Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 08.05.2017 00:37 - SSPX Nachrichten & Veranstaltungen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

SSPX Nachrichten
& Veranstaltungen
Du bist da:zuhausenachrichten & veranstaltungen
Italien: Von Padre Pio bis St. Michael der Erzengel
Mai 03, 2017 Fsspx.news

Am 1. Mai beginnt eine italienische Jugend eine Reise zu Fuß, die sie aus dem Grab von Padre Pio in das Heiligtum nehmen wird, das dem hl. Michael auf dem Monte Gargano gewidmet ist.

Die Gesellschaft von St. Pius X. Bezirk von Italien hat seine zweite Jugend Pilgerfahrt am 1. Mai organisiert; Die Teilnehmer gehen zu Fuß von San Giovanni Rotondo nach Monte Sant'Angelo.

Die Pilgerfahrt beginnt am Grab von Padre Pio: der Kapuzinerkloster, ein Freund des Erzbischofs Lefebvre, der 1968 starb und dessen Körper während seines Kanonisierungsprozesses unbestechlich war. Er war unter anderem bekannt für seine Bindung an die traditionelle Messe und Lehre; Er erhielt sogar von Papst Paul VI. Die Erlaubnis, dem alten Ritus der Messe zu einer Zeit treu zu bleiben, als liturgische Experimente - wie die "normative" Masse - sich verbreiteten und zum gemeinsamen Recht wurden.

Die Pilgerfahrt führt dann die Pilger nach Monte Sant'Angelo, um das Heiligtum von St. Michael, dem Erzengel auf Monte Gargano zu verehren. Am 8. Mai 490 erschien der Erzengel dem hl. Laurence von Siponto, dem örtlichen gewöhnlichen, und befahl ihm, eine Kirche in einer Grotte unter der Stadt zu bauen, um gegen die heidnischen Überzeugungen der Zeit zu kämpfen: "Ich bin der Erzengel Michael, einer von denen, die jemals vor dem Herrn stehen. Ich habe diesen Ort gewählt, um auf Erden verehrt zu werden; Ich werde sein Schutz für immer sein ", erklärte der Fürst der himmlischen Armee.

Quelle: FSSPX.News - 5/3/17
http://fsspx.news/en
Quelle: Fsspx.news
*********************************

Italien: Von Padre Pio bis St. Michael der Erzengel



Am 1. Mai beginnt eine italienische Jugend eine Reise zu Fuß, die sie aus dem Grab von Padre Pio in das Heiligtum nehmen wird, das dem hl. Michael auf dem Monte Gargano gewidmet ist.

MAI 03, 2017 VON FSSPX.NEWS

Die Gesellschaft von St. Pius X. Bezirk von Italien hat seine zweite Jugend Pilgerfahrt am 1. Mai organisiert; Die Teilnehmer gehen zu Fuß von San Giovanni Rotondo nach Monte Sant'Angelo.

Die Pilgerfahrt beginnt am Grab von Padre Pio: der Kapuzinerkloster, ein Freund des Erzbischofs Lefebvre, der 1968 starb und dessen Körper während seines Kanonisierungsprozesses unbestechlich war. Er war unter anderem bekannt für seine Bindung an die traditionelle Messe und Lehre; Er erhielt sogar von Papst Paul VI. Die Erlaubnis, dem alten Ritus der Messe zu einer Zeit treu zu bleiben, als liturgische Experimente - wie die "normative" Masse - sich verbreiteten und zum gemeinsamen Recht wurden.

Die Pilgerfahrt führt dann die Pilger nach Monte Sant'Angelo, um das Heiligtum von St. Michael, dem Erzengel auf Monte Gargano zu verehren. Am 8. Mai 490 erschien der Erzengel dem hl. Laurence von Siponto, dem örtlichen gewöhnlichen, und befahl ihm, eine Kirche in einer Grotte unter der Stadt zu bauen, um gegen die heidnischen Überzeugungen der Zeit zu kämpfen: "Ich bin der Erzengel Michael, einer von denen, die jemals vor dem Herrn stehen. Ich habe diesen Ort gewählt, um auf Erden verehrt zu werden; Ich werde sein Schutz für immer sein ", erklärte der Fürst der himmlischen Armee.
http://sspx.org/en/news-events/news/ital...archangel-29562
Quelle: FSSPX.News - 5/3/17



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "SSPX Nachrichten & Veranstaltungen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz