Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 13.05.2017 00:04 - Fatima lehrt uns den Himmel prüfen
von esther10 in Kategorie Allgemein.





Fatima lehrt uns den Himmel prüfen
05/13/17

Einhundert Jahre später, uns die Erscheinungen von Fatima 1917 noch viele Lektionen geben. Unter anderem laden sie uns die Zeichen des Himmels interpretieren zu lernen. Jede der Erscheinungen der Jungfrau der drei Hirtenkinder von Fatima wurde von atmosphärischen Erscheinungen begleitet.

Der außergewöhnlichste am 13. Oktober stattfand, 1917. Die Jungfrau meldete ich zu wenig Lucia, einer der drei Seher, die zu seinen Auftritten sprachen mit einem Wunder schließen, so dass jede Gewissheit der Authentizität der Nachricht hatte " im letzten Monat werde ich ein Wunder führt für alle zu glauben. " Zehntausende von Menschen zwischen Pilgern und Skeptiker eifrig die Unrichtigkeit der Erscheinungen zu demonstrieren, versammelten sich am 13. Oktober in Cova da Iria. Die Zeitungen der Zeit erwähnten das Vorhandensein von zwischen 40.000 und 50.000 Menschen, aber sicherlich die Zahl der Teilnehmer war viel höher. Am Ende des letzten Gesprächs von Lucy mit Unseren Lieben Frau, zu der Zeit, als die Jungfrau in dem Himmel stieg, wurde die Schäferin Schrei hört: „in der Sonne schauen!“.

Die Wolken trennten sich die Sonne enthüllt, mit bisher unerreichter Intensität tragen, aber ohne die Zuschauer zu blenden. „Das Erstaunlichste war die Sonnenscheibe für eine Weile zu sehen, strahlt Licht und Wärme, ohne die Augen zu verletzen oder die Netzhaut schädigen“, bezeugte José María de Almeida Garrett, Professor der Naturwissenschaften an der Universität von Coimbra.

Avelino Journalist Almeida, Herausgeber von Lissabon ‚s sozialistischen Zeitung O Século , die bis dahin Spaß der Ereignisse gemacht hatten, schrieb am 15. Oktober in der oben genannten Zeitung:„Die riesige Menge , um die Sonne dreht, die auf dem Höhepunkt erscheint wolkenlos . Der Stern scheint eine dunkele Silberscheibe, und Sie können ohne die geringste Anstrengung es starren. Keine Verbrennung oder blind. Man könnte sagen , dass eine Sonnenfinsternis stattfindet, und plötzlich ein lauter Schrei ertönt, und hörte ausrief auf die nächsten Zuschauer: " Miracle, Wunder! Wonder, Wunder! " ‘.

Borelli Antonio Machado beschreibt das Phänomen mit den Worten: „Die Sonnenscheibe dizzily begann zu drehen. Seine Umrisse wurden Scharlach und gingen in den Himmel wie ein Wirbelwind abprallen rote Flammen. Das Licht wurde in der Erde reflektiert wird , auf Pflanzen und Sträuchern, in dem sehr Gesicht und Kleidung von diesen, helle Farben und verschiedene Farben zu erwerben. Dreimal, als ob durch eine geeignete Bewegung animiert, die Feuerkugel schien zu zittern, schütteln und stürzen im Zickzack über die entsetzten Menge. Das alles dauerte etwa zehn Minuten. "

Dominhos Pinto Coelho Anwalt schrieb in der katholischen Zeitung O Ordem : „Manchmal die Sonne durch Flammen hochrot umgeben war; in anderen, hatte er einen gelben und roten Halo. Und andere schienen zu bei einer erstaunlichen Geschwindigkeit zu drehen, und schienen immer noch zu vom Himmel auf der Erde Ansatz getrennt. " Manuel Nunes Formigão Priester Seminar Santarem, hat wiederum: „Die Sonne mit rasender Geschwindigkeit um die eigene Achse wie das prächtigste Feuerwerk vorstellbar zu machen begann. Er erwarb alle Farben des Spektrums und warf bunte Lichtblitze. Dieses erhabene und unvergleichliches Spektakel wurde dreimal wiederholt und dauerte etwa zehn Minuten. Überwältigt durch Nachweis einer solchen einem gewaltigen Wunder, knieten die immense Menge. " Schließlich zigzagged die Sonne zurück, wo sie gehetzt hatte, und war wieder ruhig und mit der gleichen Helligkeit eines jeden Tages scheint.

Der „Sonnentanz“ 13. Oktober ist ein historisches Ereignis von Tausenden von Menschen erlebt , die sehr detailliert beschrieben worden waren. Im Jahr 1967, zu Canon Martins dos Reis eine ganze Studie dieses Wunder Arbeit (gewidmet O Milagre do Sol eo Segredo Fatima , Ed. Salesianas, Porto, 1966). Aber die Jungfrau verkündete den drei Hirten eine andere Himmelserscheinung. Am 13. Juli sagte er , „Wenn Sie die Nachtlichter sehen nach oben mit einem unbekannten Licht, weiß , dass es das große Zeichen ist , dass Gott , dir gibt , daß Er ist über die Welt für ihre Verbrechen, durch Krieg, Hunger zu bestrafen und Verfolgung der Kirche und dem Heiligen Vater. "

Am 25. Januar 1938 Europas beleuchtet der Himmel mit einem großen aurora borealis auf. Die Zeitungen sprachen von einem „außergewöhnlichen“ Ereignisse „extrem selten“ und „sichtbar in ganz Europa.“ Schwester Lucia war davon überzeugt, dass es die warnenden Zeichen waren von der Jungfrau angekündigt. Historiker sind sich einig, dass jetzt der Weltkrieg im Jahre 1938 in Kraft in Europa begann, das Jahr der Annexion von Österreich (März) und der Besetzung des Sudetenlandes (im Oktober) von Hitler-Deutschland.

Eine zweite aurora borealis leuchtet auf den Himmel am 23. September, 1939: „ In dieser Nacht erzählt in seinen Memoiren Albert Speer Nazi - Führer Hitler auf der Terrasse des Berghof wined ein seltenes Himmelsphänomen bewundern: etwa eine Stunde, intensive aurora borealis leuchtete auf der legendären Unter vor mit einem roten Licht von uns , während der Himmel wie eine Palette mit allen Farben des Regenbogens aussah. Er wäre nicht in der Lage gewesen , um mehr dramatisch den letzten Akt darstellt The Twilight of the Gods. Wir hatten auch das Gesicht und die Hände in einem unheimlichen Rot getaucht. Die Show zog uns tiefe Besorgnis. Plötzlich Hitler zu einem seiner militärischen Berater drehte sich um und sagte , „schlägt vor , eine Menge von Blut. Dieses Mal können wir keine Gewalt an, wenn nicht verwenden „“

Noch am selben Abend die Ribbentrop-Molotow-Pakt unterzeichnet wurde, sanktioniert die unglückliche Allianz zwischen Hitler und Stalin, Höhe des Krieges, der ausbrach. Die schreckliche Leiden verursacht durch den Ersten Weltkrieg waren jedoch nicht ausreichend, um eine Lektion für die Menschheit zu lehren, die in den letzten 70 Jahre hat sich zunehmend in einen Abgrund der öffentlichen Sünden aller Art gefällt worden. Leider, dass die Ereignisse der Herr zu Schwester Lucia am 3. Januar ergeben 1944 entsprechen die Zukunft denken: „Ich habe den Geist von einem Geheimnis des Lichts überflutet fühlte, dass Gott, und er sah und hörte, wie die Spitze des Speers als die Flamme getrennt ist, berührt es die Erdachse, und es zittert: Berge, Städte, sind die Länder und Gemeinden zusammen mit ihren Bewohnern begraben. Das Meer, Flüsse und Wolken verlassen ihre Grenzen. Überlauf, Überflutungen und ziehen ihn in einen Strudel Häuser und unzählige andere. Die Welt ist also die Sünde gereinigt, in der sie eingetaucht ist. "

Kriege und von der Jungfrau von Fatima vorausgesagt Verfolgungen werden werden von schrecklichen Wetterbedingungen begleitet, aber alle Wahrscheinlichkeit nach mit einem großen Zeichen vom Himmel vorangestellt werden, die auroras von 1938-1939 als ein Vorgeschmack waren. Am 3. Januar 1944 in der beschleunigten Schlag seines Herzens und des Geistes, hörte Schwester Lucia eine weiche Stimme , die sagt: „Irgendwann, ein Glaube, eine Taufe, eine heilige, katholische und apostolische Kirche. In Ewigkeit, Himmel! Dieses Wort, Himmel, erfüllte mein Herz mit Frieden und Glück, so dass, fast ohne es zu merken, hielt ich für die Wiederholung einer lange Zeit: Himmel, den Himmel!“.

Wir müssen immer die Augen auf dem Himmel halten, weil „der Himmel die Herrlichkeit Gottes erzählt“ (Psalm 18: 2) und im Himmel, wie von der Apokalypse angekündigt (12: 1), ein erstaunliches Signal erscheint: eine beschichtete Lady Sun . Peering Himmel, spiritueller Ort eher als körperliche, können wir die tragische Stunde der Strafe und die Strahlungs Triumph des Unbefleckten Herzens Mariens antizipieren.
https://adelantelafe.com/fatima-nos-ensena-escrutar-cielo/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Fatima lehrt uns den Himmel prüfen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz