Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 05.11.2017 00:12 - Kardinal Wuerl: Franziskus verändert das Papsttum und "richtet die Rolle des Bischofs völlig neu aus"
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Kardinal Wuerl: Franziskus verändert das Papsttum und "richtet die Rolle des Bischofs völlig neu aus"

Amoris Laetitia , Katholisch , Dezentrale Kirche , Donald Wuerl , Franziskus , Synode Auf Die Familie

https://www.lifesitenews.com/tags/tag/synod+on+the+family

WASHINGTON, DC, 8. März 2017 ( LifeSiteNews ) - Papst Franziskus verändert das Papsttum und "richtet die Rolle des Bischofs völlig neu aus", sagte Kardinal Donald Wuerl von der Erzdiözese Washington in einem Interview mit Amerika .

Nach Wuerl hat Franziskus die Kirche wieder mit der "Energie des Zweiten Vatikanischen Konzils" verbunden und "wo wir aufgehört haben" zu den Themen Kollegialität und Synodalität im Zweiten Vatikanischen Konzil aufgenommen.

Als der Amerika- Interviewer meinte, dass "Franziskus das Papsttum verändert", stimmte Wuerl zu und sagte: "Ja. Es wird niemals so aussehen wie vor 25 oder mehr Jahren. "

"Wenn ich also auf diese vier Jahre zurückschaue, sehe ich, dass Franziskus all diese Neuorientierung vollbracht hat, auch wenn wir einen langen, langen Weg vor uns haben, um die Richtung einer so großen Institution wie der katholischen Kirche zu ändern und Ich konzentriere mich wieder auf den Weg, den der Rat eingeschlagen hat. Ich denke, was er getan hat, ist schon eine große Leistung ", sagte er.

Sowohl der linksgerichtete Kardinal Blaise Cupich aus Chicago als auch der Sprecher des Vatikans, Fr. Thomas Rosica twitterte ihre Unterstützung für Wuerls Interview.
https://www.lifesitenews.com/news/cardin...-refocusing-the



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs