Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 12.11.2017 00:58 - Auf spöttische und herablassende Weise beleidigt Francisco die jungen Tridentiner-Katholiken, die neuen "beklagenswerten"?
von esther10 in Kategorie Allgemein.

KATHOLISCHE FAMILIEN NEWS


Auf spöttische und herablassende Weise beleidigt Francisco die jungen Tridentiner-Katholiken, die neuen "beklagenswerten"?
11/14/16 7:56 AM von CATHOLIC FAMILY NEWS

Francisco ist ein typischer Jesuit der Moderne, der alle Religionen außer seiner eigenen liebt. Im Bericht unten sehen wir Francisco Beleidigung traditionalistische katholische Jugend für seine Liebe der wahren Masse beugen, auch Know geltend zu machen und ihre moralischen Gründe zu bestrafen:“... Diese Starrheit immer etwas zu verbergen, Unsicherheit oder irgendetwas anderes. Die Steifheit ist defensiv. Wahre Liebe ist nicht starr. "

Lieber Franziskus, mit diesen Aussagen erzählst du uns mehr über deine eigene toxische Desorientierung als über den angeblichen Mangel an Treue junger Katholiken. Die Bedrohung durch Bergoglio hat meine Kinder und die jungen (und nicht so jungen) Katholiken beleidigt, die den wahren Wert der Messe aller Zeiten erkannt haben. Wir haben es mit einem bemerkenswert kranken Menschen zu tun. Der folgende Bericht spricht für sich. Oremus.

...
Der Papst beklagt in einem Interview die "Starrheit" der jungen Leute, die die lateinische Messe bevorzugen.
Blasiert Cupich den Kardinal von Chicago Kardinal Pietro Parolin, Vatikan-Staatssekretär verbunden, als Moderator bei einer Pressekonferenz im Vatikan über die Veröffentlichung von ernannt „nei tuoi occhi è la mia parola“ (In deinen Augen ist mein Wort ).

Das Buch ist die erste vollständige Sammlung der Homilien und Adressen des zukünftigen Papstes Franziskus von 1999 bis 2013, als er Erzbischof von Buenos Aires war.

Weitere Teilnehmer der Pressekonferenz waren Pater Arturo Sosa, der neue Generalobere der Gesellschaft Jesu und Pater Federico Lombardi, der ehemalige Direktor der Pressestelle des Heiligen Stuhls.

Das Buch enthält auch ein neues Interview mit Pater Antonio Spadaro, Chefredakteur von "Civiltà Cattolica". Während des Interviews sprach der Papst über die Wichtigkeit, anderen zuzuhören, sowie über seine Methode der Vorbereitung auf seine täglichen Messen.

Er sprach auch über die heilige Liturgie. Crux berichtet:

Auf die Frage nach der Liturgie bestand Papst Franziskus darauf, dass die reformierte Messe nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil zu bleiben und "von einer Reform der Reform zu sprechen" ein Fehler sei.

Mit der Genehmigung gegenüber denen, die regelmäßige Nutzung der alten Messe, die heute als „außerordentliche Form“ bekannt ist die jetzt im Ruhestand Papst Benedicto XVI „großmütig“ war an der alten Liturgie angebracht, sagte er, „aber es ist eine Ausnahme.“

Papst Franziskus sagte Pater Spadaro, dass er sich fragt, warum einige junge Leute, die nicht mit der alten lateinischen Messe aufgewachsen sind, es dennoch bevorzugen.

"Und ich frage mich, warum so viel Starrheit? Erkundigen Sie sich, untersuchen Sie, diese Starrheit verbirgt immer etwas, Unsicherheit und sogar etwas anderes. - Die Starrheit ist defensiv, Wahre Liebe ist nicht starr.
http://adelantelafe.com/francisco-forma-...os-deplorables/
John Vénari

[Übersetzt von Rocío Salas. Originalartikel ]




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Auf spöttische und herablassende Weise beleidigt Francisco die jungen Tridentiner-Katholiken, die neuen "beklagenswerten"?" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz