Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 15.05.2017 00:56 - Mons Chomali. „Eine Frau in guter Gesellschaft in den neuesten Erkenntnissen in der Abtreibung“
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Mons Chomali. „Eine Frau in guter Gesellschaft in den neuesten Erkenntnissen in der Abtreibung“



Msgr. Fernando Chomali, Erzbischof von Concepción (Chile) sagt in einem Brief an den von El Mercurio veröffentlichten Editor, dass „ein gutes Unternehmen und auf der neuesten Erkenntnissen Frau geraten in der Abtreibung.“

15/05/17 20.46
( Iglesia.cl/InfoCatólica ) In einem Brief an den Redakteur am Sonntag , 14. Mai den Erzbischof von Concepción, Mons. Fernando Chomali, betonte die Bedeutung der Unterstützung von Frauen in den dramatischen Fälle von Schwangerschaften , die ihre Gesundheit gefährden oder Leben, in Fällen , in denen das Kind eine Fehlbildung oder Konzeption war bringt die Folge einer Vergewaltigung, unter Hinweis darauf , dass eine solche Unterstützung sollte das Ergebnis der entsprechenden Politiken, die in diese Richtung gehen.

komplettes Menü

Das Drama einer Frau, wenn eine Schwangerschaft ihre Gesundheit oder das Leben gefährdet, Ihr Kind eine Fehlbildung oder Konzeption bringt das Ergebnis einer Vergewaltigung, ist immens. Diese Tatsache leben Frauen oft in viel Einsamkeit und Unverständnis. Diese Situationen, wenn auch selten, erfordern besondere Aufmerksamkeit und angemessen zu gehen Frauen, die diese öffentliche Politik gerecht zu werden. Dieses Drama, sind alle Chilenen bewusst, und wir wollen, dass, konfrontiert mit diesen Fällen die beste Lösung und Aufmerksamkeit.

Alle, die auch in dieser Debatte beteiligt haben, zustimmen, weil es, dass ab dem Zeitpunkt der Befruchtung ein neues menschliches Leben beginnt wissenschaftliche Erkenntnisse, wie die unsere. Obwohl wir im Laufe der Zeit geändert haben, sind wir das gleiche von dem Zeitpunkt der Befruchtung und wird bis zum Tod.

Was nicht vereinbart ist, wie muss die Behandlung dieser Menschen gegeben werden, wenn in den frühen Stadien des Lebens und die Entwicklung gesundheitliche Probleme für die Mutter schafft, die Ihr Leben bedrohen können, wenn es um Fehlbildungen kommt (das Projekt spricht von um mit dem Leben nicht vereinbar zu sein, die an sich ein mehrdeutiges und willkürliches Konzept) ist, oder wenn es die Folge einer Vergewaltigung ist.

Die Healthcare Kommission hat sich dafür entschieden, die Möglichkeit der Mutter zu geben, um zu entscheiden, ob oder nicht mit der Schwangerschaft fortzusetzen. Die Rechnung übergeben wird sagen, dass in einigen Fällen ist es möglich, einen unschuldigen Menschen im Mutterleib als eine Lösung für Konflikte zu beseitigen. Ist es eine gute Lösung? Ist eine gute Gesundheitspolitik?

Die Lehre der Kirche sagt, es ist keine gute Lösung, weil es eingeleitet wird, einen Konflikt, Gewalt zu lösen. Je stärker die Macht machen eine Entscheidung über die schwächste zugeschrieben werden. Das ist willkürlich. Darüber hinaus, das Recht zu entscheiden, ob oder nicht ein Leben wert gelebt zu werden zugewiesen worden sind. Das ist arrogant.

Erleben Sie auf der ganzen Welt zeigt, dass die drei Ursachen, die diese Projekte -aduciendo spezifische Situationen entstehen und controladas- rigoros freies Ende in Abtreibung. In der Tat, in der Diskussion, die statt später in diesem Thema stattgefunden hat, im Grunde, es ist nicht die drei Gründe jene, die animiert haben, aber das der richtigen Weges ist die Frau zu entscheiden, ob oder nicht mit der weiter Schwangerschaft.

Dieses Gesetz ist der Anfang von dem, was in anderen Ländern bereits geschehen ist. Es ist gut, dass die überwiegende Mehrheit der Chilenen kennen.

Ein gut begleitet und auf den neuesten Erkenntnissen Frau geraten ist in Abtreibung. Abtreibung ist oft ein Schrei der Verzweiflung und um Hilfe zu rufen. Gute öffentliche Ordnung psychologische, wirtschaftliche und geistliche Begleitung, zu kümmern beiden Leben, ist das, was erforderlich ist. Die beiden sind in Schwierigkeiten. Beide brauchen Aufmerksamkeit. Das ist der Weg der Hoffnung. Dass die öffentliche Ordnung ist mehr im Einklang mit dem Recht eines jeden Menschen, um sein Leben zu respektieren. Das Aussehen der Lage ist umfassender und schon gar nicht gewalttätig. Es ist mehr Respekt vor der Verfassung. Natürlich ist es anspruchsvoller, weil es an der Zeit, Ressourcen und Liebe erfordert.

Was aus anthropologischen Lesen, hinter dem Auge, das die Möglichkeit der Abtreibung öffnet? Es sind diejenigen, die die Freiheit und Autonomie als absoluter Wert verstehen und dass der Staat garantieren muss. Aber es ist eine Autonomie und Freiheit, das Recht auf Leben des anderen verzichtet, das ist die schwächste, hilflos, völlig abhängig von der anderen Seite. Es ist eine Freiheit und Autonomie ohne Wahrheit, und deshalb fehlt gut. Ein Gesetz, das er nicht zeigt ein schlechtes Gesetz.

Diejenigen, die auf dieser Rechnung ablehnen bewegt uns die Überzeugung, dass das Recht auf Leben eines jeden Menschen, die gesundheitlichen Bedingungen und die Bühne des Lebens, wo Sie sind, Respekt ist das Prinzip, aus dem unterstützt eine zivilisierte und demokratische Gesellschaft. Es ist eine primäre rechten Flügel von der Würde dieses Wesens entsteht. Wir glauben, dass es ein nicht verhandelbarer Wert ist. Es kann nicht auf die anderen und ihre Umstände gelassen werden.

In dieser entscheidenden Zeit für die landes, weil ein Gesetz, das Abtreibung ein Wendepunkt in der Kultur, die Anima-, lade ich Sie ein entschiedener zu erkennen, denn je den Wert des menschlichen Lebens und der Würde, die Förderung der öffentlichen Politik das Leben der Mutter und neoconcebido und schließen Sie alle Türen zu kümmern, den Raum geben kann menschliche Handlung zu beraten, das Leben eines unschuldigen Menschen zu beenden.
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=29383



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Mons Chomali. „Eine Frau in guter Gesellschaft in den neuesten Erkenntnissen in der Abtreibung“" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz