Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 09.05.2017 00:31 - Argentinien: die Fakultät für Medizin von Rosario lehren ihre Schüler Abtreibungen durchzuführen...DEAN SAGT, SIE SIND VERPFLICHTET, DIES ZU TUN
von esther10 in Kategorie Allgemein.



DEAN SAGT, SIE SIND VERPFLICHTET, DIES ZU TUN

Argentinien: die Fakultät für Medizin von Rosario lehren ihre Schüler Abtreibungen durchzuführen
Die Medizinische Fakultät von Rosario wird die Abtreibung als ein Thema der Studie für Studenten geben. „Es ist eine medizinische Praxis mit rechtlicher Unterstützung, als Universitäts wir unsere Schüler zu unterrichten“, sagte Dean Ricardo Nidd.

05/09/17 08.39
( Seite 12 / InfoCatólica ) Die National University of Rosario wird sein der erste Stuhl des Landes über Abtreibung . Die Einbindung des Themas „Die Abtreibung als ein Gesundheitsproblem“ , um die medizinischen Laufbahn wurde einstimmig Donnerstag der Fakultät im Vorstand gewählt. Es wird 4 Monate und optional sein und beginnt zu werden , nach der Winterpause besucht.

" Ich bin überrascht , dass Ursache viel Überraschung Entscheidung in dieser Angelegenheit hinzuzufügen. Wir sprechen hier tatsächlich um eine medizinische Praxis mit rechtlicher Unterstützung . Als eine Universität, müssen wir lehren unsere Schüler“, sagte er zu Page 12 Dekan der Fakultät für Medizin, Ricardo Nidd, die Auswirkungen der Nachrichten überrascht.

„Die Idee ist , eine sein , offen für verschiedene Stimmen Raum berufstätigen Frauen im Zugang zu den sexuellen Rechten begleitet und Gastlehrer aus anderen Disziplinen und Spezialitäten, arbeitet das Problem der Abtreibung in den Bereichen Gesundheit“, sagte er dieser Zeitung Raquel Tizziani , Inhaber des neuen Stuhl, und ein Mitglied des Netzwerks der Gesundheitsberufe für das Recht zu entscheiden, wo das Thema befördert wurde.

Die abortionist Dekan der Ethik spricht

„Unsere Verpflichtung ist zu den jungen Menschen die ganze Gepäck der wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Verfügung zu stellen , die Medizin aus rechtlicher und ethischer Sicht anzuwenden “ , argumentierte Dean. In diesem Zusammenhang stellte er klar , dass , obwohl das Problem in anderen Bereichen wie Bioethik vorhanden ist, Epidemiologie und Gerichtsmedizin, die jetzt gebaut haben , ist ein Wahl speziell den Umgang mit der Frage der legalen Abtreibung aus der Sicht der die öffentliche Gesundheit.

Network Health Professionals für das Recht zu entscheiden , ist ein interdisziplinärer Raum, der im Mai 2015 und an der Kreuzung gebildet wurde von Sozialarbeiter, Psychologen, Gynäkologen, Allgemeinmedizin, klinischen, Sexualwissenschaftlern, im ganzen Land, unter anderem Spezialitäten ,. Der Vorschlag , das Thema in der medizinischen Karriere zu übernehmen UNR aus dem regionalen Rosario entstanden. Dean sagte , das Projekt vor einem Jahr während einer Sitzung des Sozial Academic Health Council, von der Fakultät organisiert konzipiert wurde , in denen die verschiedenen Akteure in der Gesellschaft Abtreibung beteiligt zu diskutieren. „Von diesem Tag, eine Gruppe von Lehrern sensibel über die Frage blieb und entschieden auf einen förmlichen Vorschlag vorlegen“ , sagte Nidd.

Immer falsche Argumente Abtreibung zu rechtfertigen

Die Angelegenheit wird eine der drei Wahlfächer sein , dass die Schüler haben Medical während ihrer Ausbildung. Für Dean, es ist wichtig , dass andere Universitäten auf die pädagogische Erfahrung zu replizieren. „ Die Abtreibung ist ein Problem der öffentlichen Gesundheit, die soziale Gerechtigkeit und vor allem Gesundheit und die Rechte von Frauen zu kontrollieren , ihre eigenen Körper “ , sagte Tizziani. „Wir sagen , dass Abtreibung ist ein Problem der öffentlichen Gesundheit , weil Abtreibung die häufigste Ursache für Tod der Mutter ist. In der Welt produzierte es 22 Millionen unsichere Abtreibungen, was in 47.000 Todesfällen, von denen 9200 bis Müttersterblichkeit in Lateinamerika entsprechen und in der Karibik (LAC) jedes Jahr , „fügte er hinzu.

Tizziani auch erklärt , dass unter anderen Achsen werden im Thema des bestehenden Rechtsrahmens in das Land der Abtreibung, die Regulierung der Kriegsdienstverweigerung angegangen werden, der Prozess der Pflege einer Frau in reisen eine Situation der Abtreibung auf verschiedenen Ebenen Aufmerksamkeit wird die Garantie der ILE (analysiert und lehrt medizinische Technologien für sein Editor ‚s : Abtreibung Anmerkung ,) entweder mit Medikamenten oder chirurgischem Eingriff und Post - Abtreibung Betreuung und Beratung zur Empfängnisverhütung einbezogen werden .

Das Material wird präsentiert „auf die Notwendigkeit, künftige Fachkräfte der Gesundheit in der bestehenden Gesetzen zu trainieren, und die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung zu stellen medizinische technische Kapazitäten erwerben die rechtliche Beendigung der Schwangerschaft auf die verschiedenen Ebenen der Versorgung zu gewährleisten, mit einer Gender-Perspektive „, sagte Tizziani. „Diejenigen, die dieses Projekt stellen wir als Vermittler vorschlagen, diese Debatte in der Schule beginnen und im Gesundheitssystem.“
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=29324




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Argentinien: die Fakultät für Medizin von Rosario lehren ihre Schüler Abtreibungen durchzuführen...DEAN SAGT, SIE SIND VERPFLICHTET, DIES ZU TUN" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz