Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 13.05.2017 00:11 - Tun Sie, was immer geschehen
von esther10 in Kategorie Allgemein.


Fatima Live
http://www.ewtn.co.uk/tv-programmes
+
Tun Sie, was immer geschehen
13/05/17


Deshalb leide ich, aber nicht zu schämen, denn ich weiß , wem ich vertraut habe, und ich bin sicher , dass Sie meine Anzahlung für diesen Tag halten können. Halten Sie schnell die Form von Schall Reden von mir gehört, inspiriert durch den Glauben und in der Liebe Christi Jesu. 2Ti. 1 : 12-14

Liebe Brüder, der folgende Satz aus einer der Reformer, Melanchthon (1497-1560) definiert genau , was animiert hat und ermutigt Protestantismus: die Gegenstände des Glaubens sollte werden häufig geändert in anzupassen , um auf die Zeiten und Umstände . Folge dieser Idee ist , dass der Protestantismus hat absolut keine Einheit in der Lehre und den Dienst oder die Regierung. Melanchthons diese Worte sind nur die Folge der Basis und Unterhalts der Protestantismus Idee: ein Glaube , nur die Bibel von der individuellen Vernunft interpretiert. Keine Übertreibung zu sagen , dass es so viele Interpretationen der Heiligen Schrift als Individuen.

Viele Dinge schreiben, aber wollten nicht tun es mit Papier und Tinte, hoffe ich zu dir zu kommen und von Angesicht zu Angesicht sprechen, damit eure Freude vollkommen sein kann. Grüßt die Kinder deiner Schwester Electra. 2 John. 12-13.

Reformators Worte sind schrecklich, wahre Quelle für die Seele , die an sie glaubt und setzen sie in die Praxis; wir den wahren Weg der ewigen Verdammnis gegenüber . Eine Wahrheit des Glaubens, die Zeiten und Umstände ändert sich entsprechend nicht wahr ist, noch ist der Glaube, ist einfach ein Mensch Glauben als solche zu den Zeiten und Menschen angepasst ist, weil in sich den Keim des Menschen trägt ‚s Sünde, der Keim so altersschwach und Variable nicht in der Lage das Verlangen der menschlichen Seele zu füllen und Antwort zu Ihrem Leben geben. Die Wahrheiten des Glaubens bleiben in der Zeit, weil sie die ewigen Wahrheiten des Lebens sind, Wahrheiten sind , die von unserem Herrn Jesus Christus kommen, der Heiligen Geist. Sie sind die Wahrheiten , die sind immer auf der Suche für den gleichen Zweck: die Heiligkeit der Seele , die Nachfolge Christi.

Oh!, Halten Timothy die Kaution Ihnen anvertraut, die gottlos Eitelkeiten und Widersprüche der falschen Wissenschaft zu vermeiden, die einige profess vom Glauben verirrt. Gnade sei mit euch . 1Ti. 6, 20.

Im Gegensatz zu dem vorherigen Satz können wir argumentieren , auch die nächsten, die so charakteristisch für unseren katholischen Glauben: das tut , was hat es immer getan worden . Ist lebendigen Glauben , wie wir immer gelebt haben, zu glauben , was wir haben immer geglaubt, zu handeln , wie wir immer gehandelt haben. Tradition in Bezug auf dem Glauben und die Moral nicht in irgendeiner Art und Weise ändern, obwohl sie liturgische Traditionen ändern können, lokale Traditionen, etc., aber immer organisch, ordentlich, nie abrupt. Zu tun , was immer schon getan hat wir sind die Hilfe des Heiligen Geistes überzeugt. Absolute Sicherheit, weil es die Wahrheit ist , dass der Heilige Geist seine Kirche inspiriert hat und dass die Wahrheit nicht können werden geändert, bleibt unverändert bleibt , das Wort Gott und seine Gebote.

Wir glauben, was wir immer geglaubt haben, ist, dass Ehebruch eine Todsünde Grund, warum sie nicht die heilige Kommunion empfangen können, dass homosexuelle Beziehungen sind Todsünde, abscheuliche Sünde, etc. und viele weitere Aspekte unseres Glaubens und Bräuche. Wir glauben, was immer geglaubt, dass die Heilige Messe das Opfer von Golgatha ist. Wir tun, was getan hat, seit jeher, so dass wir bescheiden kleiden, wir santiguarnos die Kirche beim Betreten, vor dem Tabernakel kniet, knien die heilige Kommunion zu empfangen, usw. Da dies geschehen ist. Viele Traditionen ohne Glauben Traditionen die Sitten, die heilig sind, die, zur Meditation, Anbetung, Gottesfurcht, schließlich das halbe Leben führen, sie sind eine gute gut für die Seele es gegen Angriffe zu stärken Dämon und heiligt ist es das Ende.

Irritiert und gnadenlos Kritik , die wir heute in der Kirche auf diese Art und Weise des Lebens , den katholischen Glauben sehen, diese besondere Formulierung ist nichts anderes als die protestantische implementieren dachte: alles ändern kann, ist nichts von Dauer, alles Sache des Glaubens und der Moral kann verändert werden; Es muss zur Anpassung der Welt und den Menschen dieser Welt. Wir sind nicht mehr an dem katholischen Konzept , die Welt zu Jesus Christus Glauben zu ändern, die Änderung der sündigen Wege des Heiligen Christus trägt. Kritik und Spott „Tu , was ist immer getan worden“ kritisch ist für den Glauben und unerschütterliche Gewohnheiten wir die Ablagerung des Glaubens erhalten haben, ist die Hartnäckigkeit , den Willen des Menschen zu tun, der wird nicht mit dem Willen Gottes unterwerfen .

Ich lobe Sie , dass in allen Dingen , die Sie an mich erinnern und Sie behalten die Traditionen , die ich bestanden haben . 1. 11, 2.

Viele Katholiken wollen tun , was ‚s immer getan, weil wir sind zuversichtlich , dass die Hilfe des Heiligen Geistes, die Gewißheit der Wahrheiten , die uns retten, uns zum ewigen Leben führt; weil das ewige Leben ist das, was wir vor allem in diesem Leben trachten; wir wollen nicht die gut und glücklich auf die Kosten , die Seele Leben zu gefährden; wir tragen unser Kreuz. Wir wollen tun , was hat sich getan seit jeher , weil wir an die Existenz des Teufels glauben fest daran, kennen seine Tricks, seine perfiden Betrug und Lügen, und wir wissen , dass die Verfahren und Standards des Lebens , die Tradition nicht warnen uns gegen sie hinterlassen hat, wir warnen vor die Welt, der Teufel und carme . Wir halten die meisten treu die Gebote Gottes Gesetz, weil sie unser Heil sind, weil sie zum ewigen Leben führen , weil wir wollen , um zu dem Wort Gottes treu sein , weil wir ihn über alles lieben.

Bleiben, dann, liebe Brüder, steht fest und halten die Traditionen , die Sie erhalten haben , sei es durch Wort oder durch unseren Brief . 2Th. 2, 15.

Liebe Brüder, halten und die Phrase darüber nachzudenken , die diesen Artikel begonnen hat , wird sie erleuchten, um die Situation der Kirche von heute zu verstehen und ihnen helfen, lernen , wie man zu sowohl mit Verwirrung und Verrat an vielen Hirten der Kirche befassen. Es ist nicht , dass man nicht nachahmen , was sie tun , sondern tun , was sie sagen, es ist , dass man nicht einmal das tun , was sie sagen. Was Sie sagen hören , und viele tun, ist es nicht mehr Fehler einfach Art und Weise der ewigen Verdammnis ist. Aber was es die Situation verschlimmert , wenn irgendetwas anderes ist , dass wir nicht wissen , wo zu schauen , um das Leben Worte des ewigen Heils zu hören .

Bleiben, dann, liebe Brüder, steht fest und halten die Traditionen , die Sie erhalten haben , und das Wort, und mit Schreiben. 2Th. 2, 15.

Das Leben der ständigen Gebet, Buße und Opfer; das Leben der Sakramente, die häufige Beichte, und die Eigenschaften , die die heilige Tradition, die heilige Messe mit Andacht und Frömmigkeit, Anstand im Kleid, in den Formen schlägt der Respekt, Stille und Anbetung; die tägliche Rezitation des Rosenkranzes; novenas, der Kult Heilig; den Segen bitten von dem Priester für sich selbst; den Segen von persönlichen Gegenständen fragen; weg von allem , was den Glauben verunsichern könnte; nicht gespannt sein , was alles uns nicht dazu bringen , auf die Heiligkeit der Seele ist; hält nicht leben und heilige Furcht Gottes zu in Versuchung zu geraten. Alles , was die Kirche übertragen hat , zu uns und lehrte Generationen nach , was gut zu sein, heilig, sicher und angenehm für Gott getan immer wurde .
https://adelantelafe.com/lo-siempre-se-ha-hecho/
Ave María Purísima.

Pater Juan Manuel Rodriguez de la Rosa.




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Tun Sie, was immer geschehen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz