Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 07.08.2017 00:03 - Protestantismus in der Kirche ist gescheitert. Lassen Sie die katholische Tradition
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Protestantismus in der Kirche ist gescheitert. Lassen Sie die katholische Tradition
Predigt zum 8. Sonntag nach Pfingsten 04/08/17 00.02 von Rorate Caeli
30. Juli 2017



Wie es ist gebrochen und den Hammer der ganzen Erde gebrochen! Wie Babylon hat eine Aufgabe des Schreckens unter den Völkern zu werden! Ich habe, ohne es zu merken eine Schlinge und blieb Beute, o Babylon gelegt; Sie waren überrascht und genommen, weil man den Krieg gegen den Herrn gemacht.

Jeremiah 50: 23-24

Brechen. Das ist das einzige Wort, ein Neologismus ist sicher, dass unsere aktuelle Situation, unser Problem beschreibt. Letzte Nacht vor dem Abendessen, lesen Sie die New York Times und sah, wie ich es immer tue. Ich hatte keine Hoffnung auf Objektivität in der aktuellen Berichterstattung. Der Zielbericht ist etwas, das vor vielen Jahren passiert ist. Aber ich war völlig bestürzt in einem Artikel zu sehen, die auf einer persönlicheren Diskussionen von Führungskräften Veränderungen und Schuld twitter, Trump über den Bericht von den Worten eines informellen Gespräch mit jemandem, der in einem Werk High-Level-Management und arbeitet für jemanden, der erfolgreich auf hohem Niveau gebrannt. Die Times berichtete, seine Sprache in den gleichen Worten, die er verwendet, die ein Vier-Buchstaben-Wort enthalten, die jetzt gemeinsam in Künstlerkreisen und spricht täglich unter vielen der jungen Menschen, aber auch nie diese Zeiten in gedruckt worden Zeitungen, die von vielen Menschen, auch jungen Menschen gelesen werden. Das war für mich ein sehr starkes Signal von wo diese Gesellschaft.

Es gibt keinen Zweifel in meinem Kopf, dass die Times dies absichtlich tat klar das Groteske dieser Menschen zu machen, die den Präsidenten nahe stehen. Aber drucken wird diese Worte über die Linie nicht überschreiten benötigt, weil wir alle das niedrige Niveau kennen, auf die er bei den meisten Menschen gefallen. Wenn das schreckliche Erdbeben die Stadt Norcia, der Geburtsort von St. Benedikt zerstört und das Kloster der Benediktiner zerstört, die dort waren, sagte ich, dass ein Zeichen für das Ende der westlichen Zivilisation ist, wie wir sie kannten, das heißt, eine Zivilisation auf dem christlichen Glauben gegründet, nicht perfekt, aber immer noch mit einer Basis im Glauben an der Person Jesu Christi und alles, was bedeutet. Was in diesem Land geschieht nicht nur, sondern überall in der westlichen Welt, es gibt uns unwiderlegbare Beweise, dass wir nicht nur in einer nachchristlichen Ära leben, sondern auch eine echte Art und Weise, in einer anti-christlichen Ära.

Der Zusammenbruch der moralischen Faser dieses Landes und die westliche Welt passiert ist in den sechziger Jahren ist real und in ihren Folgen leben. Machen Sie diese Beobachtung hat nichts mit einem betäubten Moralismus oder Puritanismus oder jede ism überhaupt zu tun. Wir leben in einem Zeitalter, in dem die wahren Früchte der Reformation, die die Unternehmen Natur der individuellen Existenz in der Kirche als Leib Christi in der Welt sind klar zu sehen, verweigert. Wir sehen Früchte in der sogenannten Wiederentdeckung des Selbst in der Renaissance, der revolutionären Geist des späten achtzehnten und frühen neunzehnten Jahrhunderts, und Passagierbewegung genannt die Aufklärung, die das Individuum in dem Mittelpunkt der Bedeutung gelegt und trotz der Verwendung von uns in dem Unabhängigkeitserklärung, stellte die amerikanische Vision, um die Freiheit des Individuums, dessen Ziel ist das Erreichen Leben, Freiheit und das Streben nach Glück im Herzen des Sinns der menschlichen Existenz. Dieses eigentümliche amerikanische Verständnis für die Bedeutung von einer juristischen Person als eine Nation zu sein, eine spezielle Nation, wurde jedoch durch das radikale Verständnis der Selbstbestimmung des Individuums unterstützt, die nie mit dem katholischen Verständnis des Individuums in Einklang gebracht werden können, wie unbedingt auf all verknüpften andere in den Leib Christi, der die Kirche in dieser Welt ist. Und noch zwei Weltkriege wurden schreckliche Glauben gekämpft, dass es etwas sehr Wichtiges im Corporate Verständnis der westlichen Zivilisation ist, für die es sich lohnt, zu kämpfen und zu sterben.

Aber das alles ist kaputt und nicht repariert werden kann. Es ist ein törichter Versuch irgendeine Art und Weise zu versuchen zurück zu gehen und die letzten Jahrtausende wieder einzufangen. Trotz geringerer Teilnahme an der Messe möglicherweise in der Geschichte der Kirche, zumindest pro Kopf trotz der Aufgabe des katholischen Glaubens und seine moralischen Komponente von der großen Mehrheit erforderlich getaufter unter vierzig Katholiken, trotz der Verwirrung und Juckreiz der Kräfte in Rom die annehmbarste Dinge für einen Ungläubiger und egozentrisch Ära zu machen, scheint die Kirche zu tun zu verweigern, was und gepredigt und gelehrt getan werden muss, wie die Apostel taten, zu sagen gewagt diese Generation die große Gefahr sie ausgesetzt sind, wenn sie zu seinen Füßen zu Gott und werfen sich umkehren und sich nicht drehen und bitten, seine Gnade, Barmherzigkeit ist nie automatisch noch kann sich rühmen, aber es ist immer da, zu fragen, zu fragen, sollte bitten um Gnade.

Aber wie kann man solche Dinge in einer Kirche predigen, die sein Volk gelehrt hat, den Leib Christi zu füttern? Eine Kirche, die für sie zu stehen, was heilig ist in direktem Widerspruch zu den Beispielen der Weisen und San Pedro und Praxis der Kirche für fast zweitausend Jahre unterrichtet hat? Eine Kirche, die Jesajas Vision des Heiligen vergessen hat, eine Kirche, in der die Worte Sanctus, Sanctus, Sanctus werden von unzähligen Dialekten entmannt worden, die den Turm von Babel zu imitieren? Eine Kirche, wo ein rundgesichtigen Priester die Menschen zugewandt ist und wird die statt eines Priesters Stühle, die opfert?

Break, Ehe, Familie zu verstehen, die stetige Zunahme bei der Verwendung von immer neuen Medikamenten der schreckliche Leere durch so viele unsere Jugend erlebt zu bezwingen, auf dieser Erde niedrigere reale Armut so viele Menschen zu vermeiden und stattdessen Zuflucht nimmt in Angst vor der globalen Erwärmung, einer Theorie, die eine gewisse Basis in den Daten, aber das ist nicht zu helfen den ärmsten der Armen und leid~~POS=TRUNC täglichen Grausamkeiten zu haben scheint, dass wir nicht einmal vorstellen-die wenig mit dem Mandat zu tun hat, von Jesus liebt vor allem diejenigen, die in Not sind.

Und was tun , um die Nachfolger der Apostel in dieser einzigartigen Zeit? Schlagen der Luft. Der Versuch, herauszufinden , wie zu dieser Zeit des Zerbrochen zu überwinden , ohne dass auch in der Kirche Einlassen Dinge gebrochen. Dieser anti-intellektuellen und irrational Positivismus , in dem die Hierarchie Zuflucht genommen hat unter dem Ansturm von einer bösen Welt bröckelt und wird immer das Gespött von dem, was passiert intelectualidaed in unserer Gesellschaft. Der peinliche Versuch zu gewinnen durch die Nachahmung der ausgefallenen Methoden des Evangelischen Jugend Appells an Sentimentalität und Emotion ist entmutigend in der Tat entzaubert. Es scheint nicht , dass in den Sinn kommt , um die tiefe Tradition der Kirche von Gott gegeben greifen unser Volk die Wahrheit deutlich von der Freundlichkeit , ein Leben gesprochen umschulen , die einen ernsthaften Versuch macht , heilig zu sein, und die Schönheit, die Schönheit in der katholischen Tradition gefunden, muss aber auf besonders im liturgischen Leben der Kirche umgesetzt werden.

Ich erwarte ein gutes Ostern, aber dann sagte schwere regen würde auf die Delmarva Halbinsel begrenzt werden, einen Namen, der wie ein 30er-Hotel in Palm Beach klingt. Ich hatte gehofft, meinen Hut zu bringen und mein Lächeln Gene Kelly Gene Kelly und meine Steppschuhe und gehen tanzen und im regen singen. Ich dachte mir, durch meine Fersen klicken und anmutig in einen Laternenpfahl winken und lassen Sie den regen mir helfen, vergessen die unzähligen Linien gekreuzt wurden. Aber der regen kam nie.

Also habe ich meinen eigenen Hut und ging zum Altar aus Stein und erkennen, dass Ur-Geste Rauch gegen einen steinernen Altar werfen, einen Akt, mit der ganzen Geschichte des Menschen schwingt, ein Akt erinnert an den abrahamitischen Opfer in all seinem schrecklichen Unverständlichkeit. Aber dieser Altar wurde nicht vorbereitet für ein Opfer, das ein Test des Glaubens war. In diesem Opfer gibt es keine Hand das Messer zu bleiben. In diesem Opfer war der Körper von Gott inkarniert geopfert wie ein Lamm und Blut Gott floss über den steinernen Altar des Kreuzes und floss über die Tausende von Linien von Männern und Frauen gekreuzt wurde, die Freiheit bewusst verwechselt hat mit Selbstzufriedenheit und das Blut diese Zeilen mit der unendlichen barmherzigen Liebe Gott bedeckt.
http://adelantelafe.com/protestantismo-l...icion-catolica/
P. Richard G. Cipola



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Protestantismus in der Kirche ist gescheitert. Lassen Sie die katholische Tradition" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz