Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 18.08.2017 00:26 - Wo ist die Kirche bei der Abtreibung?
von esther10 in Kategorie Allgemein.

MEINUNG ABTREIBUNG , KATHOLISCHE KIRCHE , GLAUBE , SPEZIALSEITEN , WASHINGTON DC MÄRZ FÜR DAS LEBEN, 2015 Mi Feb 11, 2015 - 12:59 pm EST


Wo ist die Kirche bei der Abtreibung?

Abtreibung , Katholisch , Christen , Glaube , Marsch Für Das Leben

11. Februar 2015 ( Bound4Life.com ) - Vor wenigen Wochen hatte ich das Privileg, in meinem ersten März für das Leben zu gehen. Ich war dort als Freiwilliger für die Radiance Foundation - eine pädagogische, lebensbejahende Organisation, die die Menschen dazu inspiriert, ein Lebensleben zu leben.

Ich hatte keine Ahnung, was ich bei der weltweit größten Versammlung von Pro-Life-Befürwortern erwarten würde, die ihren Weg nach Washington DC aus dem ganzen Land und sogar Kanada machten. Ich halte mich nicht für einen Pro-Life-Aktivisten - zumindest nicht in der Art, wie die Medien es oft definieren, mit Anti-Abtreibungs-Bannern und inszenierten Protesten. Ich bin nur eine christliche Frau, die in einer Familienfamilie aufgewachsen ist, umgeben von christlichen Freunden und Familie, die immer einen starken Glauben an die Heiligkeit des Lebens gehalten hat.

Wir nahmen an dem ersten evangelischen Gottesdienst teil, das am März für das Leben, genannt OneVoiceDC , sammelte . Dies war ein nicht konfessionelles Ereignis - offen für alle - zu beten und zu verehren, um die Abtreibung zu beenden und Heilung in unser Land zu bringen, das seit 42 Jahren eine gesetzliche Abtreibung ermöglicht hat.


Pro-Life-Gläubige aus der ganzen Nation kamen bei OneVoiceDC zusammen. Aaron Wong
Hunderte von Menschen wurden versammelt, um für ein Ende der Abtreibung in unserem Land zu beten; Ich wurde persönlich von namhaften Pro-Life-Führern bewegt , die zu der Versammlung gekommen waren, um sich vor Gott zu beugen und demütig die Antwort auf die Abschaffung der Abtreibung zu suchen.

Allerdings gab es einen Punkt in der Anbetung Service, dass ich fühlte mich so große Überzeugung und ich konnte nicht aufhören zu weinen. Einer der Führer betete über die "Sünde der Apotheke der Kirche über die Abtreibung". Seine Worte trafen mich mit so großer Überzeugung. Ich hörte diese Phrase immer wieder in meinem Kopf.

Ich habe die "Sünde der Apathie" über die Abtreibung schuldig gemacht. Diese apathische Vorstellung, dass Abtreibung legal ist und ich kann die Dinge nicht ändern, also warum auf etwas wohnen, das ich nicht ändern kann? Das war einmal ich, aber tragisch ist es der Zustand der meisten evangelischen Kirche in Amerika.


Die Kirche ist lethargisch auf die Frage des Lebens geworden. Pithawat Vachiramon / Flickr

Ich bin im Dienst aufgewachsen und besuchte viele protestantische Kirchen mein ganzes Leben, und ich kann mich nicht erinnern, wann die Abtreibung jemals ein Schwerpunkt einer Predigt oder einer Mission der Kirche war. Natürlich habe ich unter biblischer Lehre gesessen - Predigt Vergebung und Gnade für Sünden. Ich weiß und habe die heilende Kraft Christi im Leben von Frauen und Männern erlebt, die aus dem Schmerz und der Zerstörung der vergangenen Abtreibungen geheilt wurden; Aber ich sehe nicht, dass die Kirche die Pro-Life-Ursache aufgreift, um die Abtreibung zu beenden.

Die Sünde der Apathie hat mich zu der Frage geführt: "Wo ist die Kirche?"

Wenn ich mit meiner eigenen Sünde der Apathie komme und fragte, warum die Kirche so still war, stieß ich auf ein rechtzeitiges Buch von Online for Life. Präsident Brian Fisher betitelte Deliver Us from Abortion . Wie auch ich, hat er auch gefragt und "entdeckt, dass die amerikanische Kirche im ganzen nicht aktiv das unschuldige Leben verteidigt und schützt." In seiner Einleitung begegnet er diesem großen Anliegen:

"In vielen Kirchen wird die Abtreibung niemals von der Kanzel erwähnt. Wenn Abtreibung überhaupt diskutiert wird, ist es einmal im Jahr auf Heiligkeit des Lebens Sonntag, die traurige Erinnerung an den Jahrestag von Roe v. Wade . Es ist selten, post-abortive Erholung und Heilungsministerien in Kirchen zu finden ...

Kostbare wenige Pastoren oder Priester schreiben über Abtreibung, und wenige werden öffentlich das Ungeborene verteidigen. Die meisten Konfessionen haben keine organisierte Anstrengung, um Familien in einer Krisenschwangerschaft zu unterstützen. Obwohl ein Kind alle fünfundzwanzig Sekunden in Amerika wegen Abtreibung stirbt, erscheint Gottes Familie, die Kirche, ambivalent.

"Bild
Online for Life hat uns von Abortion als kostenloser Download zur Verfügung gestellt
Warum ist die Kirche so still gewesen, wenn es um die Abtreibung geht?

Die meisten meiner eigenen Fragen betreffen die protestantische evangelische Kirche in Amerika, nicht unbedingt die katholische Kirche. Die katholische Kirche ist oft ausgesprochen Krieger für das Leben; Sie sind ohne Zweifel eine starke Präsenz innerhalb der Anti-Abtreibungs-Bewegung. Doch auch eine aktuelle Studie des Guttmacher Instituts (eine Pro-Abtreibungs-Forschungsgruppe) berichtet, dass 27 Prozent der katholischen Frauen und 37 Prozent der protestantischen Frauen Abtreibungen erhielten. Eine große Bevölkerung von katholischen und protestantischen Frauen nimmt das Leben ihrer ungeborenen Kinder.


Bild
Online for Life hat uns von Abortion als kostenloser Download zur Verfügung gestellt
Warum ist die Kirche so still gewesen, wenn es um die Abtreibung geht?

Die meisten meiner eigenen Fragen betreffen die protestantische evangelische Kirche in Amerika, nicht unbedingt die katholische Kirche. Die katholische Kirche ist oft ausgesprochen Krieger für das Leben; Sie sind ohne Zweifel eine starke Präsenz innerhalb der Anti-Abtreibungs-Bewegung. Doch auch eine aktuelle Studie des Guttmacher Instituts (eine Pro-Abtreibungs-Forschungsgruppe) berichtet, dass 27 Prozent der katholischen Frauen und 37 Prozent der protestantischen Frauen Abtreibungen erhielten. Eine große Bevölkerung von katholischen und protestantischen Frauen nimmt das Leben ihrer ungeborenen Kinder.

Wo bist du, Kirche?

Klicken Sie auf "wie", wenn Sie PRO-LIFE sind !

Abtreibung ist eine Epidemie, die die Kirche als Ganzes verweigert hat, zu bestätigen. Einer von fünf ungeborenen Kindern wird durch Abtreibung ermordet. Siebenundfünfzig Millionen Menschen sind seit 1973 gestorben. Lass diese schwankende Zahl sinken und sich fragen, ob du deine Kirche gesehen hast, eine Stimme für diesen Abtreibungs-Holocaust zu sein.

Welchen Unterschied soll ich machen?

Dies ist eine Frage, die ich mich über meine eigene Sünde der Apathie über die Abtreibung frage. Wie verteidige ich das Ungeborene, halte für die Heiligkeit des Lebens, die Gott von meinem Schöpfer gegeben hat, die Heilung in die post-abortive Gemeinschaft zu bringen und der Kirche zu helfen, aufzuwachen und eine Pro-Life-Stimme zu sein? Ich kenne die Antwort noch nicht, aber ich weiß, dass Gott eine Überzeugung in meinem eigenen Herzen eingeflößt hat, als ich anbot und mit anderen Gläubigen des Gläubigen betete. Diese noch kleine Stimme, die mich verurteilt und an meinem Herzen zerrte, ist die gleiche Stimme, die Gott in der Kirche von Amerika erwachen will.

Wenn wir als Christen wirklich glauben, dass Gott der Autor des ganzen Lebens ist, dann müssen wir kühn gegen die Abtreibung stehen und die Kirche sein, die Christus uns genannt hat, um die verlorenen und rettenden Seelen zu erreichen. Die Kirche kann nicht mehr schweigen!

Wie Jesus in Matthäus 25:45 sagte: "Und er wird antworten:" Ich sage dir die Wahrheit, als du dich weigerte, den wenigsten von diesen Brüdern und Schwestern zu helfen, du weigerte mich, mir zu helfen.
"
https://www.facebook.com/We-can-end-abor...3530775/?ref=ts

Wake up, Kirche!

Leidenschaftlich über die Frage des Lebens, ist Julie Klose ein freier Schriftsteller und Blogger bei The Velvet Brick , BarbWire und Politichicks. Sie und ihr Mann heben ihre Kinder in Virginia. Dieser Bound4LIFE Artikel wurde ursprünglich auf ihrem Blog veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung von Bound4Life .
https://www.lifesitenews.com/opinion/whe...rch-on-abortion


http://bound4life.com/blog/2015/02/11/wh...ch-on-abortion/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wo ist die Kirche bei der Abtreibung?" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz