Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 04.10.2017 00:53 - Eine Mauer von Menschen wird den Rosenkranz über die polnischen Grenzen rezitieren
von esther10 in Kategorie Allgemein.

VERTEIDIGUNG DES GLAUBENS
Eine Mauer von Menschen wird den Rosenkranz über die polnischen Grenzen rezitieren
ECCLESIA2017.04.10
Karte Rosario Polen



Es gehört zu den mächtigsten Initiativen für den Frieden, die jemals von einer Nation getrieben worden sind, zusammen mit der der Weihe von Polen zum Unbefleckten Herzen Mariens, wie es die Jungfrau während der Erscheinungen von Fatima verlangt. Dies ist ein "Rosenkranz an der Grenze", eine menschliche Kette von einer Million Menschen erwartet, die am Samstag, den 7. Oktober, den Tag der Madonna del Rosario und den Sieg der Christen gegen die Muslime in Lepanto sammeln wird, um eine Mauer zu bilden Schutz um die Grenzen des Landes, um die Madonna zu bitten, Polen und Europa vor dem islamischen Nihilismus und der Verleugnung des christlichen Glaubens zu retten.

Die ganze polnische Bischofskonferenz, die alle Kirchen an der Grenze des Landes zur Verfügung gestellt hat, zu begleiten, um denjenigen, die morgens die Feier von der Eucharistie besuchen wollen, zugänglich zu machen und das Gesegnete Sakrament vor dem Rosenkranz anzubeten, die um 14.00 Uhr beginnen wird, um die Zeit für alle zu beenden, um an den Rändern für das Mariengebet zu rechnen.

Die Zeitung, Gazeta Wyborcza , der polnische Kopf der Linken von Soros, warf den Schlamm auf die Veranstaltung und erarbeitete unter anderem, dass der Rosenkranz als anti-russisch gedacht wurde. Aber Maciej Bodasiński, einer der Führer der Initiative und Gründer der Vereinigung "Solo Dio Basta", sagte Lifesitenews, dass "wir für die Umwandlung von Polen, Europa und der ganzen Welt zu Christus beten wollen, so dass mehr Seelen von ewiger Verdammnis gerettet und ihren Weg zu Gott gefunden ". Unter Hinweis auf die "wachsende Spannung, die Androhung des Krieges, Terrorismus", wurde erklärt, dass der Rosenkranz auch in der Reparatur der kommunistischen Vergangenheit von Polen und von Lästerungen und Wunden an das Unbefleckte Herz von Maria ist.

Es ist also ein reiner Glaube, der die Organisatoren animiert,derjenige, der ausreichen würde, um die Welt in einem Augenblick zu verändern. Was nicht auf menschlichen Strategien basiert, die in politischen Kompromissen enden, auf Kosten der Integrität des Glaubens. Derjenige, der weiß, dass Gott, wenn er demütig und wiederholt bettelte, nur seinem Volk helfen kann. Und er weiß, dass Gott nicht auf uns wartet, unsere Hand zu nehmen, das heißt, dass wir uns nur auf ihn durch Gebet, Buße, Fasten verlassen. Waffen, die von der Universalkirche benutzt wurden, würden ausreichen, um die Welt in kurzer Zeit zu ändern: "Lass uns alle Maria vertrauen", fuhr Bodasiński fort und überlasse euch die, die die Früchte unseres Gebets sein werden. Wir versuchen, mehr wie Babys zu sein: Mutter bittet uns, den Rosenkranz zu beten und wir beten den Rosenkranz. Sie bittet uns, Buße zu tun, und wir tun Buße. Lassen Sie uns an sie ohne Vorbehalt glauben,



Mitgliedschaften, Bodasiński weiter, "wachsen schneller und schneller ... wir erwarten eine Million Teilnehmer." Mit einigen Pfarreien in der Welt, wie Sie aus der Karte sehen können , werden sie sich der Veranstaltung anschließen. Die Teilnehmer sind dann verpflichtet, in einem Zustand der Gnade (nach sakramentalen Bekenntnis, Hut, wasserdicht, Essen und Trinken, ein älterer Stuhl, Personalausweise und Pass).

Aber warum ist der Rosenkranz? Auf der Startposition der Initiative lautet: "Der Rosenkranz ist die mächtigste Waffe gegen das Böse, in der Lage, die Geschichte zu verändern" und dass "wir uns am 7. Oktober 2017 entschieden haben, weil es das Fest der Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz ist, das nach dem Sieg von Lepanto gegründet wurde ; ist der erste Samstag des Monats (Unsere Dame in Fatima sagte, um am ersten Samstag des Monats für die Rettung der Welt zu beten); ist der 140. Jahrestag der Erscheinungen von Gietrzwald (die einzigen polnischen Marienerscheinungen, die von der Kirche anerkannt wurden). Wir sind in der Hundertjahrfeier der Erscheinungen von Fatima (besonders im Zusammenhang mit der Rosenkranz-Rezitation); ist der Vorabend der Hundertjahrfeier der Wiedereröffnung Polens auf den Karten Europas (wieder aufgetaucht wegen der Mutter von Polen). "

Bodasiński hat in der Tat klargestellt, dass "in Fatima, unsere Dame gebeten hat, den Rosenkranz zu rezitieren. Wir wollen auf diesen Appell stark reagieren. Die Welt um uns herum muss gerettet werden und wir schlagen daher das Heilsinstrument vor: den Rosenkranz. Wir glauben, dass das Gebet einer großen Gruppe von Menschen, die von aufrichtigem und reinem Glauben belebt ist, alles verwandeln kann.

"Unsere Frau, 13. Juni 1929, neben der Frage nach der Weihe Russlands, sagte dann zu Fatimas Schwester Sr. Lucia, dass "es so viele Seelen gibt, dass die Gerechtigkeit Gottes für Sünden verurteilt, die gegen mich begangen werden, und deshalb komme ich um Reparaturen zu bitten, die mit dieser Absicht geopfert und gebetet werden."

Aber die Bodasiński-Vereinigung "Nur Dios Just"ist auch empfindlich für die Apparate der Jungfrau in Medjugorje (kein Zufall ist ein Bild des bosnischen Landes im Gebet und andere Videos und Links zur Seite). Gerade am 25. September würde die Gottesmutter wiederholen, dass "viele Seelen in der Sünde sind, weil es diejenigen gibt, die für ihre Bekehrung opfern und beten." Sogar im April 1983 hätte die bosnische Jungfrau seine Worte an Fatima bestätigt: "Ich möchte alle Sünder umwandeln, aber sie verwandeln sich nicht! Bete, bete für sie! Warten Sie nicht! Ich brauche deine Gebete und deine Buße. " Und im September 1986 würde er wiederholen, was Fatima zu ihm sagte: "Ich suche Opfer, um dir zu helfen und Satan von dir zu distanzieren"

http://lanuovabq.it/it/un-muro-di-person...onfini-polacchi




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Eine Mauer von Menschen wird den Rosenkranz über die polnischen Grenzen rezitieren" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz