Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 04.09.2017 00:48 - Europas neue Lüge: Vergleich von Asylschutzhäusern zu Nazi-Konzentrationslagern
von esther10 in Kategorie Allgemein.




4. September 2017 um 5:00 Uhr
https://www.gatestoneinstitute.org/10930...entration-camps

In der gegenwärtigen Krise haben Regierungen, NGOs, Wohltätigkeitsorganisationen und die Medien alle Migranten in den Millionen umarmt und mit offenen Armen begrüßt. Die Juden während des Zweiten Weltkrieges - die meisten von ihnen wurden abgelehnt, von allen europäischen Regierungen umgedreht oder verraten - waren nicht so glücklich.

Alle Anstrengungen Europas haben sich der Rettung von Migranten gewidmet: an den Grenzen, auf See und in Städten, die Asylzentren beherbergen. Solche Unterscheidungen sind jedoch anscheinend nicht genug: Die Einwanderungsfrage muss eine neue Ideologie werden, wie eine Religion. Das ist der Grund, weshalb es einen orchestrierten Versuch von großen Segmenten des Establishments gibt, die Rettungseinsätze Europas zu einem "neuen Holocaust" zu machen. Die Frage, sie müssen ein Tabu werden. Auch Papst Franziskus, der ein Zentrum für Migranten zu "Konzentrationslagern" verglich, nahm diesen Quatsch an.

Vor kurzem hat Franco Berardi, der italienische Autor eines Spiels in Deutschland, " Auschwitz am Strand ", die Europäer mit der Einrichtung von "Konzentrationslagern" auf seinem Territorium belastet. Eine Linie in der Aufführung war: "Salzwasser hat Zyklon B ersetzt" - ein Hinweis auf das Giftgas, das von den Nazis im Zweiten Weltkrieg benutzt wurde, um Juden zu vernichten. Nach Protesten aus der jüdischen Gemeinde wurde das Spiel abgesagt. Adam Szymczyk, der Direktor der Documenta-Ausstellung, definierte die Show als "Warnung vor historischer Amnesie, einen moralischen Weckruf, einen Aufruf zum kollektiven Handeln". Diese Antwort, während sie für den Massenmord an Juden gilt, ist eine groteske Verzerrung dessen, was in den letzten drei Jahren in Europa geschehen ist. Im Gegenteil, Regierungen, Nichtregierungsorganisationen, Bürokraten, Wohltätigkeitsorganisationen und Medien haben alle Migranten in den Millionen umarmt und mit offenen Waffen begrüßt. Die Juden während des Zweiten Weltkriegs - die meisten von ihnen wurden abgewendet, von allen europäischen Regierungen umgedreht oder verraten - waren nicht so glücklich.


Auschwitz am Strand?
In der gegenwärtigen Krise haben Regierungen, NGOs, Wohltätigkeitsorganisationen und die Medien alle Migranten in den Millionen umarmt und mit offenen Armen begrüßt. Bild: Das griechische Rote Kreuz hilft einem afghanischen Migranten, der gerade am 13. Dezember 2015 aus der Türkei mit einem Schlauchboot auf der Insel Lesvos, Griechenland, angekommen ist. (Bildquelle: Ggia / Wikimedia Commons)
Die gegenwärtige Falschdarstellung wurde zuerst vom schwedischen stellvertretenden Ministerpräsidenten Asa Romson formuliert. "Wir machen das Mittelmeer in den neuen Auschwitz", sagte sie . Seitdem ist dieser Scheinvergleich in den europäischen Mainstream eingetreten, und der Tod von sechs Millionen Juden wurde in eine ideologische Plattform verwandelt - ein Gleichnis vom menschlichen Leiden -, um den Import noch unbekannterer Migranten zu rechtfertigen. Auch Papst Franziskus, der ein Zentrum für Migranten zu " Konzentrationslagern " verglich , nahm diesen Quatsch an.

Jüdische Organisationen in den USA verurteilten den Vergleich zu Recht. David Harris, Direktor des amerikanischen Jüdischen Komitees, sagte : "Die Nazis und ihre Verbündeten errichteten und benutzten Konzentrationslager für Sklavenarbeit und die Ausrottung von Millionen von Menschen während des Zweiten Weltkriegs, es gibt keinen Vergleich mit der Größe dieser Tragödie."

hier geht es weiter
https://www.gatestoneinstitute.org/10930...entration-camps



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Europas neue Lüge: Vergleich von Asylschutzhäusern zu Nazi-Konzentrationslagern" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz