Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 08.05.2017 00:39 - Warum ist der Papst stille über die Dubia?
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Warum ist der Papst stille über die Dubia?



Claudio Pierantoni aus Chile, wunderte sich über den Grund für das Schweigen des Papstes , da er die empfangene dubia am 19. September 2016.

http://fsspx.news/en/news-events/news/ro...nce-dubia-29100

Während der internationalen Konferenz, die am 22. April 2017 in Rom stattfand, zum Thema "Bringing Clarity" in Bezug auf die Dubia, die Papst Franziskus über Amoris laetitia vorgestellt hat (siehe DICI Nr. 353 vom 14. April 2017 ), einer der Lautsprecher, Claudio Pierantoni aus Chile, wunderte sich über den Abschluss seiner Rede, über den Grund für das Schweigen des Papstes , da er diese erhalten dubia am 19. September 2016.

Was in der gegenwärtigen Situation offensichtlich ist, ist gerade die grundlegende Lehrenverzerrung, die, obwohl sie jede direkt heterodoxe Formel schlau vermeidet, trotzdem konsequent manövriert, um nicht nur einige Dogmen, wie die Unauflöslichkeit der Ehe und die Objektivität der Moral, anzugreifen Gesetz, sondern auch die Idee der sicheren Lehre und damit die Person Christi als Logos (Wort Gottes). Und der Papst selbst ist das erste Opfer dieser Lehre Verzerrung, obwohl - und das ist eine Hypothese auf meiner Seite - er ist nicht sehr bewusst, und er ist das Opfer einer allgemeinen historischen Entfremdung, die große Sektoren der theologischen Lehre betrifft .

https://akacatholic.com/sspx-slides-furt...slippery-slope/

In dieser Situation ist die dubia , diese fünf von vier Kardinälen präsentierten Fragen, legten den Papst in einer Sackgasse. Wenn er antwortete, indem er die Tradition und das Lehramt seiner Vorgänger leugnete, würde er formell als ketzerisch angesehen werden, und deshalb kann er das nicht tun. Wenn er stattdessen im Einklang mit dem vorherigen Lehramt antwortete, würde er einem beträchtlichen Teil der Hauptlehren widersprechen, die er während seines Pontifikats gemacht hat, und das wäre also eine sehr schwierige Entscheidung. Deshalb wählt er das Schweigen, weil das menschliche Sprechen die Situation hoffnungslos erscheinen mag. Aber mittlerweile verbreiten sich in der Kirche Verwirrung und de facto Schisma.

Im Lichte des Vorangegangenen ist ein zusätzlicher Akt des Mutes mehr denn je notwendig, ein Akt der Wahrheit und Wohltätigkeit seitens der Kardinäle, aber auch der Bischöfe und aller kompetenten Laien, die daran teilnehmen möchten. In solch einer ernsten Gefahrensituation für den Glauben und den allgemeinen Skandal ist eine ehrliche brüderliche Korrektur, die an Peter gerichtet ist, nicht nur legitim, sondern auch unsere Pflicht für sein Gutes und für die ganze Kirche.

Brüderliche Korrektur ist weder eine feindliche Handlung noch ein Mangel an Respekt und Ungehorsam. Es ist nichts anderes als eine Aussage der Wahrheit: Caritas in Veritate, Wohltätigkeit in Wahrheit. Der Papst ist unser Bruder, noch bevor er Papst ist.

Weitere Spekulationen über die Stille des Papstes

In der 9. Januar Ausgabe von L'Homme Nouveau Anfang dieses Jahres stellte der französische Philosoph Thibaud Collin, der auch ein Sprecher auf der Konferenz in Rom war, die gleiche Frage über die Stille des Papstes.

Was ist die Bedeutung eines solchen offiziellen Schweigens? Wir können es auf zwei Arten interpretieren. Der erste, menschliche Weg ist zu sagen, dass der Papst sich weigert zu reagieren, weil er den Text der Ermahnung für sich selbst klar hält. Er beauftragte Kardinal Schönborn, zu erklären, was Kardinal Kasper ein "neues Paradigma" nennt, das der Begleitung von Personen. Es ist noch zu erklären, wie dieses neue Paradigma mit dem alten verbunden ist. In diesem Punkt baten die vier Kardinäle um Klarstellungen, die ihnen verweigert wurden. Der Papst hat dennoch indirekt reagiert, indem er der Zeitung Avvenire (18. November 2016) erklärt hat :

Es gibt Menschen, die nicht weiter verstehen, welche Gründe in Schwarz und Weiß sind, obwohl die Unterscheidung im Lebenslauf praktiziert werden muss. "
Und in einem privaten Brief (der bequem verkabelt wurde) an die Bischöfe von Buenos Aires, antwortet er auf ihren Text:

Das Dokument ist sehr gut und erklärt die Bedeutung von Kapitel 8. Es gibt keine anderen Interpretationen. "
Schließlich kritisierte Kardinal Farrell, Präfekt des neuen Dikasteriums für die Laien, die Familie und das Leben, öffentlich seinen mit-amerikanischen Erzbischof Chaput für seine rigoristische Interpretation der Ermahnung.

Die zweite Interpretation ist übernatürlich: Es besteht darin, zu sagen, dass, wenn der Papst nicht offiziell reagiert, sondern durch private Meinungen oder durch Vermittler, weil er sich nicht gegen das vorherige Magisterium und das Wort Gottes vorstellen kann. War es nicht Jesus selbst (Mt 19,3-12), der die Pharisäer, die in ihrem kasuistischen Paradigma gefangen waren, an den normativen Charakter der Wahrheit über die Ehe erinnerte, wie Gott es "am Anfang" einsetzte?

Die Lehre der Kirche, die Erläuterung des Wortes Gottes, ist also nicht abstrakt oder von Personen getrennt, wie viele "Pastoren" so gern wiederholen. Das Gesetz Gottes ist auch kein Ideal, das für die Gläubigen zu einer unerträglichen Last wird, wenn wir sie bitten, ihm zu gehorchen. Es ist die Quelle des Lebens in den konkreten Umständen des Lebens jeder Person. Gott gibt immer die Gnade, um zu leben, was er befiehlt. Lasst uns endlich daran erinnern, dass die Unterscheidung, die dem Heiligen Ignatius so lieb war, nur über gute Taten und niemals über intrinsisch böse Taten sein kann. Es gibt keinen klugen Weg, ein Ehebrecher zu sein.

Quellen: L'Espresso, Französische Übersetzung von Diakonos / Homme Nouveau - FSSPX.News - 04/28/2017
http://fsspx.news/en/news/list/rome
http://fsspx.news/en/news-events/news/wh...out-dubia-29455




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Warum ist der Papst stille über die Dubia?" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz