Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 12.05.2017 00:01 - Der Slogan eines freien mets Boot-Marsch in Rom im Jahr 1917. „Satan muss im Vatikan regieren, wird der Papst sein Sklave sein“ ist Realität geworden
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Der Slogan eines freien mets Boot-Marsch in Rom im Jahr 1917. „Satan muss im Vatikan regieren, wird der Papst sein Sklave sein“ ist Realität geworden
DURCH CRUSADER AUF 2017.05.12 • ( POSTEN KOMMENTAR )



In diesem Jahr ist es nicht nur der 100. Jahrestag der Erscheinungen in Fatima, sondern auch der 300. Jahrestag der Gründung des ersten Freimaurerloge in London.

Dr. Michael Hesemann, ein deutscher Historiker der katholischen Kirche, gab kürzlich ein Interview mit dem Magazin Inside the Vatican . In diesem Interview, das über den 100. Jahrestag der Erscheinungen von Fatima ist, sagt er: „Im Jahr 1917 Freimaurerei des 200. Jahrestag der Gründung des ersten Großloge in London in 1717. Die freimaurerischen Ideologie basiert auf nicht gefeiert Deismus, sondern auch auf die gnostische Häresie der Selbsterlösung und „Aufklärung“ und hat eine bestimmte antikatholische Agenda. Nur im Jahr 1917, sah Maximiliaan Kolbe, einer des größten Heiligen des 20. Jahrhunderts, eine freimaurerische Prozession in Rom, wo sie Banner mit dem Slogan getragen " Satan muss im Vatikan regieren. Der Papst wird sein Sklave sein " . Tatsächlich waren sie dann auf dem Petersplatz zu manifestieren und auch verteilen Broschüren , die die Kirche und der Heilige Vater angegriffen. Ihr Grundprinzip war: „Wir werden nicht die katholische Kirche durch das Argument gewinnen, sondern durch moralische Korruption“ (cf: Amoris Laetitia). Das führte zu Maximilian zu seinem Lebenswerk ‚Militia Immaculata zu erstellen.

Ein Jahr später wurde die deutsche Keiser Wilhem II die deutsche Freimaurerei gewarnt, dass der Grand Orient Planung wurde alle souveränen Monarchien über zu zwingen, was im Jahr 1918 tatsächlich passiert ist - und dass sie wollten die katholische Kirche und Europa zerstören die Kontrolle über die US Big Business wollten. Dies ist ein Dokument, das in den geheimen Archiven des Vatikans gefunden wurde. Bolschewismus (Kommunismus) wäre das Instrument der Freimaurerei dieses Ziel zu erreichen.

Tatsächlich war 1917 das Jahr der russischen (Bolschewik) Revolution, die in einer massiven Verfolgung der Kirche beendet. 1917 war auch das Jahr, dass die USA im Ersten Weltkrieg, das Jahr beteiligt waren, wenn die beiden Supermächte geboren wurden, die die Geschichte des 20. Jahrhunderts für die nächsten 74 Jahre bestimmen würden.

Dr. Hesemann denkt, dass die Botschaft von Fatima noch für unsere Zeit ist, und dass irgendeine Form von schwerer Strafe ist noch unmittelbar bevor. Und diese Strafe kann zur Zerstörung vielen europäischen Monarchien verbunden werden, zusammen mit der Schwächung und Unterminierung der katholischen Kirche. Viele historischen Nationen werden dadurch vernichtet werden (wie Our Lady im Geheimen andeutete).

Das Dokument Dr. Hasemann in den Archiven des Vatikans von der Apostolischen Nuntiatur von München gefunden, ist ein handgeschriebener Brief vom 8. November 1918 von Kardinal Felix von Hartmann, Erzbischof von Köln, und adressiert an den Apostolischen Nuntius in Deutschland, Erzbischof Eugenio Pacelli (der später Paus Pius XII sein). In diesem Schreiben auf Informationen Kardinal von Hartmann Erzbischof Pacelli informiert, hatte er von Kaiser Wilhelm II erhält, die er wiederum nur erhalten hatte, und wollte an den Papst weitergeben. Einige Auszüge:

Exzellenz,

Seine Majestät der Kaiser hat nur mir mitgeteilt, dass „nach den Nachrichten, die gestern kam das Grand Orient hat soeben beschlossen, alle Soeveine Monarchen zu heben - erstens ihn, den Kaiser, und dann zerstören die katholische Kirche, erfassen Papst usw., und schließlich auf den Trümmern der alten Gesellschaft Zivil eine Weltrepublik unter der Führung des amerikanischen Big Kapitals zu schaffen. Die deutsche Freimaurerei scheinbar loyal gegenüber dem deutschen Kaiser (was zweifelhaft ist), und sie informierte ihn darüber. England will die aktuelle Gesellschaft halten. Frankreich und Amerika scheinen jedoch unter dem Einfluss des Großen Orient zu sein. Bolshevism würden die äußeren Mittel, um die gewünschten Bedingungen zu bringen. Angesichts dieser Gefahr, die die katholischen Kirche neben die Monarchie bedroht, ist es wichtig, dass die deutsche Episkopat informiert wird, und dass der Papst gewarnt. „Bis jetzt in seiner Botschaft Majestät. Ich hielt es für meine Pflicht, dies zu Exzellenz zu übertragen, und ich überlasse es Ihrem Urteil, ob Sie diese Nachricht nach Rom tragen möchten. [...] Gott schützte uns und seine heilige Kirche in diesem schrecklichen Durcheinander! [...] Mit äußerster Hingabe und zur Verfügung Seine Sir sein,

+ Kardinal Felix von Hartmann.

(Quelle: ASV, Bogen Nunz Monaco dB 342, fasc 13, S. 95-96 ....)

Bereits einen Tag nach der brachen Novemberrevolution in Deutschland aus und mußte Keiser Wilhelm II abdicate. Die Warnung war in Erfüllung gegangen. Freimaurer tatsächlich Bolschewismus oder Kommunismus auch verwendet, um die Kirche zu zerstören. Heute Kommunismus ist tief in den Vatikan eingedrungen, einen Zustand es, wenn auch unter einem anderen Namen, die Agenda des Bergoglio gekrönt. Dies ist auch die Warnung wurde Realität, und der Slogan der Masons während ihrer Manifestation in Petersplatz im Jahr 1917: „Satan im Vatikan regieren muß. Der Papst wird sein Sklave sein!




Conscious Brief von Kardinal von Hartmann an den Erzbischof Pacelli. Foto: OnePeterFive.
https://restkerk.net/2017/05/12/de-leuze...kheid-geworden/

Quelle: OnePeterFive
https://onepeterfive.com/secret-1918-vat...rone-and-altar/
+
http://www.crisismagazine.com/issues/church

"



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Der Slogan eines freien mets Boot-Marsch in Rom im Jahr 1917. „Satan muss im Vatikan regieren, wird der Papst sein Sklave sein“ ist Realität geworden" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz