Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 26.08.2017 00:39 - Atheisten verlangen pro-life Senator stoppen Tweeten Bibelverse
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Atheisten verlangen pro-life Senator stoppen Tweeten Bibelverse



Bibel-Vers , Katholik , Glaube , Freiheit Von Religion Stiftung , Marco Rubio , Politik , Uns Senat

MADISON, Wisconsin, 25. August 2017 ( LifeSiteNews ) - Eine Wisconsin-basierte atheistische Gruppe behauptet US Sen. Marco Rubio, R-Florida, verletzt die Verfassung, wenn er Passagen aus der Bibel tweets.

Rubio, ein Katholik, hat seit dem Frühjahr 2017 regelmäßig Schriftsverse mit seinen fast drei Millionen Twitter-Gefolgsleuten geteilt .

Seine ersten Bibel-Tweets, die am 16. Mai ausgesandt wurden, waren direkte Zitate von Johannes 14:27 und Sprichwörter 16: 3 - "Frieden, den ich mit dir verlasse; Mein frieden Ich gebe dir. Nicht wie die Welt gibt, gebe ich dir. Lass deine Herzen nicht beunruhigen oder Angst haben "und" dem Herrn verpflichten, was auch immer du tust und deine Pläne werden Erfolg haben. Der Herr erledigt alles für seine eigenen Zwecke. "

Als Reaktion auf diese ganz Christus-ähnliches Verhalten, Jennifer Rubin, Kolumnist der Washington Post , twitterte: „Entweder er gehackt wurde oder er es völlig verloren.“

Ein alt-links-Aktivist, der bei ShareBlue Media arbeitete, beschrieb Rubios Handlungen als " beunruhigend " und ein liberaler Beitrag zu Esquire verwies auf die Tweets als "seltsam schrecklich".

In den vergangenen drei Monaten hat Rubio das Wort Gottes auf Twitter mit zunehmender Häufigkeit geteilt und mehr als 60 Verse vergeben. Das war genug, um die Aufmerksamkeit der Freiheit von der Religionsstiftung zu erregen.

In einem offenen Brief, der am Dienstag veröffentlicht wurde, behauptet Andrew Seidel, der Leiter der strategischen Antwort der Gruppe, dass das Verhalten von Rubio verfassungswidrig ist.

"Es ist nicht für die Regierung in unserer säkularen Republik, ein religiöses Buch über andere zu fördern oder die Religion über die Nichtreligion zu fördern", argumentierte Seidel. "Das verstößt gegen die Gründung der Verfassung."

Angesichts dieser Kommentare auf soziale Medien sind das Äquivalent der Etablierung einer Theokratie, Seidel dann sagte Rubios Tweets waren im Wesentlichen staatlich geförderte Vermerke des Christentums.

Seidel schlug vor, dass Rubio "aufhören, Bibel-Verse oder irgendwelche anderen religiösen Vermerke zu tweeten und diese vorher tweeted zu löschen."

Er sagte auch, wenn Rubio "nicht davon absehen könne, soziale Medien zu benutzen, um deine persönliche Religion zu fördern, dann sollten alle Spuren des öffentlichen Amtes aus dem @MarcoRubio-Konto entfernt werden."

Lesen Sie den Rest des Briefes hier

Die Freiheit von der Religionsstiftung hat ungefähr 29.000 Mitglieder, die ungefähr 0,009 Prozent der amerikanischen Bevölkerung sind.

In der Vergangenheit haben sie einen Bibelclub für den ersten und zweiten Grader geschlossen, ein Kreuz an einem Kriegsdenkmal protestiert und die Stadt Wadena, Minnesota, gezwungen , eine Krippe zu entfernen .
https://www.lifesitenews.com/news/atheis...ng-bible-verses




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Atheisten verlangen pro-life Senator stoppen Tweeten Bibelverse" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz