Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 02.10.2017 00:14 - „Die Wiesn ist das größte Bordell der Welt“...Oktoberfest München Prostitution Oktoberfest: "Ich bin froh, wenn die Wiesn vorbei ist"
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Nachrichten Regional München Oktoberfest München Prostitution Oktoberfest: "Ich bin froh, wenn die Wiesn vorbei ist"
Prostitution beim Münchner Oktoberfest


Prostituierte packt aus: „Die Wiesn ist das größte Bordell der Welt“

München, Giesing, Augsburg, Rosenheim
Pearls 24Die Bar des "Pearls 24" in München-Giesing

Montag, 02.10.2017, 16:22
Zur Wiesn-Zeit boomen die Geschäfte in vielen Branchen - auch im Rotlichtbereich. Viele Prostituierte reisen wie die Oktoberfestbesucher extra zum größten Volksfest der Welt aus vielen Ländern an.

"Das Oktoberfest ist das größte Bordell der Welt", sagt Alexandra (Name geändert, Anm. d. Red.), eine Prostituierte aus dem "Pearls 24" in Giesing. Sie zeigt auf ihrem Smartphone ein Video, auf dem ein Pärchen ungeniert Sex hinter einem Bierzelt hat. Eine Szene, die ihre Kollegin einige Tage zuvor gefilmt hatte – und die sie offensichtlich wütend macht.

"Ich war sehr schockiert, als ich das Video gesehen habe. Da schaut die Polizei nicht hin, aber zu uns kommen sie ins Bordell und kontrollieren streng", betont Alexandra und verdeutlicht ihren Ärger darüber.


Illegale Prostitution ist schwer festzustellen

Der Wiesn-Wache sind jedoch keine Fälle von illegaler Prostitution auf der Theresienwiese, dem Oktoberfest-Gelände, bekannt. Ein Pressesprecher sagte FOCUS Online, dass solche Fälle fast nie zur Anzeige kämen. Außerdem sei es schwer, sie bei Kontrollen festzustellen.

In der Münchner Innenstadt gilt die Sperrbezirksverordnung, Prostitution ist generell verboten. Bereits in der ersten Oktoberfestwoche wurden elf Frauen und ein Mann wegen verbotener Prostitution angezeigt, die Polizei führt regelmäßige Kontrollen durch.

"Ich bin froh, wenn die Wiesn vorbei ist"

Alexandra hat trotz der starken Konkurrenz während des Oktoberfestes sehr viel zu tun. "Ich bin froh, wenn die Wiesn vorbei ist", stellt sie deshalb klar. Viele Gäste bedeuten viel Arbeit – und auch viel Stress.

München, Giesing, Augsburg, Rosenheim

Pearls 24Die passende Oktoberfest-Deko gibt es im "Pearls 24" auch

Die Besucher kommen während der Wiesn im Vergleich zum Rest des Jahres aus der ganzen Welt. Aus Europa, Neuseeland, Australien und den USA. "Die Gemüter sind lebhafter und die Gäste gehen eher aus sich raus", sagt Alexandra. Sie erzählt von einem amerikanischen Gast, der ausgelassen feierte und an der Pole-Dance-Stange in der Bar tanzte. Er habe von ihr den Spitznamen "Magic Mike" erhalten.

Oktoberfest: So wird das Wiesn-Wetter – die Tage im Überblick

Betrunkene Bordell-Gäste

Doch nicht alle Gäste verhalten sich tadellos, vor allem in betrunkem Zustand haben sich manche nicht mehr unter Kontrolle, äußern sich rassistisch oder diskriminierend. "Ein Mann hat sich einfach in einer Ecke des Zimmers erleichtert", beschreibt Alexandra einen Extremfall.
Immer wieder käme es auch vor, dass Wiesn-Besucher ihren Rausch im Bordell ausschlafen würden und kaum mehr zu wecken seien.
München, Giesing, Augsburg, Rosenheim

Pearls 24Die Bar des "Pearls 24" zur Wiesn dekoriert



Alexandra arbeitet schon seit vielen Jahren im Geschäft, hat schon zahlreiche Oktoberfeste miterlebt. "Es gab schon bessere Jahre als dieses", sagt sie. Auch sie bemerkt die stetig abnehmende Anzahl der Besucher. Trotzdem ist sie zufrieden: "Wir sind hier wie eine große Familie und unterstützen uns.
http://www.focus.de/regional/muenchen/ok...id_7664931.html

VIDEO
http://www.focus.de/regional/videos/okto...id_7660115.html

"



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs