Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 13.07.2017 00:28 - Die Bischöfe von Venezuela gebeten, die Armee mit all den Menschen zu sein und nicht nur mit dem Regime
von esther10 in Kategorie Allgemein.

RUFEN SIE EINEN TAG DES GEBETS UND DES FASTENS FÜR 21. JULI


Die Bischöfe von Venezuela gebeten, die Armee mit all den Menschen zu sein und nicht nur mit dem Regime
Venezolanischen Bischöfe haben einen Prozess, in dem unter anderen Anforderungen veröffentlicht, die Streitkräfte seines Landes verlangen, dass alle Menschen „dringend Katholiken und Menschen guten Willens in Venezuela Message“ dient. auch einberufen, um einen Tag des Gebets und des Fastens.

hier anklicken
http://infocatolica.com/?t=cat&c=Centenario+de+F%E1tima

07/12/17 11.06
( InfoCatólica ) Die Bischöfe bitten Maduro ihren Vorschlag für zurückzutreten eine Konstituierende Versammlung und legitimes Referendum von der Nationalversammlung genannt betrachten. Auch kündigen sie die Situation der Not für Millionen Venezolaner.

Dringende Nachricht an die Katholiken und Menschen guten Willens in Venezuela

1. Mit herzlichen Grüßen, die Bischöfe von Venezuela leiteten das venezolanische Volk. Wir bekräftigen unsere Nähe in diesen schwierigen und harten Zeiten wir leben in . In einer besonderen Art und Weise bekräftigen wir unsere Unterstützung für diejenigen , die am meisten leiden. Wir geben sie nicht Gruß und Segen des Heiligen Vaters Franziskus, der neben verfolgt aufmerksam die Entwicklungen unserer Nation, uns dringend Lösungen in Frieden und Harmonie unter allen suchen einlädt. Wir fühlen uns vereint und in voller Gemeinschaft mit ihm, der gesagt hat , zu uns, „die Stimme der venezolanischen Bischöfe hallt auch meine Stimme.“

„Die Schreie meines Volkes gehört im ganzen Land“ (Jer. 8,13).

2. Wir unterstützen die Schreie der Menschen , die angeschlagenen fühlt durch Hunger, Mangel an Garantien für die Gesundheit, schwierig Erwerb von Medikamenten und Unsicherheit in jeder Hinsicht. Obwohl die Stadt die Hoffnung und die Fähigkeit behält , die Schwierigkeiten zu überwinden, leidet heute mehr. Fordert Respekt vor ihren demokratischen Willen, wie in der Rechts- und Verfassungsfestgelegt, und die reale Möglichkeit , das Leben in Harmonie, Frieden, Freiheit und die Erhöhung der menschlichen Entwicklung.

3. In unserem Land ist sehr deutlich wahrgenommen , wie Gewalt strukturelle Natur erworben hat . Sie sind vielfältig Ausdrücke: von irrationaler Repression mit seinen schmerzhaften Todesopfern und Verletzungen, Schäden an Häusern und Wohnstrukturen; und Verfolgungen zu vernachlässigen gegen die Grundbedürfnisse der Menschen. Offizielle Repression erzeugt manchmal heftige Reaktionen, zu einem Klima der Spannung und Anarchie beitragen, mit seinen gefährlichen Folgen. Wir sind eine schreckliche Eskalation der Gewalt gegenüber . Die Verhaftung von vielen Menschen, vor allem junge Menschen, von Dissens von der Regierung verschärft die Situation. Schwere Vorwürfe über Folter und Misshandlungen sind zu hören; Es gibt Gefangene , die vor Militärgerichten angeklagt werden willkürlich gegen die Verfassung und die Gesetze und hat zu Hochsicherheitsgefängnissen (El Dorado und anderen Gefängnissen) zu Unrecht getroffen worden , als ob sie gefährlich Kriminelle waren. Es gibt auch viele Gefangene in militärischen Einrichtungen und in unhygienischen Orten und unmenschlichen Bedingungen beschränkt. Es ist eine Missachtung der Menschenwürde, die von den Behörden in der fortgesetzten Verweigerung und Verletzung der Menschenrechte zum Ausdruck kommt.

4. Viele unserer Gemeinden und Institutionen sind durch illegale paramilitärische Gruppen geplagt handeln unter dem selbstgefälligen Blick der Behörden. Beispiele hierfür sind die Ereignisse vom 5. Juli in dem Angriff auf den Abgeordneten der Nationalversammlung, nur im Angriff vom 24. Januar gesehen, 1848 an dem Kongress im Auftrag von Präsident Monagas. Die Nationalversammlung, Ausdruck der „Volkssouveränität“, ist der Erbe auf den Kongress des 1811. Es einen authentischen historischen und aktuellen Wert hat. Daher ist die National Guard, der lebt dort eine Mission Sicherheit zu bieten hat die Website und sollte nicht Stellvertreter und Angriffe von irregulären Gruppen ermöglichen.

„Wer auch immer TOUCHES mein Volk, den Apfel meines Auges berühren, spricht Gott der Herr“ (Sacharja 2,13).

5. Zeit für eine Verschiebung in der politischen Ausrichtung der Regierung. Obwohl die Krise , die wir sind Venezolaner leiden wieder mehrere Jahre alt sind , in den letzten Monaten hat es von der Regierung Initiative vertieft von der Mehrheit des venezolanischen Volkes eine Nationalversammlung, in Frage gestellt und abgelehnt einzuberufen. Dieser Vorschlag wurde rundweg ignoriert ist das Volk, in der Ausübung ihrer eigenen Souveränität, wer kann und einzuberufen. Venezolaner müssen bedenken , dass (Verfassung, Art. 5) „Souveränität in den Menschen nicht übertragbar wohnt“. „Die Menschen in Venezuela ist die Verwahrstelle der ursprünglichen konstituierenden Macht“ (Artikel 347). Nur er kann eine Nationalversammlung einzuberufen.

6. Die Verfassung wurde erneut verletzt , und der Oberste Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften (TSJ) und der Nationale Wahlrat (CNE) unterstützen die Vorschläge von der Exekutive, ohne Berücksichtigung der grundlegenden Prinzipien der partizipativen Demokratie in der Verfassung verankert. Constituyentista sagte Projekt zielt auf ein diktatorisches Regime zu verhängen in dem Land. In Zusätzlich wird durch Priorität bei der Bildung zu geben, eine sektorale comitial Basen ohne Rechtsgrund, das universelle Recht zu wählen und gewählt werden und das Verfassungsprinzip (Art. 63 GG) der proportionalen Repräsentation der Bevölkerung nach territorialer Verteilung verletzt wird. In Außerdem hätte die Nationalversammlung eine supra - Verfassungs Macht, um die derzeitigen staatliche Organe zu beseitigen, vor allem der Nationalversammlung von den Menschen rechtmäßig gewählt. Ebenso wenig Grenzen aus der Zeit in der Ausübung ihrer Funktionen und Erweiterung. Alles deutet darauf hin , dass das, was beantragt wird , ist zu einem sozialistischen Militärstaat, Marxist mit dem Verschwinden der Autonomie der Kräfte zu schaffen, vor allem der Gesetzgeber.

7. Am 16. Juli von der Nationalversammlung gefördert, es wird ein Referendum sein , die jede Legitimität hat . Betrachten sie eine Provokation durch die Regierung und die CNE für den gleichen Tag einberufen, eine Mock - Abstimmung in einigen Wahlzentren in dem Land, wie es führen kann , zu bedauerlich Konflikten. Die Stadt setzt auf Achtung ihrer Würde und ihre Rechte einfordern.

PASTOREN betroffenen seine Schafe (Ez 34,12).

8. Als Hirten der Kirche in Venezuela, hallen die Schreie der überwältigenden Mehrheit unseres Volkes, erhöhen wir unsere Stimmen und Nachfrage :

a) die nationale Regierung: ihren Vorschlag für eine verfassungsgebende Versammlung zu entziehen , und die Abhaltung von Wahlen unter der Verfassung der Bolivarischen Republik Venezuela ermöglichen. Es ist Zeit , dass die Regierung die Autonomie der öffentlichen Hand erkennt; verlassen die unmenschliche Unterdrückung von Demonstrationen von Dissidenten und demontiert und bewaffnete Gruppen zu bestrafen, mit ihren Aktionen, füllen Kentern große Teile der Gesellschaft. Die Maßnahme vor kurzem zugunsten eines wichtigen politischen Führer der Opposition Faktoren vereinbart, sollte aus politischen Gründen die Freilassung aller Gefangenen führen. Es ist auch dringend arrogate die ernsten Probleme der Menschen zu lösen und die Öffnung der humanitären Kanäle zu ermöglichen , so dass sie Medikamente und Lebensmittel an die Bedürftigen in Venezuela zu bekommen.

b) die nationalen Streitkräfte Bolivariana: dass, wie die Verfassung sagt, erfüllt ihre Pflicht , alle Menschen zu dienen in der Wahrung und Gewährleistung der Verfassungsordnung und nicht einfach ein Regime oder Regierungspartei. „Menschen , die in den Streitkräften haben die besondere Pflicht dienen gut, Wahrheit und Gerechtigkeit zu verteidigen ... Das Militär ist voll verantwortlich für die Taten , die sie tun, wenn sie verletzen die Rechte des Einzelnen und Völker „(abgebautes Soziallehre der Kirche, 502 und 503) .. wir appellieren an das Gewissen aller Mitglieder: vergessen Sie nicht , dass auch ein Teil der Menschen und für ihre Handlungen auf die menschliche und göttliche Gerechtigkeit verantwortlich zu sein.

c) Eine politische Führung : dass bei der Ausübung ihrer bürgerlichen Berufung immer nur mit den Menschen begangen und nie in der Verfolgung ihrer eigenen Interesse. Dringender Bedarf an weiterhin Schritte unternehmen , den demokratischen Willen des venezolanischen Volkes zu respektieren und suchen transparente Mechanismen für Meetings und Verhandlungen führen effektiv zur Überwindung der Krise.

d) Bildungs- und Kultureinrichtungen: Zusammenarbeit politisches Bewusstsein zu schaffen und damit hebt das Niveau Sozio alle Bürger.

9. Getreu unserer Pastoral wir sind verpflichtet, weiterhin unsere Menschen, vor allem die ärmsten und am stärksten ausgegrenzten Unterstützung Solidarität . In diesem Sinne bitten wir alle Mitglieder der Kirche zu entsprechend handeln zu den Kriterien des Evangeliums und die katholischen Soziallehre, zu erleuchten und jede Wand der Teilung in unserem Land abzureißen und die Rückgewinnung unserer Nation beitragen, Redo soziales Gefüge und geht Schritte zur Versöhnung in der brüderlichen Begegnung unter alle nehmen. Wir ermutigen alle Anstrengungen , die für Frieden und Koexistenz gemacht werden können, basierend auf dem Gesetz der brüderlichen Liebe. Wir begleiten junge Menschen und Studenten, die mit ihrem Leben für die Freiheit und die aktuellen Verfassung verteidigen.

10. Alle Mitglieder der Kirche und Menschen guten Willens , sie laden die vorrangige Option für die Armen und Ausgeschlossenen zu realisieren . In Zusätzlich mit Gebet, Reflexion und andere Initiativen alle Anstrengungen zu unterstützen , um die Krise zu beenden, bitten wir Sie um Solidarität mit ausdrücken der Hunger, Not und Verzweiflung. Lassen Sie uns die verschiedenen Werke und Aktionen von Sozialpastoral stärken erlauben Hilfe viele Menschen in Not von Lebensmitteln, Gesundheitsversorgung, den Schutz ihrer Rechte, ganzheitliche Erziehung. Die Wirkung von Social-Caritas Pastoral auf verschiedenen Ebenen (national, Diözesan- und Pfarr) ist ein Zeichen für unser Engagement für alle ohne Ausnahme jeglicher Art.

11. Wir unsere Mitchristen und andere Gläubigen einladen zu einem Gebetstag und Fasten am Freitag , 21. Juli , Gott zu bitten , die Bemühungen der venezolanischen zu segnen Menschen für Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden. Lichter flehen der Heilige Geist für jeden von uns Gott bitten , um weiter zu , diese Menschen zu schützen und den mütterlichen Schutz Mariens von Coromoto uns ermutigen, weiterhin zu Frieden und brüderliche Zusammenleben aufzubauen.
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=29898


Erzbischöfe und Bischöfe von Venezuela
CARACAS, 12. Juli 2017.



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Die Bischöfe von Venezuela gebeten, die Armee mit all den Menschen zu sein und nicht nur mit dem Regime" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz