Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 06.12.2017 00:27 - Das Buch "Diktator Papst" sorgt in Rom für Aufsehen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Das Buch "Diktator Papst" sorgt in Rom für Aufsehen
von Mitarbeiter Reporter
Gesendet Dienstag, 5. Dezember 2017

Eine Frau geht vorbei an einem Plakat gegen Papst Franziskus in Rom (Getty Images)


Das unter einem Pseudonym veröffentlichte Buch erhebt zahlreiche Vorwürfe über das Verhalten des Papstes

Es wird nach dem Autor eines neuen Buches über den Papst gesucht, in dem ihm vorgeworfen wird, ein "Diktator" zu sein.

Der Diktator Papst erscheint auf Kindle in Englisch und Italienisch und erscheint unter dem Pseudonym "Marcantonio Colonna", der Name eines Admirals, der in der Schlacht von Lepanto kämpfte.

Colonna behauptet, ein in Oxford ansässiger Historiker zu sein, der heute in Rom lebt. Sein Buch erzählt die Geschichte des Pontifikats von Franziskus sowie sein Leben bevor er Papst wurde.



Die Journalistin Tess Livingstone schrieb in The Australian, dass die Veröffentlichung des Buches in Rom "eine wilde Hexenjagd ausgelöst" habe.

Der Diktator Papst stützt sich auf eine breite Palette von Material einschließlich vertraulicher Quellen im Vatikan.

Es interpretiert Franz als eine besonders argentinische Figur, "Juan Perón in der kirchlichen Übersetzung". Als Präsident von Argentinien scheint Perón mit allen einverstanden zu sein und den Parteien von verschiedenen Seiten zu sagen, dass sie richtig sind. Dies erklärt Colonna, die Mischung aus liberalen und konservativen Aussagen des Papstes. Aber der Diktator Papst schlägt auch vor, dass, als in Argentinien, Erzbischof Bergoglio von einer eher doktrinär konservativen Position zu einer liberaleren Position wechselte.

Das Buch ist manchmal hart - es zitiert einen Priester, der Berichten zufolge jahrelang mit Erzbischof Bergoglio in Argentinien zusammengearbeitet hat: "Der Kerl manipuliert dich mit den Zuneigungen."

Ein Großteil des Buches besteht aus einer genauen Analyse der verschiedenen Kontroversen, die Francis 'Amtszeit geprägt haben, einschließlich der Familiensynode, der Reform der vatikanischen Finanzen und des Streits über die Malteserritter. Colonna behauptet, dass der Papst nicht mehr rechenschaftspflichtig ist und dass die Atmosphäre im Vatikan vor allem Angst ist. Franziskus wird mit Paul IV. Verglichen, einem "Zeloten für religiöse Armut", dessen Papsttum "mit politischem Skandal und Volksunruhen gegen seine gewalttätige Unbeliebtheit endete
http://catholicherald.co.uk/news/2017/12...s-stir-in-rome/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Das Buch "Diktator Papst" sorgt in Rom für Aufsehen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs