echt machen könnte und versuchte ein paar Zaubersprüche für Geld. Sie haben beide gearbeitet, aber es könnte nur ein Zufall gewesen sein, also habe ich es ein drittes Mal gemacht, und das dritte Mal habe ich es getan, ich habe den Zauber vor dem Dämon im Badezimmer geworfen [aus dem "Bloody Mary" Chant] und Ich dachte, ich würde ein bisschen anbeten, um zu sehen, was passiert. Ich habe am nächsten Tag $ 1.000 Dollar bekommen. Davon war ich überzeugt, dass Magie real war.

Als ich etwa 12 war, stellte mir ein Freund eine Gruppe vor, die Dungeons und Drachen spielte, die auch glaubten, dass Magie real war. Es stellte sich heraus, dass diese Gruppe ein satanischer Coven war. Viele Leute fragen mich, "würden Sie nicht laufen und sich an diesem Punkt verstecken?" Ich erinnere sie daran, dass ich in den 70er Jahren aufgewachsen bin, wo satanische Covens im Fernsehen wirklich beängstigend sind, aber ... ich liebe Flipper, Videospiele und Science Fiction wie Star Trek und Star Wars, und diese Jungs hatten fast jede Science-Fiction und Fantasy Film, den du jemals sehen möchtest. Sie hatten Flipperautomaten, einen gemahlenen Pool, eine große Grillgrube, und es war genau wie ein Jungen- und Mädchenclub, und es war nur eine Menge Spaß. Lass mich so sagen, sie wussten, wie man rekrutiert. Sie wussten alles, was ein Kind tun möchte, also habe ich mich damit beschäftigt.

Das war mein erster kult Ich war dort, bis ich um 18 Jahre alt war, und dann bin ich der Weltkirche des Satans beigetreten, die ein viel größerer, weltweiter Kult ist. Die Position, die ich erreicht habe, heißt ein hoher Zauberer. In einem großen satanischen Coven sind sie die Leute, die die Magie für den Coven machen. Es könnte so wenig wie eine und so viele wie 10. Die allgemeine Zahl [von hohen Zauberern in einem Coven] ist zwischen 2 und 5, und unsere Aufgabe war, um die Welt zu reisen, was auch immer Zaubersprüche Menschen wollen, dass Sie tun. Nun, wenn ich Leute sage, meine ich Rockstars, Filmstars, politische Figuren, reiche Leute ... es gibt keine Grenze, wer einen Zauber will und was sie bereit sind, dafür zu bezahlen.

LI - Also, du warst ein hoher Zauberer im Satanismus ... ganz kurz, wie bist du zufällig ein hoher Zauberer geworden?

König - Gerücht hat es, dass [High Wizards] von Satan handverlesen werden. Ich weiß nicht, was die Kriterien sind. Ich hatte Magy aus dem Alter von 10 Jahren und wurde ein High Wizard, als ich etwa 21 Jahre alt war. Ich war seit etwa 3 Jahren in der Weltkirche des Satans. Ich hatte einen hohen Zauberer zurück gesehen, als ich ein Kind war, aber ich wusste nicht, dass ich das sah. Der Look ist sehr einzigartig. Es ist ein Hut, ein Zauberstab oder ein Zuckerrohr, das Gesicht wie eine Leiche gemalt, und ein altes Schul-Tuxedo von Sorten. Wenn du auf YouTube gehst und dich wie eine Pille aufpasst , gibt es einen High Wizard, der viermal in ihrem Video erscheint. Das dritte und vierte Mal, dass der Zauberer auf dem Bildschirm erscheint, kannst du sehen, dass er einen Zauber wirft. Viele Leute sehen dieses Video würde ihn sehen, aber nicht erkennen, was sie suchen. Aber das ist der Blick.

Nun, Satan holt Sie, und für einen Kult, der groß ist, gibt es einen CEO und ein Board of Directors. Also, der CEO schickt Ihnen ein Wort, Sie treffen sich mit dem CEO und dem Board of Directors, und sie sagen Ihnen, dass Sie gewählt worden sind. Du bekommst ein Buch, das dir sagt, was deine Arbeit als ein hoher Zauberer ist, und du entscheidest, ob du es tun willst oder nicht, obwohl ich noch niemanden gekannt habe, um es zu drehen.

LI - Also, du wurdest vor einem hohen Rat der Sorten gerufen, und sie boten dir die Position an, und du wurdest ein hoher Zauberer zu diesem Zeitpunkt?

König - richtig, und das habe ich für ca. 10 oder 12 Jahre gemacht.

LI - Welche Rolle spielt die Abtreibung in satanischen Ritualen, und wann haben Sie sich zum ersten Mal in den Abtrieb verwickelt?

König - Kurz nachdem ich 14 geworden bin, kamen die Coven-Mitglieder zu mir und sagten, dass ich in etwa 9 Monaten in eine Abtreibung involviert sein werde. Es war eine Sexparty mit allen männlichen Mitgliedern zwischen 12 und 15 und ein weibliches Mitglied über 18 und ihr Ziel war, schwanger zu werden, und dann würde sie eine Abtreibung in 9 Monaten haben. Als mir das gesagt wurde, sagte ich "cool" laut, hatte aber keine Ahnung, was eine Abtreibung war. In meiner Familie, ich glaube, ich hörte, wie meine Eltern das Wort Abtreibung einmal flüsterten, als er von jemand anderem sprach, also dachte ich, dass es ein schmutziges Wort war, weil sie es flüsterten und ich hatte dieses Wort nie irgendwo anders gehört. Als ich fragte, was eine Abtreibung für die Coven-Mitglieder war, sagte ich, ich weiß nicht, was ich hier tun muss, erklärten sie, dass es ein Baby im Mutterleib gibt und du wirst es töten. Es wird ein Abtreibungsarzt geben, um Ihnen zu helfen und es wird eine Krankenschwester geben, weil es ein volles medizinisches Verfahren ist. Meine erste Frage war, "ist das legal?" Die Antwort war: "Ja, es ist, solange es im Mutterleib ist. Solange das Baby noch in der Frau ist, kannst du es töten. "

So wurde uns das erklärt. Es wurde auch erklärt, dass "Sie ein Baby töten." Sie sagten nicht, dass wir einen Fötus töten oder einige Zellen in einem Körper töten würden. Keines davon. Es ist ein Baby.

Nun, ich glaube nicht, dass es mir gut geht, ein Baby außerhalb des Körpers einer Frau zu töten, aber ich wusste, dass ich so viel töten könnte, wie ich es wollte, wenn jemand im Körper war ... im Satanismus, um etwas zu töten oder zu töten Etwas ist der effektivste Weg, um deinen Zauber zu erreichen. Soweit es versäumt, die Zustimmung von Satan zu bekommen, um dir etwas zu geben, was du willst, ist das Töten etwas der beste Weg zu gehen. Tötet etwas ist das ultimative Angebot an Satan, und wenn du ein Ungeborenes töten kannst, das ist sein letztes Ziel.

LI - Erzählen Sie mir von der ersten Abtreibung, die Sie jemals als satanisches Ritual gemacht haben.

König - Der erste, den ich tat, war ungefähr 3 Monate vor dem Drehen 15. Es fand in einem Bauernhaus statt, das überraschend steriler war als viele andere Abtreibungskliniken, in denen ich Abtreibungen gemacht hatte. Es gab einen Abtreibungsarzt und eine Abtreibungskrankenschwester. Da war eine Frau in Steigbügeln, um ein Baby zu haben, das von 13 Spitzenmitgliedern unseres Coven umgeben war, die alle Hohenpriester und Priesterinnen waren. Ich war im Kreis mit der Frau und dem Abtreibungsarzt. Alle erwachsenen Mitglieder meines Coven waren da. Es waren mehrere Frauen, die auf dem Boden knieten und hin und her schwanken und "unseren Körper und uns" immer wieder singen. Auf der Seite waren mehrere männliche Mitglieder unseres Coven alle Chanten und Beten. Das Ritual begann um 11:45 Uhr nachts, und der Zauber begann um Mitternacht, was die Hexenstunde ist, und der eigentliche Tod des Kindes geschah bei 3:

Meine ganze Rolle war dabei, das Skalpell einzusetzen. Ich musste nicht unbedingt das eigentliche Töten machen ... was war wichtig war, dass ich Blut auf meine Hände bekomme. Also musste ich jemandes Blut auf meine Hände bekommen, ob die Frau oder das Baby, und dann schließt der Arzt das Verfahren aus. In jener besonderen, die wohl eine der abscheulicheren Abtreibungen war, die ich je gemacht hatte, erreichte der Arzt, zerriß das Baby und warf es auf den Boden, wo diese Frauen schwankten. Die Frauen sahen aus, als wären sie besessen, und als der Doktor das Baby auf sie geworfen hatte, konnten sie das Baby verkalken.

LI - Lieber Herr! Wie viele Ritual-Abtreibungen haben Sie mitgenommen?

König - Bevor ich ein hoher Zauberer war, habe ich fünf. Nachdem ich ein hoher Zauberer geworden war, habe ich 141 mehr gemacht.

LI - Hast du jemals eine Ritualabtreibung bei einer [Hochauflösungs-Abtreibungseinrichtung] gemacht?

König - ja ich habe. Ich würde schätzen, dass ich in diesen Einrichtungen etwa 20 Ritualabtreibungen gemacht habe, aber ich habe nie gezählt. Ich weiß nur, dass ich in einer Menge von ihnen gewesen bin. Vor etwa zwei Jahren ging ich hinein, um eine neue CD zu machen, an der ich arbeitete, und das war eine sehr sauber und die Leute waren super nett. Aber alle, die ich hineingegangen war, machten Abtreibungen in ihnen, waren schrecklich unhygienisch. Sie sahen aus wie ein Haus von Schrecken, mit Blut überall, auch in einigen Räumen mit Blut an der Decke.

LI - Wie wurden Sie eingeladen, satanische Abtreibungen an diesen [hochkarätigen Abtreibungseinrichtungen] durchzuführen? Hat jemand dich angerufen? Wie kam es dazu?

König - Als der hohe Zauberer bist du der Spaziergang im satanischen Coven, so dass die meisten Leute entweder jemanden anrufen, den sie in diesem Coven kennen, oder sie werden anrufen, weil wir auch eine Menge Arbeit mit den Illuminaten gemacht haben, So werden sie sie anrufen. Das ist alles, offensichtlich Menschen, die in der wissen, über diese Art von Dingen, aber Sie sind eingeladen, teilzunehmen. Die Weltkirche des Satans ist nicht die einzige Organisation, die satanische Opfer in diesen Einrichtungen macht. Es gibt noch andere Hexenorganisationen, wie z. B. Wiccans, die wirklich daran beteiligt sind, Abtreibungen innerhalb dieser [hochkarätigen Einrichtungen] zu begehen. Sie werden manchmal eingeladen, die Ritual-Abtreibung durch den Direktor der Anlage oder einige High-up-Administrator zu tun,

Jetzt, am Ende des Tages, jeden Tag, satanische Gruppen wie ein Black Mass Service, in der Regel um Mitternacht, und es wird ein erweiterter Service, der etwa 2 oder 3 Stunden dauern wird, wo sie alle Babys, die getötet wurden, Tag zu Satan Es spielt keine Rolle, warum Frauen für die Abtreibung gehen, alle Babys gewidmet Satan am Ende des Tages.

LI - Was würde bei diesen Ritualabtreibungen passieren? Welche allgemeinen Ereignisse würden während dieser Rituale stattfinden?

König - Es gibt Kinder, die zu diesen Ereignissen kommen, aber sie sind im Allgemeinen nicht im Raum, wenn die Abtreibung Palast nimmt. Sie sind in einem separaten Raum und sie haben Wettbewerbe zu sehen, welche der Kinder bis 3:00 Uhr aufbleiben können, und das Kind, das so lange aufstehen kann, wird eine Belohnung. Die Männer, die nicht ein Teil der Top 13 sind, machen Zauber und singen. Sie werfen auch Zaubersprüche, um sie gegen jeden zu schützen, der gegen sie beten könnte, wie ein Christ, der gegen sie betet. Auch wer wir in unserer Tasche zum Schutz haben, also wenn wir einen Stellvertreter oder Polizisten eines Sheriffs bezahlt haben oder so etwas, dann wird uns niemand zu diesem Zeitpunkt untersucht. Es gibt Frauen, die singen und schwanken. Die 13 Mitglieder sind um die Frau herum, um die Abtreibung zu haben, und sie sind die, die den eigentlichen Zauber der Magie führen. In einem Fall, Derjenige, der um den Zauber bittet, war der Bürgermeister der Stadt. Er kam zu uns, weil er eine Verordnung für seine Stadt passieren wollte, und er hatte es zwei- oder dreimal versucht und es ging nie durch. Er war schon längst Mitglied des Coven. Er hatte jede legale Avenue ausprobiert, um das Ding durchzuholen, und es hat nie geklappt, also hat er jemanden, der sich damit einverstanden erklärt hat, eine Abtreibung zu machen, und dass es bei unserem satanischen Coven geschieht und in einer Nacht, wo wir die Abtreibung machen und den Zauber machen können gleichzeitig. Im Allgemeinen, in einem Kleinstadt-Coven, was das war, würde jeder dem Ereignis zeigen. In einem größeren Ort, wie wenn ich ein Mitglied der Weltkirche des Satans war, würdest du den hohen Zauberer bekommen, die Leute, die ihren Zauber finden wollen, würden dort sein. Es würde der Abtreibungsarzt und seine Krankenschwester geben. Viele Male, Bei [high profile abortion facilities] gibt es eine ganze Menge von ihnen, weil viele Leute, die an diesen Orten arbeiten, Hexen oder Satanisten sind. So bekommst du eine Menge Leute, die bereit sind, an der satanischen Veranstaltung teilzunehmen.

Klicken Sie auf "wie", wenn Sie PRO-LIFE sind !

LI - Würdest du sagen, dass [hochkarätige Abtreibungseinrichtungen] die Mitglieder des Okkulten anziehen, weil sie Gelegenheit haben, Ritualabtreibungen durchzuführen?

König - das würde ich ja sagen, das ist absolut eine wahre Aussage. Du weißt, du hast die Leute, die zu JETZT gehören [die Nationale Organisation der Frauen], und viele dieser Leute sind wiccan und die Wiccans, obwohl sie bekennen, eine Haltung für die Erhaltung des Lebens zu haben, sind sie Erlaubt, "irgendetwas" zu schlagen oder zu "schlug", der in irgendeiner Weise gegen sie hinweggeht, was heißt, dass sie sie mit irgendwelchen Mitteln, die durch Magie für sie sind, zerstören dürfen. Zum Beispiel, als Christen, beten wir für ihre Bekehrung. Nun, sie sehen das als offene Saison auf Christen. Sie sehen auch die weibliche Gestalt, die Frau, wie Mutter Erde oder Gaia. So haben sie diese weibliche Figur, die sie anbeten, und sie stellen sich vor, dass sie, wie sie die Göttin ist, ein Kind davon abnimmt, und so ist die Abtreibung sozusagen ein satanisches Sakrament.

So wie katholische Männer dem Priestertum beitreten werden, weil sie sich der Heiligkeit angezogen haben und für Gott arbeiten, zieht eine Abtreibungsstätte Satanisten für das satanische Priestertum an.

LI - Hast du jemals eine Unfähigkeit erlebt, eine Abtreibung oder die Auswirkungen deines Rituals durch Menschen zu beten, die außerhalb einer Abtreibungsstätte beten?

König - Mehr als einmal haben wir ein Baby Trotz der Chancen und überleben die Abtreibung. Einmal kam ich in die Abtreibungsstätte und es waren Leute auf zwei Seiten der Straße. Auf der einen Seite gab es Leute, die beteten und sich gegen die Abtreibung riefen, und auf der Seite, auf der ich war, waren Leute, die offensichtlich für die Abtreibung waren, und sie schrien alle Arten von Obszönitäten bei den Menschen auf der anderen Straßenseite. Als wir hineingingen und uns auf die Straße blickten, sahen wir alle Leute auf der anderen Seite der Straße auf den Knien. An diesem Tag ging die Abtreibung, die wir für ein Ritual geplant hatten, nicht durch. Ich denke, das ist mir etwa dreimal passiert, und alle dreimal ... es ist komisch, aber das hat mich nie wirklich angeklickt, dass alle drei Abtreibungen, die vereitelt wurden, was nur den Gebete zugeschrieben werden könnte, die draußen los waren.

LI - Welchen Ratschlag hast du für Leute, die außerhalb von Abtreibungseinrichtungen beten, vor allem, wenn sie vermuten, dass es irgendeine Art von okkulten Aktivitäten gibt?

König - Zunächst einmal nicht aufhören! Es gibt nichts, was passiert in dieser Abtreibung Klinik, die Sie verletzen kann. Sicher, es wird überall Dämonen geben, aber du musst an Satan wie einen Hund an der Leine denken; Wenn du nicht in die Leine kommst, kann er dich nicht beißen. Sei in einem Zustand der Gnade, wenn du gehst. Nehmen Sie eine Flasche Heiliges Wasser mit Ihnen. Sprühe es nicht auf die Leute, die da sind oder die Leute, die da sind, um dich zu widersetzen, weil du dich vor Gericht finden wirst. Du weißt, diese Leute werden dich über die dümmsten Dinge verklagen. Aber absolut, sprichst du, wenn du dorthin kommst und wenn du gehst. Streuen Sie es auf alle Mitglieder Ihrer Familie. Wenn du die heilige Kommunion empfangen kannst, bevor du dorthin kommst, wäre das ideal. Wenn du an jenem Tag zur Messe gehst, nachdem die Messe ein paar Minuten verbringt, um unseren Herrn zu bitten, seine Mutter mit dir zu schicken. Bring einen Rosenkranz mit dir und schlug den Teufel mit ihm zu Tode. Es gibt Dinge, die der Teufel fürchtet, aber meistens hat er Angst vor einem gut gebildeten Katholiken; Ein Katholik, der seinen Glauben versteht und wer weiß, was spirituelle Kriegsführung ist. Er will nicht mit jemandem kämpfen, der alle ihre Rüstungen hat.

Im Januar 2008, während er an einem Schmuckkiosk arbeitete, hatte Zachary eine Begegnung mit unserer Gesegneten Mutter, die sein Leben veränderte. In der Mitte des Einkaufszentrums, durch die Macht der Wundermedaille, erlebte Zachary einen Frieden, der alles Verständnis übertrifft. Dieser Friede war Jesus Christus, der Fürst des Friedens. Die Liebe der Dame rettete Zachary aus der Hölle und brachte ihn direkt zum Herzen ihres Sohnes Jesus Christus. Er begann zu St. Francis Xavier katholischen Kirche in Vermont und im Mai 2008 (der Monat von Maria), Zachary König betrat die katholische Kirche! Nach 26 Jahren Engagement mit dem Okkulten ist Zachary ein Krieger für Jesus Christus geworden und will sein Wissen zum Schutz des Volkes Gottes teilen. Zacharys Zeugnis ist eine Inspiration, die beweist, wie groß Gottes Gnade & Vergebung ist wirklich und zeigt vor allem die Tiefe seiner Liebe für uns. Zachary King lebt zurzeit in Florida mit seiner Frau. Er ist ein internationaler Sprecher, der die Geschichte seiner wundersamen Rettung aus dem Satanismus verbreitet, wo er kann. Zachary's Website ist
https://www.lifesitenews.com/opinion/for...bortion-clinics
http://www.allsaintsministry.org .
Nachdruck mit Genehmigung vom Lepanto Institut




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Ehemaliger Satanist: "Ich habe satanische Rituale in Abtreibungskliniken durchgeführt"" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz