Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 11.08.2017 00:57 - Card. Burke: keine Abgötterei des Papsttums
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Card. Burke: keine Abgötterei des Papsttums
VERÖFFENTLICHT AM 11, August 2017


Kardinal Raymond Leo Burke sagte während einer Konferenz in den Vereinigten Staaten, können Sie nicht in Abgötterei des Papsttums fallen; Nicht alle die Bemerkungen des Papstes waren Teil des Lehramtes.

Marco Tosatti (11-08-2017)

Der Kardinal Raymond Leo Burke , Patron der Souveränen Malteser Ritterorden, ist eine Reihe von Konferenzen in den Vereinigten Staaten zu halten. Am 22. Juli sprach er auf dem Forum , dass die Kirche lehrt . Bei dieser Gelegenheit stellte er fest , dass jedes Wort des Papstes gesprochen zu behandeln , als ob es offizielle Lehre der Kirche wäre war „fällt in Abgötterei des Papsttums.“

Katholiken müssen versuchen , Christus treu zu bleiben und die Kirche , die er gegründet und lernen , zwischen erkennen „des Mannes Worte , die der Papst und die Worte des Papstes als Stellvertreter Christi auf Erden.“

„Franziskus hat mich entschieden , zu sprechen , oft in seinem ersten Körper, der Körper des Menschen, ist Papst. In der Tat , auch in Dokumenten , die in der Vergangenheit eine ernste Lehre vertreten, klar erklärt er , dass er kein Lehramt , sondern sein eigenes Denken bietet. " Aber, fügte der Kardinal: „Was wir gewohnt sind , auf eine andere Art und Weise päpstliche Rede jede Aussage in gewisser Weise Teil des Magisterium machen will. Zu handeln , so vernunftwidrig und zu dem, was die Kirche immer verstanden. " „Es ist einfach falsch und schädlich für die Kirche jede Erklärung des Heiligen Vaters als Ausdruck der päpstlichen Lehre oder dem Lehramt zu erhalten.“

Burke hat genannt „absurd“ für jedermann zu denken , dass Franziskus als Stellvertreter Christi auf Erden kann offiziell „etwas lehren , die nicht in Übereinstimmung mit dem, was seine Vorgänger, wie St. Giovanni Paolo II und Benedikt XVI , lehrte feierlich“ .

Der Kardinal fügte hinzu , dass eine Unterscheidung zu machen zwischen „den Worten des Mannes, der Papst und die Worte des Papstes als Stellvertreter Christi“ ist entscheidend , um zu zeigen , „größte Respekt“ für das petrinische Amt. „Ohne die Unterscheidung, einfach Respekt für den Papst zu verlieren oder würden wir neigen dazu zu glauben , dass , wenn wir mit den persönlichen Meinungen des Mannes nicht einverstanden ist , den Papst ist, dann müssen wir Gemeinschaft mit der Kirche brechen“ . Jeder Papst Aussage sollte verstanden werden , „im Rahmen der Lehre und ständige Praxis der Kirche, Verwirrung und Spaltung auf die Lehre und Praxis der Kirche sein Körper auf die Evangelisierung zu großen Schaden für die Seelen und großen Schaden bringen zu vermeiden , Welt. "

Etwas mehr als vor einem Jahr, der Kardinal, der den Papst zusammen mit anderen Kardinälen Treffen gebeten Zweifel zu klären geboren von Amoris Laetitia keine Antwort hatte Bedenken geäußert , dass die Apostolische Schreiben ein Akt des Lehramts waren.

Katholiken müssen dann darauf achten, nicht durch falsche Lehren täuschen zu lassen: „Die Gläubigen sind nicht frei theologischen Meinungen zu folgen , die die Lehre enthalten in der Heiligen Schrift und heilige Tradition, und bestätigt durch den gewöhnlichen Magisterium, auch wenn diese Ansichten ein zu finden sind widersprechen umfangreiches Zuhören in der Kirche und nicht von Pfarrern korrigiert, wie die Hirten dazu verpflichtet wären.
http://www.marcotosatti.com/2017/08/11/b...pa-e-magistero/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Card. Burke: keine Abgötterei des Papsttums" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs