Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 16.08.2017 00:30 - Argentinien Lehrer verlor seinen Job für Stimme gegen Gender-Ideologie
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Argentinien Lehrer verlor seinen Job für Stimme gegen Gender-Ideologie
08/16/17 12.05 von Adelante Glauben

Liebe Freunde, biete ich unter einem Brief, den ich aus Argentinien erhalten, wo eine Tatsache, dass ein traurigen Vorgeschmack von dem, was wir bald überall in der diktatorischen Einführung von Gender-Ideologie und sodomitismo gekündigt wird auf die gesamte Gesellschaft sehen und vor allem unsere Kinder.

Persönlich überprüfte ich diese Informationen, und ich kann die Genauigkeit von 100% gewährleisten,

Miguel Ángel Yanez

***

Herr Direktor:

Meine Frau, María Verónica Serrano verlor seinen Job zu versuchen, ihre Schüler zwölf und dreizehn, um die Manipulation zu wissen, von denen wir in den letzten Jahren ausgesetzt sind, die Homosexualität und Gender-Ideologie akzeptiert ist normal .

Veronica unterrichtet Englisch an der EES No. 1 "Silvio Dessy" Florencio Varela, Pcia. Von Buenos Aires, Argentinien. In den Quer Lehrplan Lehr Sexualität Fragen wird erwartet. Er redete die Richtlinie Lehrer in einem Lehrer-Tag aktiv mit dem Thema in der Schule Vorschlag zur Teilnahme: die Agenda zu fördern LGTBI nach Argentinien durch das Bildungsgesetz gefördert.

Veronica konfrontiert mit hohen Decken und unter Beachtung der Hierarchie, die so sprach. Er sagte, dass dieser „moralischen“ Zustand in keine Weise lehren, dass Kinder verletzt. Er wurde beschimpft und brachte sie zum Schweigen.

Tage später wurden die Studenten einige Links zu Videos gab dem Thema, Amparo Medina und Dr. Bárcena es sehr gut erklärt. Durch die bloße Tatsache, dieses Material zu schaffen und sagen, dass Homosexualität eine Krankheit ist, machte die Kinder einen schrecklichen Skandal. Sie verspotteten sie und verpasste die nächste Klasse. Nach teilt der Schulrat, zeigte Eltern bis über die Worte meiner Frau zu beschweren. Angeblich setzt er einen von ihnen in schwierigen Situationen. Manager glauben, dass die traditionelle Haltung in der Frage kann nicht ohne ernsthaften Schaden an Kinder verabreicht werden, weil „sie sich irren.“

In diesem Alter ist es nur die Gesamttoleranz sollte über Geschlecht im Sinne gelehrt werden, dass die Vereinten Nationen und die Freimaurerei zu verstehen. Sie machten einen Rekord drei ganzen Blätter, heben Stücke des Interviews sagen, es würde die Inspektoren erhöht werden. Konfrontiert mit so großem psychologischem Druck, haben wir uns entschlossen, zurückzutreten. Aber es ist eine sehr unfaire Situation, die zeigt, wie die Wahrheit in Argentinien durch Ungerechtigkeit eingeschlossen ist, wie der heilige Paulus sagt. Der Direktor in Frage, Roxana Traversone sowie seinen Vizedirektor und Psychologen, hatte zuvor seinen Rücktritt schon gefragt, wenn es nicht nach der Ideologie der Schule.

Vielen Dank für alles.
Fernando Suárez
http://adelantelafe.com/maestra-argentin...eologia-genero/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Argentinien Lehrer verlor seinen Job für Stimme gegen Gender-Ideologie" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz