Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 30.09.2017 00:05 - 96% der Transgender-Jugend engagieren sich in Selbstverletzung: Studie
von esther10 in Kategorie Allgemein.




96% der Transgender-Jugend engagieren sich in Selbstverletzung: Studie

Schottland , Geschlechtsumwandlung , Mauern , Selbstmord , Transgenderismus , Walt Heyer

EDINBURGH, Schottland, 29. September 2017 ( LifeSiteNews ) - Eine neue Studie zeigt, dass praktisch alle Transgender-Studenten in Schottland selbstschädlich sind.

Der pro-gay "Stonewall" Schulbericht für Schottland mit der University of Cambridge zeigt 96 Prozent der Transgender Jugend des Landes engagieren sich in selbstzerstörerischen Verhalten, einschließlich Schneiden selbst. Der Bericht fand auch "unglaublich hohe Niveaus" der psychischen Gesundheit Fragen in transgenders.

" Schulbericht Schottland " befragte mehr als 400 LGBTQI schottische Studenten. Die Umfrage konzentrierte sich auf Mobbing und Namensruf, zeigte aber auch Selbstmordversuche, Depressionen, Angst und Selbstverletzung.

Neben 96 Prozent der Trans-Studenten versuchen, Selbst-Schaden, 60 Prozent der Homosexuellen auch Selbst-Schaden, die Umfrage gefunden.

Während 40 Prozent der schottischen Trans-Schüler versucht haben, Selbstmord zu begehen, haben auch ein Viertel der Homosexuellen.

Der ehemalige Transgender Walt Heyer von Sex Change Regret sagte LifeSiteNews, dass die tragischen Statistiken aus Schottland nicht überraschend sind.

"Die Stonewall Scotland-Umfrage, die 96 Prozent der Trans-Studenten Selbst-Schaden, ist im Einklang mit hohen Rate von Selbstmördern und psychischen Störungen berichtet unter Trans-Personen für 50 Jahre", sagte Heyer. "Meine Analyse", 50 Jahre Sexualveränderungen, psychische Störungen und zu viele Selbstmorde ", unterstützt die Studie."

US-Statistiken sind nicht viel heller für homosexuelle und trans junge Menschen. Die größte Umfrage der Transgender in den Vereinigten Staaten fand fast die Hälfte Opfer von sexuellem Angriff, 77 Prozent wurden Opfer von Partner Gewalt, fast 40 Prozent zu ernsten psychischen Problemen zugestehen , und 40 Prozent haben Selbstmord versucht.

Die schwule Stonewall-Gruppe schlug vor, dass eine explizite, homosexualitätsorientierte Sexualerziehung die Lösung ist, um die "alarmierenden" Erfahrungen von trans- und schwulen Studenten zu bremsen.

Heyer widersprach Stonewalls Argument, dass Mobbing und soziale Ablehnung die Ursache von Transgender Selbstverletzung und Selbstmord sind.

"Es ist falsch und irreführend zu sagen," Mobbing "verursacht 40 Prozent der Trans-Leute, um Selbstmord zu versuchen", sagte er LifeSiteNews. "Menschen, die emotional, sozial und psychologisch geistig fit sind, versuchen keinen Selbstmord, doch 40 Prozent der Transgender versuchen Selbstmord. Es ist, weil sie ernste psychische Störungen haben. "

http://www.thepublicdiscourse.com/2016/02/16376/

Heyer zitierte Studien von Suicide.org , die sowohl Menschen mit psychischen Störungen versuchten Selbstmord und dass trans Menschen haben psychische Störungen gefunden. "Über 90 Prozent der Menschen, die durch Selbstmord sterben, haben eine psychische Erkrankung zum Zeitpunkt ihres Todes", zeigten die Studien.

Stonewall befürwortet LGBTQI Normalität und "sichere" homosexuelle Sexualpraktiken für die jungen Schotten. Die Gruppe forderte alle schottischen Schulen, obligatorische "LGBT-inclusive Sex and Relationship Education (SRE)" zu haben. "

Aber die Normalisierung des Transgenderismus bevölkert nur die Unordnung, sagt Heyer.

"Einzelpersonen, die sich als Transgender identifizieren, tun dies vor allem, weil sie an einer nicht diagnostizierten Störung leiden, die als" komorbide Störungen "bekannt ist", erklärte Heyer. "Ihr Zustand bleibt unbehandelt vor, während und nach dem" Ändern "Geschlechter, so dass die sozialen und emotionalen Störungen auch unbehandelt bleiben."

https://www.lifesitenews.com/news/gender...ational-average

Heyer wies darauf hin, dass 90 Prozent der versuchten Selbstmorde ein Ergebnis einer psychischen Erkrankung sind. Er zitierte eine große Studie , die "mindestens 62,7 Prozent der Personen, die als Transgender identifizieren, in einer Tatsache leiden psychiatrische psychische Störungen"

Politiker und die Mainstream-Medien ergänzen das Problem nur durch "glamourierende Transgender wie Bruce Jenner, in seinem psychologischen Aufruhr", sagte Heyer. Sie "tun einen großen Bärendienst für die Transgender Menschen und diejenigen, die sie behandeln, indem sie ihnen eine sichere Umgebung, in der die tieferen Fragen der komorbiden Störungen und Selbstmord zu bekämpfen."

https://www.lifesitenews.com/news/transg...ide-hiv-prostit

Und doch ist das "Bärendienst" genau das, was die schottische Regierung Steuerdollar ausgibt. In diesem Jahr hat Schottland die Sexualerziehung in allen Gymnasien und "altersgerechten" Erziehung über homosexuelle Beziehungen in allen Grundschulen obligatorisch gemacht .

Der britische Sekretär für Bildung Justine Greening hat für alle Schulen Englands eine sexuelle und beziehungsbezogene Bildung (SRE) vorgeschrieben - für Kinder, die so viele wie vier haben, um "gesunde Beziehungen" zu lernen - bis 2019.

https://www.gaystarnews.com/article/tran...ate/#gs.xsb2oWU

Pro-Familie Befürworter sagen, dass genauso wie "reproduktive Rechte" ist ein Euphemismus für die Abtreibung, so "Sex and Relationship Education" (SRE) hat sich zu einem Euphemismus für Homosexuell Indoktrination.

Ich lobte das englische Urteil, Terrence Higgins Trust-Chef Ian Green erklärte : "Diese Entscheidungsfindung könnte potenziell das junge Leben für die kommenden Generationen verändern."

"Wir müssen sicherstellen, dass jede Gesetzgebung um SRE einen starken Schwerpunkt auf vernachlässigte Themen wie sexuelle Gesundheit und auf LGBT-Beziehungen hat", sagte Green, "um hohe STIs bei jungen Menschen und fortlaufende Homophobie zu bewältigen".

"Die Regierung muss auch dafür sorgen, dass die Lehrer Zeit, Ressourcen und Schulungen vergeben werden, um diesem wichtigen Thema gerecht zu werden", sagte er, während er nicht das Lesen, Schreiben oder Arithmetik erwähnte.

https://www.gaystarnews.com/article/uk-c...urs/#gs.fW9Xx6Y

Darüber hinaus gibt die britische Regierung $ 4 Millionen aus , um Kinder davon abzuhalten, "homophobe, biphobische und transphobische" Wörter zu verwenden. Gay Equalities Minister Nick Gibb ist spearheading die Bemühung zu stoppen mit dem Wort "Homosexuell" abweichend.

Das christliche Institut (CI) warnte, dass SRE vorübergehend junge Kinder der Homosexualität und dem Transgenderismus aussetzt. CI warnt auch, dass das Recht der Eltern, sich aus dem Sex herauszuziehen, weggenommen werden könnte.

https://www.lifesitenews.com/news/teen-p...birth-control-f

"Die Kampagnen setzen einen koordinierten Push ein, um sicherzustellen, dass die LGBT-Agenda von allen Schulen - einschließlich der Glaubensschulen - bestätigt wird", so eine CI- Erklärung .

Selbst Rabbiner und Priester haben Schulprogramme unterstützt, die "die Akzeptanz von (Homosexualität) aktiv fördern und ... Informationen über Verhütung und Abtreibung geben."

Und doch fiel die ungeplante jugendlich Schwangerschaft eine erstaunliche 42,6 Prozent, als liberale geschlechtsspezifische Finanzierung geschnitten wurde.

"Die christlichen, jüdischen und muslimischen Eltern haben das Recht, ihre Kinder im Einklang mit ihren Überzeugungen zu erziehen", sagte ein CI-Sprecher, "und die Regierung darf hier nicht zertrampeln, wenn sie für diese neuen Curriculumsfächer legislatiert."

"Christen und andere müssen sich gegen diese Anrufe hart schieben, um sicherzustellen, dass die elterlichen Rechte erhalten bleiben und die Unschuld der Kinder verteidigt wird."
https://www.lifesitenews.com/news/96-of-...self-harm-study



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "96% der Transgender-Jugend engagieren sich in Selbstverletzung: Studie" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz