Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 12.08.2017 00:05 - Die Formel Humor ist ein Heilmittel gegen Traurigkeit
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Die Formel Humor ist ein Heilmittel gegen Traurigkeit
John fighera
2017.12.08


Wir glauben manchmal , dass die wichtige Sache ist die Substanz und nicht die Form. Wir leben in einem kulturellen Kontext so ideologisch , dass die Idee zu den Beweismitteln begünstigt, der virtuellen in die reale, kritische Beurteilung der Kunst. Wenn es um die Form kommt scheint es etwa auf den Stoff überlagert etwas reden zu werden. Wir haben vergessen , dass die Form und Substanz schafft eine einzigartige untrennbar miteinander verbunden, dass der Inhalt des Gedichts Sie die Linien nicht lösen können und Stil , die vermitteln, dass die Tiefe einer Person in seine Augen und seine Stimme versammelt sind.

Haben wir vergessen , dass Form bedeutet Sinnlichkeit , Lächeln, Umarmungen, Wärme, Freundlichkeit, Liebenswürdigkeit. Die Form ist oft Substanz, wie sie in einer Statue , in dem die Form der Arbeit vermittelt den gleichen Inhalt dargestellt wird , ist es mit ihm in einer unauflöslichen Weise zusammenfällt. Das Wort in Latein geprägt steht für „Schönheit“ , so dass formschön gemeint „schön“ .

So ist es schön , ein Buch wie lesen Die Formel für Humor. Mit fünf Heilmitteln gegen Traurigkeit (Ares Ausgaben) von Carlo De Marchi, ein Priester, studierte Leutseligkeit in St. Thomas, Tommaso Moro und St. Franz von Sales. In einem Werk des Genies namens The Screwtape Letters , in dem CS Lewis das Gimmick eines schriftlichen Gespräch zwischen Dämonen erfunden, die Screwtape Onkel und Neffen Wormwood, wir verunglimpfen die freudige Dimension des Lebens und Lachen finden , ist ein Teufel - Modus weg von dem Geschmack des Lebens. Auch die wirklichen Freuden zu vernachlässigen, diejenigen , die wirklich mit unserer Person im Namen der Freuden zu tun haben , die aus der Mode kommen, ist es ein Trick vom Teufel angenommen , weil der Mann nicht zu Gott geht, da der Mensch gebracht wird Gott aus seinen eigenen wahren Leidenschaften und seine Talenten.



Die Freude am Leben, die Freude, die schönen Wünsche , Leutseligkeit sind Ausdruck der Liebe , die Gott in jedem Augenblick zu uns in Verbindung steht. „Als leutselig“ schreibt der Autor, „ist aufrichtig und lächelnd Offenheit zeigen gegenüber Menschen , die wir da sind. Living a Geselligkeit , die nicht Freundschaft, aber es ist ein notwendiger erster Schritt auf dem Weg der Freundschaft. " Und weiter: „ Die Möglichkeit, freundschaftliche Beziehungen mit Menschen um uns herum ist keine Option in dem Leben einer Person.“ Die Freundlichkeit ergibt sich aus der Überzeugung , dass es etwas ist , das uns verbindet, die uns an andere bindet, und das ist am wichtigsten von allen möglichen Unterschiede. CS Lewis schreibt , dass „die kürzeste Linie zwei Menschen zu verbinden ist ein Lächeln.“

Dann De Marchi gibt uns einige einfache, alltägliche Tipps , die uns erlauben , einander zu respektieren. Der Begriff „Respekt“ kommt aus dem lateinischen Verb bedeutet respicio „Look“ oder „über.“ Der erste Weg mit ihm einen anderen Blick zu behandeln und eine persönliche Beziehung zu ihm, so früh wie die Begrüßung und der ersten Sitzung erstellen. Romano Guardini schreibt: „Eine schöne Begrüßung ist schon eine willkommene, wenn kurz. Es ist ein schneller und aus, aber beruhigend. So hätte ein Gespräch. Die Tür , durch die man den Gast eintritt, zu hören und zu verstehen "

Im Gegensatz dell'affabilità ist die Gleichgültigkeit , die so viele menschliche Beziehungen charakterisiert, ist die in den großen Städten sowie diejenigen der Länder , wenn sie mit dem anderen Treffen nicht weit offen. Immer die Wahrheit sagen, aber mit Respekt, so ist hier ein anderer Index dell'affabilità. Wir können verstehen , dass der Autor nicht vollständig ist , die Leutseligkeit mit Schmeichelei mißversteht oder süßlich und gefälschte Schattierungen. „Behandle eine Person gut bedeutet nicht immer sagen , ja, viel weniger Lob , wenn sie es nicht verdienen.“ Wir müssen lernen , auch von anderen zu sprechen. Auch hier wird der Rat nicht mit der Mystifikation der Wirklichkeit falsch verstanden werden. Apropos gut ist für die gute an diesen Sitzungen zu schauen und nicht immer konzentrieren sich auf andere Menschen schlecht. Wenn Sie in anderen schlecht versuchen, werden Sie feststellen, und auch, wenn Sie versuchen , das gut. Und wir in der Regel in anderen finden , was wir gewohnt sind , in uns selbst zu finden.

Die Arbeit von De Marchi entfaltet in einer fesselnden Reise , die Texte von großen Autoren und Intellektuellen, von Tommaso Moro in Chesterton, von Franz von Sales an Kardinal Newman von Papst Benedict XVI Papst Francis verwendet. Der Autor führt uns , dass Eleganz, Höflichkeit, Freundlichkeit und Lächeln zu verstehen , ist die richtige Stelle für den Aufbau von realen Beziehungen beginnen. das Vergnügen des Lesens vor nur hier , das zeigt ein sehr interessantes Kapitel über „fünf Heilmittel gegen Traurigkeit“, vorgeschlagen von St. Thomas von Aquin nehmen nicht weg.

Und den Aufsatz schließen wir eine Anthologie von Texten auf eine gute Stimmung zu finden . Als er ein Porträt von Tommaso Moro, Erasmo da Rotterdam webt schreibt: „In Thomas More Gesicht den Charakter paßt , weil es immer Sympathie und Freundschaft manifestiert, sondern auch die Gewohnheit, die Gelegenheit von einem nichts nehmen zu lachen. Mit anderen Worten, es ist eher geneigt, Humor und festevolezza anzunehmen , dass ernsthafte Haltung und ernst, wenn auch nicht absolut nichts damit unbequem und vulgär Unsinn. "

Ich möchte mit dem Gebet für die gute Stimmung zu dem Schluss , zugeschrieben traditionell genau zu Tommaso Moro, tatsächlich geschrieben von Thomas Henry Basil Webb: „Herr, gib mir eine gute Verdauung / und auch etwas digerire./ mir die Gesundheit des Körpers geben / und gut Humor notwendig mantenerla./ Herr, gib mir eine einfache Seele / wer weiß , wie / all zu schätzen , was gut ist / und keine Panik beim Anblick des bösen / sondern findet immer einen Weg / Batterie ersetzen Dinge richtig. / Gib mir eine Seele , die nicht Langeweile nicht kennt, / das Murren, die Seufzer die stöhnt, / und erlauben nicht / die für diese Sache mir zu viel / zu sperrig macht sich Sorgen / das heißt „I“ ./ Gib mir, o Herr, Sinn für gute umore./ mir die Gnade gewähren / verstehen einen Witz / im Leben ein wenig ‚Freude / und kommen sie es anderen zu entdecken."
http://lanuovabq.it/it/articoli-la-formu...tezza-20742.htm



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs