Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 23.05.2017 00:59 - Ja, wir müssen widerstehen und tun, was wir können durch Polizei und militärische Intervention, aber wie stoppen Sie Menschen, die bereit sind zu töten und zu sterben
von esther10 in Kategorie Allgemein.

JOHN PAUL MEENAN


Di Mai 23, 2017 - 3:23 pm EST

Es gibt nur einen wirklichen Weg, dem islamischen Terrorismus zu widerstehen: Ist der apathische Westen der Aufgabe?

Ariana Grande , Bombardierung , Konzert , Großbritannien , Isis , Islam , Terroristen

23. Mai 2017 ( Katholische Insight ) - ISIS hat wieder geschlagen, im Herzen Großbritanniens, als Selbstmordattentäter ein "anspruchsvolles" Gerät, als junge Konzertbesucher ein Ariana Grande Konzert in Manchester verließen. Mindestens 22 wurden getötet, und Dutzende mehr verletzt. Details sind immer noch aufgetaucht, und in der Zwischenzeit müssen wir für die Opfer beten, für die ewige Ruhe der Verstorbenen, für die Heilung für diejenigen, die überlebt haben, und dass Gott die Täter dieser abscheulichen Tat erbarmen kann.

In dem gestrigen Evangelium, für den Montag dieser sechsten Osternwoche, weisste Christus, dass " die Stunde kommt, wann jeder, der dich tötet, denkt, dass er Gottesdienst anbietet", der von den islamischen Terroristen, Solche brutalitäten Im ursprünglichen Griechischen ist das Wort für Dienst "Latria", was bedeutet, Anbetung, Anbetung, für Gott allein reserviert. In ihrem Gewissen, so wie es ist, sehen sich diese Terroristen als die Verringerung der Korruption einer "ungläubigen" Kultur und ebnen den Weg für die universelle Akzeptanz des Islam, in ihrer Sicht die eine und einzige wahre Religion, nach der sie sind Als "Märtyrer" in einer tragischen und ironischen Inversion dieses ehrwürdigen Titels.

Ja, wir müssen antworten, und das ist ein "Krieg" der Art, dessen erstes Prinzip, wie Sun Tzu sagt, " dein Feind kennen". Ein Aspekt davon, das wiederum, sieht uns, wie unsere Feinde uns sehen könnten. Ich muss gestehen, dass ich bis heute noch nie von Ariana Grande gehört hatte. Auf dem Foto auf ihrer Wikipedia-Seite ist die 23-jährige Sängerin gekleidet, was wie ein ungezogenes Nachthemd aussieht, was du in der Rückseite von Victoria's Secret kaufen würdest. Nicht genau ein Vorbild könnte man für junge Frauen und Mädchen in unserer bereits geschlechtsgesättigten Kultur wählen. Es gibt eine Methode zum Wahnsinn von ISIS, und sie wählen ihre Ziele mit vorsichtig. Zu solchen "Männern", die ihre Frauen kleiden, wenn das Kleid das richtige Wort ist, in welcher Menge die Ganzkörper-Leichentücher,

Ah, ja, der Zusammenprall der Kulturen, die unsere Politiker und ihre Anhänger, die die meisten Menschen einbeziehen, einfach nicht bekommen. Im Herzen jeder Gesellschaft ist ihre Religion, ob diese Religion übernatürlich oder nicht ist, was Gott oder Götter sie anbeten, was ihre Gesetze und Gebräuche findet, wo sie ihre Zeit und ihre Energie setzen, wie sie ihre Kinder heben und ihre Familien regieren, Städte, Gesellschaften. Der Islam hat eine ganz andere Vorstellung davon, wie all dies geschehen soll als das, was einst das christliche Land von "Großbritannien" war, aber die Hohlheit einer zunehmend agnostischen und apathischen britischen Kultur, zusammen mit dem Rest des Westens, ist schwach und Anfällig gegen den Angriff eines wiederauflebenden Islam

Wenn diese Tragödien im Herzen unserer eigenen Kultur schlagen (sie geschehen weit mehr regelmäßig in muslimischen Ländern, aber nicht überall in der Nähe der Berichterstattung, wenn überhaupt abgedeckt), frage ich mich, warum? Nicht im Sinne dessen, warum der Islam seine Religion verbreitet und sich durch Gewalt verwandelt, denn das ist seit seiner Gründung durch Mohammed der Fall, aber der Islam hat schon in einem tiefen und wirklichen Sinn den Krieg gewonnen, ohne den Notwendigkeit einer solchen Gewalt. Präsident Trump, in seiner eigenen Antwort, rief die bösen Verlierer der Täter an. " Ja, aber sie sehen sich so gut, sogar edel, und soweit die Verlierer gehen, nicht in ihren eigenen Augen und nach ihrem eigenen Spiel. Blasen sich und nehmen eine Anzahl von Ungläubigen zusammen mit ihnen (keiner von denen sie sehen, als "unschuldig", unabhängig von Alter, Sex oder Status) sorgt für ein Paradies von unendlichen sinnlichen Köstlichkeiten. Natürlich werden sie die harte Art herausfinden, dass dies nicht der Fall ist, da sie jetzt vor dem Richterstuhl Christi stehen, aber das ändert nicht, wie sie hier und jetzt handeln werden.

Darüber hinaus sorgen die bloße demographische Zahlen durch Geburten und Einwanderung dafür, dass Großbritannien, zusammen mit vielen anderen europäischen Ländern, mehr oder weniger islamische Enklaven innerhalb einer Generation oder zwei sein wird, und unter einem solchen Regime gibt es nicht viele, wenn überhaupt, Konzerte wie Ariana Grande. Ich nehme an, dass die a priori Gewalt ein gewisses Maß an Ungeduld bedeutet, damit sie die Dinge beeilen oder frustrieren können oder nur um zu beweisen, wer wirklich verantwortlich ist. Wie ISIS bereits durch ihre soziale Medienreaktion angedeutet hat, gibt es noch mehr davon.

Niemand weiß, wie viele potenzielle Terroristen in Großbritannien sind, die über 3 Millionen Muslime hat, mit mehr oder weniger ungebundenen Einwanderung weiterhin. Die meisten von ihnen sind gesetzestreue Bürger, man kann vermuten, aber einige, auch wenn es eine kleine Zahl ist, sind nicht nur anfällig für solch Chaos, sondern aktiv planen weitere Blutvergießen, und es braucht nicht viele, um eine zahlenmäßig dominierende Kultur zu bringen Auf die Knie

Ja, wir müssen widerstehen und tun, was wir können durch Polizei und militärische Intervention, aber wie stoppen Sie Menschen, die bereit sind zu töten und zu sterben in den Prozess, sehen, dies ist eine glorreiche "Anbetung für Gott"? Wie viele Polizeibeamte, Tore, Kameras, Barrieren, Sicherheit? Haben wir in verstärkten ummauerten Gemeinden aufgelöst, ängstlich, aus der Tür zu gehen? Um einem solchen Feind zu begegnen, bedarf es vor allem eines kulturellen Widerstandes, der letztlich religiös ist, was wir im Großen und Ganzen verloren haben.

Als wir uns überdenken und beten, haben die Briten und alle anderen uns viel Seele gesucht, um zu fragen, wer wir sind, was es wirklich bedeutet, "britisch" oder "kanadisch" oder " amerikanisch " zu sein. Denn wenn wir nicht wissen, wer wir sind, wie können wir wissen, wer der Feind ist?

Nachgedruckt mit Erlaubnis der katholischen Einsicht
http://catholicinsight.com/
https://www.lifesitenews.com/blogs/massa...ash-in-cultures
+++


Johannes Paul Meenan ist Assistenzprofessor für Theologie und Naturwissenschaften an der Liebesfrau der Weisheit für Studien in den Liberalen Künsten.
Er schreibt regelmäßig und bearbeitet das katholische Insight Online Magazin.




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Ja, wir müssen widerstehen und tun, was wir können durch Polizei und militärische Intervention, aber wie stoppen Sie Menschen, die bereit sind zu töten und zu sterben" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs