Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 06.06.2017 00:23 - Deutschland: Anstieg in Stacheln und Messerverbrechen
von esther10 in Kategorie Allgemein.





Deutschland: Anstieg in Stacheln und Messerverbrechen
Von Soeren Kern
6. Juni 2017 um 5:00 Uhr
Https://www.gatestoneinstitute.org/10488/germany-stabbings

Es sind nicht nur Messer-Verbrechen, sondern auch die Täter und Opfer solcher Verbrechen werden immer jünger und zunehmend weiblich.

Deutschlands Messer-Kriminalitätsproblem wird durch sein nachsichtiges Justizsystem verschärft, in dem Straftäter auch für schwere Verbrechen relativ leichte Sätze erhalten. In vielen Fällen werden Personen, die wegen Messer-Verbrechen verhaftet werden, nach der Befragung von der Polizei freigelassen. Diese Praxis erlaubt es kriminellen Verdächtigen, weiterhin Verbrechen mit virtueller Straflosigkeit zu begehen.

Mehr als 1.600 Messer-Verbrechen wurden in Deutschland in den ersten fünf Monaten des Jahres 2017 gemeldet - durchschnittlich 300 solcher Verbrechen jeden Monat oder zehn Tage.

Ein syrischer Migrant wurde in Norddeutschland von einem anderen Syrer getötet, weil er während des Ramadans Eis speckte. Der Mord - , die aufgetreten in Oldenburg in einer belebten Fußgängerzone am helllichten Tag und verursachte große Bestürzung unter den lokalen Einwohner - ist nicht nur das jüngste Beispiel der Scharia wird erzwungen auf deutschen Straßen. Das Verbrechen unterstrich auch die wachsende Epidemie der Messergewalt in Deutschland.

Messer, Achsen und Macheten sind zu Waffen der Wahl für Kriminelle in Deutschland geworden, die einige der strengsten Waffengesetze in Europa haben. Messer ist nicht nur verwendet werden , Dschihad - Angriffe durchzuführen, sondern zunehmend Totschlag, Raub, nach Hause Invasionen, sexuelle Übergriffe, zu begehen , Ehrenmorde und viele anderen Arten von Gewaltverbrechen.


(Bilderquelle: Pixabay)
Zuverlässige Statistiken über Messergewalt in Deutschland existieren nicht. Eine Suche nach deutschen Polizei-Blottern zeigt jedoch, dass in den vergangenen zehn Jahren die Zahl der Messer-Verbrechen in Deutschland um mehr als 1.200% gestiegen ist. Rund 4.000 solcher Verbrechen wurden der Polizei im Jahr 2016 berichtet, von nur 300 im Jahr 2007.

Es ist auch unmöglich zu bestimmen, wie viele dieser Messer Verbrechen beteiligt Migranten. Eine verstärkte Zensur der Polizei und der Medien, die auf die Einwanderung von Einwanderungsgefühlen abzielt, macht die Öffentlichkeit unfähig, die Namen und die nationalen Ursprünge vieler Täter oder Opfer zu kennen.

Der Anstieg der Messer-bezogenen Gewalt in Deutschland stimmt jedoch mit der Entscheidung von Bundeskanzlerin Angela Merkel überein, zwei Millionen Migranten aus Afrika, Asien und dem Mittleren Osten zuzulassen. Die Zahl der gemeldeten Messerverbrechen in Deutschland sprang in den vergangenen vier Jahren um 600% - von etwa 550 im Jahr 2013 auf knapp 4.000 im Jahr 2016.

Polizeibericht zeigt, dass sowohl Migranten als auch Nicht-Migranten für die Zunahme von Messerverbrechen in Deutschland verantwortlich sind. Merkels offene Migrationspolitik scheint einen selbstverstärkenden Gewaltzyklus in Gang gesetzt zu haben, in dem immer mehr Menschen Messer in der Öffentlichkeit tragen - auch für die Selbstverteidigung. Ihre Politik scheint zu mehr und mehr Stechen zu führen, besonders wenn Alkohol beteiligt ist.

Es sind nicht nur Messer-Verbrechen, sondern die Täter und Opfer solcher Verbrechen sind immer jünger und zunehmend weiblich:

hier geht es weiter

https://www.gatestoneinstitute.org/10488/germany-stabbings



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Deutschland: Anstieg in Stacheln und Messerverbrechen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz