Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 16.06.2017 00:34 - Sizilianische Bischöfe fördern Absolution und die Gemeinschaft von Ehebrechern basierend auf Amoris Laetitia
von esther10 in Kategorie Allgemein.

GAUDIUM EVANGELII AUCH ZITIERT




Sizilianische Bischöfe fördern Absolution und die Gemeinschaft von Ehebrechern basierend auf Amoris Laetitia
Sizilianische Bischöfe haben das Dokument „Die Art und Weise der sizilianischen Kirche von Amoris Laetitia“ veröffentlicht. Zur gleichen Unterstützung Absolution und die Gemeinschaft der geschiedenen und wieder verheirateten weiter in Ehebruch lebt.

06/16/17 19.48
( PalermoToday / InfoCatólica ) „Der Weg der Kirche in der Amoris Laetitia“: so ein 14 - seitiges Dokument sizilianischen Bischöfe bieten ihre „Pastorale Leitlinien. Begleitet, erkennen nach, Zerbrechlichkeit Kapitel VIII des Apostolischen Schreibens von Papst Francis“integrieren.

Die Bischöfe der 18 Diözesen sizilianische offen in der Tat Gemeinschaft in neuer Vereinigung, wie zu scheiden ein Ergebnis einer „tiefen Weise der Begrüßung, persönlicher Aufmerksamkeit und pastoraler Unterscheidung“. Der Text befasst sich ein besonders komplexes Thema und will zu „Priester und Seelsorger helfen in der Obhut der Brüder und Schwestern , die wollen , um den Weg der Gnade und Wahrheit folgen.“

Die erste Neuheit von Laetitia Amoris „ ist der Blick von konkreten Situationen“ „Urteile vermeiden , die die Komplexität der verschiedenen Situationen berücksichtigen nicht, und Sie müssen sein , aufmerksam auf das, was die Menschen leben und leiden für ihren Zustand. Niemand kann für immer verurteilt werden , weil sie nicht die Logik des Evangeliums ist. "

Eine zweite Innovation ist das Ergebnis eines anderen Prinzip in Evangelii Gaudium genannten " nur Regeln nicht für jede Situation kann warten , aber Einsicht in der Zeit zwischen den verschiedenen Situationen , die von vornherein oder durch Dekret nicht die Möglichkeit der Gemeinschaft schließen ist erforderlich kirchlich jemand unter Berücksichtigung der verschiedenen Ebene der Komplementarität: zwischen persönlicher und pastoralen Einsicht. Und es ist nicht trivial , was Franziskus sagt: die Eucharistie, obwohl die Fülle des sakramentalen Lebens ist nicht eine Auszeichnung für perfekt , aber eine reichliche Ressourcen und Nahrung für die Schwachen "

Die Sakramente, warnen die Bischöfe eng mit dem Leben verbunden sind: also, wie jetzt das Eheleben nicht ohne Veränderungen in der Zeit ist, die Sakramente sind auch nicht blind auf diese und insbesondere Ehe . Die Seelsorge sollte daher folgen neue Wege, aufmerksam auf neue Situationen , in denen getauften Männer und Frauen , die die Links Vertrag. Während schmerzhafte Wunden sind diese Veränderungen manchmal zu sehen , entstehen, und die Sprödigkeit steht. In Anbetracht der unendliche Vielfalt von Situationen, „eine verantwortungsvolle Unterscheidung erforderlich ist , überzeugt vor allem Priester und Laien beteiligten bei der Unterstützung der Art , wie Menschen in fragilen Situationen leben.“

Formulierungen offen sorgfältig die Möglichkeit , den Zugang zu den Sakramenten, die in dem Ort des Dialogs der Unterscheidung zu finden: dies ist keine kanonische Norm, aber das Endergebnis eine Reise, das Ergebnis des Reifes und persönlicher Einsicht und pastoral. Der Versuch , die Integration legt den Fokus auf die Praxis der Unterscheidung, die auf mehreren Ebenen, persönliche und pastorale auftritt. Unterscheidungsvermögen sind nicht eine sofortige Handlung (nicht im Antrag beschlossen , für den Zugang zu den Sakramenten, auch zu besonderen Anlässen). Begleitung und Unterscheidung muss bis zum Ende durchgeführt werden, durch die Art und Weise der Barmherzigkeit.

Vor allem Aufgabe des Priesters ist zu Menschen in dem Weg der Unterscheidung interessiert zu begleiten, entsprechend zu der Lehre der Kirche und der Bischofs ‚s - Richtlinien. Vor diesem Hintergrund Begleitung und Einsicht, betonte der Papst , dass „ es nicht mehr möglich ist zu sagen , dass alle , die in jeder Situation so sind - genannt‚irreguläre‘in einem Zustand der Todsünde leben, ohne Gnade der Heiligung“ : unter bestimmten Umständen, daher auf die geschieden und wieder verheiratet " im Ermessen des Beichtvaters und unter Berücksichtigung der guten der Büßer, es ist möglich , um ihn zu freisprechen und auf die Eucharistie zugeben, während der Beichtvater kennt es für die Kirche ist eine objektive Unordnung .

Doch es sollte klar sein , dass , wenn „jemand eine Sünde Ziel betrachtet , als ob es Teil des christlichen Ideals war, oder will , um etwas anderes zu verhängen , was die Kirche lehrt, muß bis wieder die Verkündigung des Evangeliums hören und zur Umkehr aufgerufen werden.“ „Discernment sollten auf die Förderung einer stärkeren Integration der Getauften darauf ausgerichtet sein , die in neue Vereinigung von mehreren Möglichkeiten , in den christlichen Gemeinden geschieden sind, Gelegenheiten von Skandal zu vermeiden. Die Logik der Integration ist der Schlüssel zu Ihrer Seelsorge. Ihre Beteiligung kann in verschiedenen Gottesdiensten ausgedrückt werden : also es notwendig ist , zu erkennen , was Formen der Ausgrenzung zur Zeit in der Liturgie produzieren, pastoral oder Bildungs- und institutionelles Umfeld überwunden werden. Diese Integration ist auch notwendig für die Pflege und die christliche Erziehung ihrer Kinder, die sollten die wichtigsten in Betracht gezogen werden. "
http://infocatolica.com/?t=cat&c=Amoris+Laetitia



Filed under: Amoris Laetitia



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Sizilianische Bischöfe fördern Absolution und die Gemeinschaft von Ehebrechern basierend auf Amoris Laetitia" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz