Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 06.07.2017 00:48 - Seminare aus dem nordamerikanischen College in Rom beten den Rosenkranz auf dem Petersplatz für Papst Franziskus , Warum traditionelle priesterliche Cassocks machen ein Comeback
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Seminare aus dem nordamerikanischen College in Rom beten den Rosenkranz auf dem Petersplatz für Papst Franziskus
BLOGS | 5. JULI 2017


Warum traditionelle priesterliche Cassocks machen ein Comeback

Ich liebe die Soutane. Es ist praktisch, bequem, definierend und eine gute Erinnerung für Priester und Laie.
Msgr. Charles Papst

Die Cassock war einst die häufigste Form der klerikalen Kleidung in der Gemeinde, aber ab den späten 1960er Jahren war es fast allgemein aufgegeben. Heute aber haben jüngere Klerus in gewissem Maße es wiederentdeckt. Es ist ein bisschen wie etwas, das von einer Generation auf den Dachboden verbannt wurde, nur um viel später von ihren Enkeln zu finden, die es wie ein Schatz herabbringen. "Wow!", Bemerken die Kinder, nur um ihre Großeltern ungläubig zu hören, "was, das alte Ding?"

Ich war ein wenig vor der Kurve bei der Wiederentdeckung der Soutane. Als ich ein junger Priester war, kaum ordiniert, ein älterer Priester, dem ich vertraute, bemerkte, dass ich die Soutane schätzte und es sowohl priesterlich als auch praktisch hielt. Er war amüsiert von der "Erlösung" dessen, was seine Generation für ein fröhliches und unelegantes Gewand hielt und das sie mit einem fröhlichen "guten Riddance" abgestoßen hatten. Obwohl er mein Interesse daran nicht verurteilte und mich sogar ermutigte, erklärte er auch Warum seine Kollegen gern die Tradition beendet hatten.

Er sagte, dass in den Tagen, als er im Seminar war, sie praktisch in ihre Cassocks gesät wurden. Weit von elegant, eine Cassock bald von Schweiß gerettet, fehlte Knöpfe, und war mit Essen Flecken punktiert. Die Seminaristen wurden angewiesen, es auch beim Basketball zu tragen! Sie trugen es zur Dusche, Trat erst unmittelbar vor dem Betreten aus, und dann wieder zurück, während noch ziemlich nass, mit nur einem neuen Wechsel der Unterwäsche. So ging die Geschichte.

"Ah", antwortete ich mit Verständnis. "Ich habe auf der anderen Seite Optionen und kann das Beste aus der Soutane genießen und dabei einige der Extreme vermeiden, die auftreten, wenn es ohne Limit auferlegt wird."

"Genau", antwortete er.

Ich war froh für die Klarstellung, weil ich als junger Mann in der vorigen Generation, die so viel mit einer ikonoklastischen Leidenschaft gegangen war, zunehmend wütend geworden war. Zumindest war ich in der Lage, zu einem Verständnis zu kommen, wenn auch nicht zu genehmigen, basierend auf der Erklärung eines älteren Priesters, der mit der Liebe zur Tradition sympathisch war und nicht verächtlich war.

Michal Lubowicki hat vor kurzem ein Stück über die Cassock geschrieben, auf Aleteia.org veröffentlicht . In ihm dachte er über die Erinnerungen, die in jede Soutane eingebaut sind. Zum Beispiel, deshalb müssen wir mit Sorgfalt gehen, damit wir nicht stolpern. Er stellte auch fest, dass seine leicht aufgerollten Ärmel bedeuten, dass es keine Kleideruniform ist, sondern eher "Arbeitskleidung". Vielleicht ist mein Liebling seiner Beobachtungen, dass die Cassock eine Vielzahl von Unvollkommenheiten verbirgt. Wie Lubowicki es ausdrückt:

Der Herr hat dich darin gekleidet, um deine Unzulänglichkeiten und Unzulänglichkeiten gnädig zu verbergen . Nun, da du das weißt, gesegnet bist du, wenn du dich entsprechend benimmst (siehe Johannes 13:17).

Für mich ist die Cassock sowohl unverwechselbar als auch hervorragend priesterlich. Niemand sonst trug etwas wie es, schone die Schüler bei der Graduierung oder dem gelegentlichen Richter. So spricht die Cassock zu der alten und abgesetzten Qualität des Priesters. Die Kleidung eines Priesters sollte sich abheben, anstatt sich zu mischen. Er ist anders - ja, "seltsam" - und repräsentiert etwas nicht nur das Alte, sondern so neu, dass es ewig ist.


Ich nehme an, dass der allgemeinere "Anzug", der von Priestern heute getragen wird, diese Qualität des Zeugnisses erreichen kann, aber es ist ähnlich dem Anzug, der von jedem Mann getragen wird, der in einem Büro arbeitet, nur in festem Schwarzem und mit einem ungewöhnlichen Kragen. Es hat zu viele Zugeständnisse an die Moderne. Die Farbe und der Kragen sagen: "Priester", aber für mich sagt der Anzug, "Büro" und "Funktion" mehr als "Berufung" und "Konfiguration". Eines der fremden Beispiele dafür zeigt Bischöfe, die, wenn gekleidet In ihren Anzügen, gehen Sie zu der Mühe, ihr Brustkreuz zu tragen, aber dann stecken Sie es aus den Augen in ihrer Jackentasche. Wie merkwürdig!

Es ist fast ein Gegenzeichen, das Kreuz zu tragen, aber dann versteckt es. Warum die Mühe, es überhaupt zu tragen? Mein Punkt ist, dass der Anzug mehr auf Geschäftswelt als auf Glauben und Beruf beruht.

Es gibt Zeiten, in denen es praktischer ist, den klerikalen Anzug zu tragen, und ich mache bei diesen Gelegenheiten; Aber als Kleider helfen, den Mann zu machen, fühle ich mich priesterlicher, wenn ich im schwarzen Gewand der Soutane bin.

Auch wenn es keine bestimmte Gewohnheit für Diözesanpriester gibt, kommt die Soutane nah, und das Tragen eines hilft aus den Gründen religiöse Abnutzung (oder sollte) Gewohnheiten. So zentral ist die Gewohnheit für viele religiöse, vor allem traditionelle Schwestern, dass sie fast nie aus ihm heraus sind, außer zu baden und zu schlafen. Es gibt 15 Frauen in meinem Pfarrkloster, und ich habe noch nie - einmal in den vergangenen zehn Jahren - einen einzigen von ihnen ohne die Gewohnheit gesehen. Es gibt etwas Formatives über diese für sie und für diejenigen von uns, die sie kennen. Ich denke, die Soutane kann für einen Priester etwas Ähnliches erreichen.

Die Leute danken mir oft für das Tragen der Soutane, aber ich habe niemals jemandem Dank für das Tragen meines Anzugs gehabt. Das sagt mir, dass die Soutane etwas Besonderes für Gottes Volk bedeutet.

Es gibt auch viele praktische Dinge, die das Tragen der Cassock zum Segen machen:

It’s cooler. It surprises many people when I tell them that my cassock is cooler than the usual clerical business suit. Without providing too much information, suffice it to say that I don’t have to wear a full set of clothes under the cassock. In the summer, a modest pair of loose-fitting shorts with a comfortable elastic waist, a cotton t-shirt, and socks are sufficient. I also wear summer-weight cassocks, which don’t have slip liner of more formal ones. Believe it or not, it is very cool in the summer. This is so unlike the usual clerical business suit with its full-length trousers and its suit jacket—which almost always has the dreaded slippery polyester liner. It’s almost like wearing a plastic garbage bag over the shoulders and down the arms; the material doesn’t breathe much and it holds heat and humidity in against the body. No, thanks! If I can avoid it, I will. The cassock I wear is a light, breathable material, and is delightfully cool compared to the suit.
Es ist lose passend. Ich war noch nie ein Fan von der eher eng anliegende Kleidung, die heute im Stil ist. Die Cassock, wenn sie ohne die Blende getragen wird (eine breite, gürtelähnliche Schärpe), hängt locker am Körper. Früher war ich jung, tan und trimmig; Jetzt bin ich alt, blass und fett. Die Cassock verbirgt eine Vielzahl von Sünden, im Gegensatz zu engen Hosen oder einem Gürtel, die mich immer an irgendwelche Gewichte erinnern, die ich gewonnen habe.
Es hat große Taschen. Die meisten Cassocks haben tiefe, breite Taschen. Sie sind fast wie kleine Satteltaschen, und weil die Cassock locker hängt, sind wulstige Taschen kein Problem. In diesen Taschen können viele Dinge verschwinden, weil sie breit sind und sich so tief nach unten verlaufen, kurz hinter den Knien.
Sie können es werfen und gehen. Es dauert nicht viel Zeit, um die Soutane zu ziehen. Es gibt keine Notwendigkeit, ein Kleid Hemd und Hose anziehen, ziehen Sie einen Gürtel, Snap auf einen Kragen, und suchen Sie nach Ihrem Klerus Jacke. Du wirfst einfach die Soutane über den Kopf und legst deine Arme durch die breiten Armlöcher, und dann macht die Schwerkraft den Rest. Weil es locker hängt, gibt es keine Notwendigkeit für Anpassung oder Einstecken. Es gibt Knöpfe, aber sie sind aus Tuch und Knopf und Knopf und Knopf leicht gemacht. Der Leinenkragen sitzt einfach an der richtigen Stelle; Es gibt keine Notwendigkeit für Kragenknöpfe. Es ist einfach, leicht und schnell. Wenn ich in meinem Zimmer für ein bisschen entspannen möchte, ist es genauso schnell, es abzureißen. Die knöpfe ziehen sich leicht an und ich gehe einfach aus. Einfach!
Ja, es gibt Zeiten, in denen die Soutane unbequem ist. Jede sehr körperliche Arbeit mit Heben oder Tragen ist besser gemacht ohne die Soutane. Auch wenn ich nur Treppen stecke, während ich die Sachen in meinen Armen trage, habe ich die Tendenz, auf die Soutane zu treten und zu stolpern. Ich muss vorsichtig sein - aber vielleicht ist das eine gute Sache!

In der Hauptsache aber, ich liebe die Soutane. Es ist praktisch, bequem, definierend und eine gute Erinnerung für Priester und Laie. Ich empfehle es meinen Bruderpriestern. Seien Sie sicher, ein paar Sommer-Gewicht zu bekommen, überspringen Sie die Liner, und tragen Sie es über leichte Kleidung; Keine Notwendigkeit, Manschetten oder die Faszie zu tragen, außer für besondere Anlässe.

Am Ende, "passen Sie sich", aber ich bin gekommen, um seine Leichtigkeit und Geräumigkeit sowie die Einfachheit des Besitzes weniger Kleidung zu lieben.
http://www.ncregister.com/blog/msgr-pope...king-a-comeback



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Seminare aus dem nordamerikanischen College in Rom beten den Rosenkranz auf dem Petersplatz für Papst Franziskus , Warum traditionelle priesterliche Cassocks machen ein Comeback" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz