Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 04.05.2017 00:58 - ...warum wir nie Euthanasie akzeptieren können. "
von esther10 in Kategorie Allgemein.

ES IST DER GENERALOBER DER KONGREGATION


http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=29276

Stockman Beschwerde an den Vatikan, dass die der Barmherzigen Brüder in Belgien üben möchten Euthanasie
Die Generaloberin der Barmherzigen Brüder, René Stockman, hat die Absicht abgelehnt Euthanasie in katholischen psychiatrischen Krankenhäusern die Gemeinde in Belgien verwaltet anzuwenden.

04/05/17 08.41
( InfoCatólica ) In einem Interview mit MercatorNet am 28. April Stockman, der auf einen der Hauptgegner betrachten die in Belgien Weiterentwicklung der Euthanasie, erklärt das Verfahren vor der Ankündigung von Raf De Rycke, Superior der Brüder von der Wohltätigkeit im europäischen Land :

„Im Moment sind wir auf mehreren Ebenen arbeiten: zuerst die ganze Gemeinde als Generaloberin informieren kann diese Entscheidung nicht akzeptieren , weil es völlig gegen unser Charisma der Liebe geht. Zweitens wir informieren die belgischen Bischöfe " Konferenz über die Situation und ich bin in Kontakt mit dem Präsidenten, Kardinal De Kesel. Nuntius wird ebenfalls berichtet . Drittens wir informieren den Vatikan und alle Informationen dem Secretary of State gegeben worden . Inzwischen setzen wir auf unsere klare Argumente bieten , warum wir nie Euthanasie akzeptieren kann. "
Angesichts der Begeisterung, die Raf De Dycke Einheit declaracones verursacht die Anhänger der Euthanasie, Stockman klagt:

„ Alle , die gegen uns waren jetzt singen kapitulierte schließlich die Gruppe der der Barmherzigen Brüder und trat in seinem Hoheitsgebiet“.
Er fügt hinzu:

„ Dies ist eine echte Tragödie “
Wie für die Verwaltung von hopìstales seiner Gemeinde, erklärt Sotckman , dass „n Wirklichkeit nur wenige Brüder in der Führung der Organisation beteiligt sind, so dass die meisten säkularen sind. Ja, es gab eine Menge von Druck, aber der Druck bedeutet nicht , wir kapitulieren haben ". Und er erkennt an, dass „die Anwesenheit der Brüder nicht genug ist, sondern auch auch die Gemeinde in Belgien Säkularisierung vergiftet
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=29276



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "...warum wir nie Euthanasie akzeptieren können. "" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz