Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 26.05.2017 00:22 - Was geschah mit mir in Medjugorje: die Heilung und Rettung von Moralismus intim
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Was geschah mit mir in Medjugorje: die Heilung und Rettung von Moralismus intim

16/05/2017


Medjugorje

Nach den Worten von Papst Francis auf Medjugorje, gab es viele Reaktionen gewesen, auch Kontroversen, vor allem Verwirrung unter den vielen, die in den letzten Jahren der herzegowinischen Stadt gereist, wo seit 1981 gäbe es Erscheinungen der Muttergottes sein. Die Relevanz des tatsächlichen und was in Medjugorje geschieht treibt uns vor allem die Realität der Bekehrungen und Heilungen zu konfrontieren, die jetzt Millionen von Menschen auf der ganzen Welt beeinflussen. Ganz einfach gehen wir von Leuten zu arbeiten oder die neuen Kompass Unterstützung.

Ich habe immer eine sensible Person, mit einer „Obsession“ mit insgesamt Liebe und Wahrheit gewesen, denn das hatte ich erschrecke Jugend und oft rebellisch, bis er die väterliche Liebe Christi durch einen Priester brennend Leben getroffen und das machte mir die Schönheit des Charismas von don Giussani entdecken. Ich traf einen Christus, der in einem starken und klaren Identität Unternehmen inkarniert, mit dem er betete, feierte die Messe, spielten wir, die wir untersucht und beurteilt die Welt. Ein Unternehmen, dass die Welt es gewagt, ihn, was zu Abneigung, sondern auch eine Menge Anziehungskraft. Mein radikaler Durst fand eine Antwort, die mir mehr Frieden gab. Doch dann geschah etwas sehr dramatische Tatsache: Ich wird von einem tiefen Schmerz verwundet wurde etwa sieben Jahre ich tief in Körper und Seele gelitten. In diesen Jahren wurde ich von Freunden, Priester, Väter unterstützt, die mich zur Verzweiflung geben in nicht erlaubt, aber trotz aller Versuche der Menschen, und die Bemühungen um meine verwundete Freiheit zu heilen, konnte ich mich nicht von der Angst befreien, die mich an einige so sehr unterdrückt, dass ich weis es fast nicht machen. Aber ich wollte glücklich sein, so dass ich nicht aufhören zu kämpfen. Ich fiel und stand wieder auf, aber nichts schien zu helfen. Ich bat Gott, warum, aber im Grunde genommen in mir stecken, immer auf menschliche Kräfte anstreben. Dann im Jahr 2010, etwa ein Jahr nach Abschluss des Studium wurde ich geschickt in Medjugorje zu arbeiten, da die Entscheidung von Papst Benedikt XVI den Auftrag zu Ruini vagliasse das Marian Phänomen zu instruieren, die seit mehr als 30 Jahren gedauert hat.

Meine erste Reise - ich las , dass drei Ausschüsse der Ärzte gefunden hatte , dass es Betrug und ich traf Diana Basile, eines der wie durch ein Wunder zuerst. Dann flog ich nach Bosnien und kam zu dem Haus von Marija. Ich erinnere mich intervistandola ich sie fragte , was geschehen war , als er don Giussani traf und sie mir erklärte , dass „der Heilige, der Cl beigetragen hatten Unterschriften für die Freilassung von Pater Jozo (die für die Verteidigung der Visionäre durch das kommunistische Regime verhaftet Priester zu sammeln, ed), fragte er mich , unter anderem es die Madonna war und dann die Suppe mit meinem Vater begann zu essen. " Don Giacomo Nelli, der ihn begleitete, offenbarte er die Emotion Giussani vor Freundschaft und Liebe , einfach um die Seher und der Tatsache gestützt, dass „in dunklen Zeiten Gott ein erstaunliches Geschenk für Männer macht“. Dann mich vor einer freundlichen Frau, einfach und voller Freude zu finden , kam ich natürlich die Seher meinen Schmerz offenbaren. Kurz nachdem er die tägliche Erscheinung haben würde ich beten besucht: Marija hat mir gesagt , dass sie für mich gebetet haben würde und den Rosenkranz jeden Tag für meine Absicht rezitieren. Ein Seher des Hauses gab es zwei andere Personen: Silvia Buso, ein junger ersten Rollstuhl und dann in das einundzwanzigste Jahrhundert während einer Erscheinung Unserer Lieben Frau zu Ivan wie durch ein Wunder geheilt, und Alexandre, ein junger Franzose durch die Strahlungs und Art Gesicht , die mir gestanden es wird von Depressionen aufgrund Fasten freigesetzt. Denn er erklärt, wie die Madonna Erscheinungen, kann das Fasten Kriege stoppen und sogar „untergraben die Gesetze der Natur.“ Ich entdeckte dann , dass Maria auch die monatliche Beichte gebeten, das Evangelium und die Teilnahme an der Eucharistie zu lesen.

GLAUBE TRY - ich war so bedürftig , dass ich beschloss , es seinen Weg zu versuchen: Ich ging nach Hause und begann täglich den Rosenkranz zu beten, auf Brot und Wasser zu fasten, ziehen in der Nähe oft und mit dem Glauben an die Sakramenten, zu finden , dass es nicht eine Anstrengung oder ein Argument , um mich zu retten, sondern nur Gott in der Tat, es geschah ein Wunder, denn in einem Jahr habe ich sowohl körperlich erholt und geistig in einer Reise , die bis heute andauert. Abgrund in mir, das Fehlen voller Furcht und Angst, gefüllt von einer großen Liebe. In den ersten Monaten hatte ich die Gnade physisch die Nähe von Maria und Jesus zu fühlen. Ich kenne geliebt und beschützt (erste kämpfte ich um es zu sehen), buchstäblich in ein „sicherer als Häuser“ , begann ich zu sagen , ich folge befreit mich, obwohl oft haben Menschen um mich herum nicht verstehen. Ich entdeckte die Heiligen, die Schönheit der die Lehre der Kirche (auch als Mittel gegen Ketzerei und Klerikalismus) und die Kraft des Gebets, der Buße und der Sakramente. Ich ging von mir aus, langsam alle gut um mich zu sehen beginnen. Die Beziehung zu Christus wurde konkreter und fleischlich, weniger zerebrale. Ich entdeckte die Freiheit der Giussani Charisma, es war wie tief geht zurück zu atmen. Ich erinnere mich , dass ich ziehe ich sogar laut lachen zu sehen. Im geschlossenen Zustand begann ich zu erhalten, von der Mess all'abbracciare. Unsere Liebe Frau hat mir auch meine Weiblichkeit zurück. So unumstritten , aber als das Gesicht von einer Entdeckung , von denen ich vorher nicht bewusst war, habe ich mit einem Priester Freund ging hin und sagte mit Einfachheit und Begeisterung, „Warum haben Sie nicht schon einmal gesagt , auf die Knie zu bekommen und um Verzeihung zu bitten?“. Von da oft auf sie nach Medjugorje mit anderen Menschen zurückgegeben wird, dann wiederum ändern. Und jedes Mal , wenn ich trat und erhielt Gnaden , von denen ich glaube , ich verstehe nur einen unendlich kleinen Teil.

A DAUER JOURNEY - ich fühle mich nicht angekommen, in der Tat. Auf dem Weg dorthin haben wir gewesen, und es wird immer fällt, Delay, Entmutigung und Schießen. Ich weiß aber, was es ist die Art und Weise und das Verfahren: Maria als Mutter den Weg zu ihren Kindern zu Punkt nicht aufhört, zu warnen, und rigraziarli, Freunde , ja sagen weiter zu spenden ihre verwundeten Freiheit zu helfen. Mary hat mich die Zentralität des inkarnierten Christus in den Sakramenten zu verstehen und in der Kirche eine treue Haustier ihnen und Tradition. Maria , die, gerade weil Christus oft auf eine psychologische Intimität reduziert wird, eingreifen konkret in der Geschichte zu erinnern uns daran , dass leider die Männer der Kirche oft vergessen , uns zu sagen: daß der Glaube nicht eine Figur Rationalist ist oder ein Mensch tun, aber l ' Mitgliedschaft in dem leibhaftigen Christus, der mit seiner Gnade ändert. In diesen 36 Jahren, die Madonna, durch die Erscheinungen in Medjugorje, erneuert, zusammen mit meinem Leben für Millionen von Menschen , indem sie von der Sünde zu befreien , das, vor allem, es den Menschen weh tut. Ich traf nicht nur Menschen , die von Rollstühlen stand auf, Menschen , die durch das Fasten ein Organ wuchs, Familien versammelten sich nach Jahren des Verrats, lieben Menschen , die Kirche , die zuerst gehasst, sondern auch durch die Hände eines Sehers als Vicka geheilt Menschen . Ich habe Leute gekannt , die keine der Probleme nicht gelöst haben , die sie hatten, aber das von der Verzweiflung zur Freude gegangen. Ich sah die Opfer von Marija und Mirjana ohne persönliche Rückkehr, wenn kein Leben immer und kontinuierlich die Pilger dienen. Ich sah , wie sie auch im Frieden , wenn verleumdet und nie sich zu verteidigen gestört. Ich habe einige sogar gesehen , wenn sie nicht verstanden. In anderen Seher habe ich keine direkte Kenntnis (eine Haut gibt es einige , die nicht gerne) und mich nicht schockieren , wenn sie mehr als andere inkonsistent Sünder waren. Was bekannt ist, kann man Ihnen die Madonna erscheinen , aber Sie sind frei , mit mehr oder weniger Entscheidung zu verbinden , was er verlangt.

WIE ÜBER DIE HEILIGEN - Sure Medjugorje ich auch Übertreibungen sah, Effekthascherei, vor begeisterten Pilger , die dann nach der Madonna gestoppt und ich bin sicher , wenn wir mehr der Teufel gehorcht hatte wäre schwächer als heute. Ich sah das alles ohne jeden Zweifel über die Tatsache mit , dass Maria in Medjugorje ist und dass seine Botschaften mich geändert haben und mich mit durch das Leben füllt mich ändern , ohne Prüfungen und Leiden sind gescheitert. Ich traf sie, fand es die gleiche Art und Weise wie heilig wie Luigi Maria Montfort beschrieben, als Vermittler vor Gott, demütig , aber stark, Mutter und Lehrerin, Frau des Gebetes , aber sehr reale Mutter , die Sie um Hilfe für die kleinste Sache fragen können oder wählen Sie nichts für sich selbst, sanftmütig Jungfrau vor Gott und den Krieger gegen Satan zu fragen.

PRUDENCE - Natürlich gibt es diejenigen , die denken , es ist alles ein großer Betrug, und die anhaltenden Umwandlungen treten nur weil der Herr viel gutem Glauben sieht. Aber ich frage, wie auch beschuldigt Jesus Wunder zu vollbringen und Dämonen auszutreiben im Namen des Teufels: „Wie kann Satan austreiben Satan? Wenn ein Reich mit sich selbst uneins wird, kann es nicht bestehen; wenn ein Haus mit sich selbst uneins ist, kann das Haus nicht ausstehen. " Ehrlich gesagt, wenn ich zu viele Zweifel hätte, würde ich unterlassen , den negativen Urteile zumindest für Klugheit, zu denken , dass , wenn ich falsch bin , dann würde ich die Madonna behindert hat. In jedem Fall wird die Geschichte , die Wahrheit beweisen. Es wird in Kürze gegeben werden , dass die zehn Geheimnisse (in den frühen Jahren der Erscheinungen aufgedeckt, auf dem ein Teil der Ruini Kommission eine positive Stellungnahme abgegeben hat) wird Mirjana enthüllt werden, der 52 ist nun, zu seinem Beichtvater, Vater Peter, der sie ankündigen die Welt drei Tage vor Umsetzung.

ICH GLAUBE - Schließlich ist es nicht mir fremd scheint , dass Madonna gibt Termine, Nachrichten und Geheimnisse enthüllen, wie es in anderen Erscheinungen von der Kirche genehmigt hat, uns daran zu erinnern , dass die göttliche gemischt und Anliegen unserer kleineren Veranstaltungen. Und das , obwohl es bis zu der Kirche ist , zu beurteilen, wie ich glaube , dass ja diese die Mutter Jesu ist.
http://lanuovabq.it/it/articoli-quello-c...mista-19852.htm



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Was geschah mit mir in Medjugorje: die Heilung und Rettung von Moralismus intim" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz