Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 10.09.2017 00:09 - Papst gibt neue Richtlinien über liturgische Übersetzungen heraus
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Papst gibt neue Richtlinien über liturgische Übersetzungen heraus

Die Änderungen des Heiligen Vaters, die zum kanonischen Gesetz über die Revision und die Zustimmung der liturgischen Texte gemacht wurden, scheinen den nationalen Bischofskonferenzen eine größere Rolle zu verleihen.
Elise Harris / CNA / EWTN Nachrichten

VATIKANSTADT - Der Heilige Stuhl hat einen neuen motu proprio von Papst Francis veröffentlicht, der eine Verschiebung in der Verantwortung der örtlichen Bischöfe und des Apostolischen Stuhls zur Revision und Genehmigung von liturgischen Texten skizziert.

Am 3. sechsten datiert das Dokument Magnum Principium , was "das große Prinzip" bedeutet und explizit mit zwei spezifischen Änderungen an Canon 838 des Code of Canon Law, die die Autorität des Apostolischen Stuhls und der nationalen Bischofskonferenzen in der Vorbereitung adressiert liturgische Texte in Volkssprachen.

Das Dokument wurde am 9. September inmitten der sechstägigen Reise nach Papst Franziskus in Kolumbien veröffentlicht.

Insbesondere wurden Änderungen in den Absätzen 2 und 3 von Canon 838 eingeführt.

Canon 838, 2 hat bis jetzt gesagt: "Es ist für den Apostolischen Stuhl, die heilige Liturgie der Universalkirche zu bestellen, liturgische Bücher zu veröffentlichen und ihre Übersetzungen in Volkssprachen zu überprüfen und Wachsamkeit zu üben, dass liturgische Vorschriften überall treu beobachtet werden."

Doch mit Francis 'motu proprio wurde der Text geändert, um zu lesen: "Es ist für den Apostolischen Stuhl, die heilige Liturgie der Universalkirche zu bestellen, liturgische Bücher zu veröffentlichen, Anpassungen zu erkennen, die von der Bischofskonferenz nach der Norm des Gesetzes genehmigt wurden , und üben Wachsamkeit, dass liturgische Vorschriften überall treu beobachtet werden. "

Ähnlich bemerkten 838, 3 zuvor: "Es handelt sich um die Konferenzen der Bischöfe, um nach der vorherigen Überprüfung des Heiligen Stuhls Übersetzungen von liturgischen Büchern in Volkssprachen vorzubereiten und zu veröffentlichen, die in den in den liturgischen Büchern definierten Grenzen angemessen angepasst sind. "

Der Text erscheint nun: „Es bezieht sich auf die Bischofskonferenzen zu getreulich Versionen der liturgischen Bücher in die Volkssprachen vorzubereiten, in geeigneter Weise innerhalb definierter Grenzen untergebracht sind , und zu genehmigen und die liturgischen Bücher für die Regionen zu veröffentlichen , für die sie nach der Bestätigung verantwortlich sind des Apostolischen Stuhls. "

Die Änderungen verteilen einen größeren Teil der Verantwortung für die Vorbereitung und Genehmigung von liturgischen Übersetzungen auf bischöfliche Konferenzen, anstatt die Vatikanische Kongregation für die göttliche Anbetung und die Sakramente.

Darüber hinaus stellte Papst Franziskus fest, dass die Kirche nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil akut auf "das begleitende Opfer, das an dem teilweisen Verlust des liturgischen Lateines beteiligt war, das im Laufe der Jahrhunderte in der ganzen Welt im Einsatz war"

"Es hat sich aber gern die Tür geöffnet", so dass die volkstümlichen liturgischen Übersetzungen "als Teil der Riten selbst die Stimme der Kirche werden könnte, die die göttlichen Geheimnisse mit der lateinischen Sprache feiert."

Angesichts der verschiedenen Ansichten, die damals von den Ratsvätern geäußert wurden, war die Kirche, wie er sagte, auch von den Herausforderungen bewusst, die die Aufgabe darstellen würde.

"Auf der einen Seite war es notwendig, das Gute der Gläubigen einer gegebenen Zeit und Kultur und ihr Recht auf eine bewusste und aktive Teilnahme an liturgischen Feiern mit der substantiellen Einheit des römischen Ritus zu vereinen", sagte er.

Doch auf der anderen Seite, "die Volkssprache selbst, oft nur in progressiver Weise, könnten in der Lage sein, liturgische Sprachen zu werden, die sich in einer nicht unähnlichen Weise zum liturgischen Latein für ihre Eleganz des Stils und die Tiefe ihrer Konzepte mit dem Ziel, den Glauben zu nähren. "

Papst Franziskus drückte aus, dass "allgemeine Richtlinien" über die Verwendung der Volkssprache "von den liturgischen Kommissionen als die am besten geeigneten Instrumente gefolgt werden müssen, so dass die liturgische Gemeinschaft über die Vielfalt der Sprachen hinweg einen ausdrucksvollen Stil ansprechen kann, Einzelteile, die Aufrechterhaltung der Integrität und der genauen Treue vor allem bei der Übersetzung von Texten von großer Bedeutung in jedem liturgischen Buch. "

Das primäre Ziel der Übersetzung von liturgischen Texten und biblischen Texten für die Liturgie, sagte er, "sei das Gnadenwort den Gläubigen im Gehorsam gegenüber dem Glauben anzukündigen und das Gebet der Kirche dem Herrn auszudrücken".

Aus diesem Grund ist es notwendig, einem bestimmten Volk mit seiner eigenen Sprache zu kommunizieren, was die Kirche beabsichtigte, anderen Menschen durch die lateinische Sprache zu kommunizieren. "

Franziskus betonte, dass die Treue "nicht immer durch einzelne Worte beurteilt werden kann, sondern im Kontext der gesamten kommunikativen Handlung und nach ihrem literarischen Genre gesucht werden muss" gibt es besondere Begriffe, die auch im Kontext des gesamten Katholikers berücksichtigt werden müssen Glaube, denn jede Übersetzung von Texten muss mit der Tonlehre kongruent sein. "

Angesichts des Gewichts der Aufgabe sagte der Papst, es sei keine Überraschung, dass zwischen den bischöflichen Konferenzen und dem Apostolischen Stuhl auf dem Weg gewisse Probleme aufgetreten sind.

Damit Entscheidungen über die Verwendung der Volkssprache in der Zukunft von Nutzen und Wert sein können, dann ist "eine wachsame und kreative Zusammenarbeit voller gegenseitigem Vertrauen" zwischen dem Apostolischen Stuhl und den Bischofskonferenzen "absolut notwendig".

Aus diesem Grunde, "damit die Erneuerung des ganzen liturgischen Lebens fortbestehen könnte", sagte Francis, "es schien angebracht, dass einige Prinzipien, die seit der Zeit des Rates übergeben wurden, klarer bekräftigt und in die Praxis umgesetzt werden sollten."

Die Aufmerksamkeit sollte dem "Nutzen und Guten der Gläubigen" gewidmet werden, während gleichzeitig sichergestellt wird, dass das "Recht und die Pflicht" der bischöflichen Konferenzen nicht vergessen wird, da es ihre Aufgabe ist, "sicherzustellen und zu etablieren, während der Charakter jeder Sprache ist gewahrt, der Sinn des ursprünglichen Textes ist voll und treu gemacht, und auch nach den Anpassungen beleuchten die übersetzten liturgischen Bücher immer die Einheit des römischen Ritus. "

Um die Zusammenarbeit zwischen dem Apostolischen Stuhl und den Bischofskonferenzen "leichter und fruchtbarer" zu machen, und nachdem er von einer Bischofskommission und von Experten beraten worden war, stellte er fest, dass er die Frage studieren wollte. Der Papst sagte, er wolle die "kanonische Disziplin" machen "Schon in kanon 838 klarer.

Das heißt, Franziskus sagte, er wolle die Änderungen direkt mit den Ziffern 36, 40 und 63 der Zweiten Vatikanischen Konzilsverfassung über die heilige Liturgie Sacrosanctum Concilium und die Bestimmungen von Punkt 9 von Paul VI. 1964 motu proprio Sacram Liturgiam , so dass " die Kompetenz des Apostolischen Stuhls, die die Übersetzung von liturgischen Büchern umgibt, und die radikaleren Anpassungen, die von den Bischofskonferenzen errichtet und genehmigt wurden, werden klarer gemacht, unter denen auch neue Texte in diese Bücher eingefügt werden können. "
http://www.ncregister.com/daily-news/pop...al-translations
Alle Änderungen werden am 1. Oktober dieses Jahres in Kraft treten.



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Papst gibt neue Richtlinien über liturgische Übersetzungen heraus" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz