Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 22.12.2017 00:22 - Nun ein neuer, befremdlicher Vorgang, der in den katholi- schen Medien schon einiges Erstaunen hervorgerufen hat: Vor drei Tagen konnte man eine ganz knappe Mitteilung des Vatikans lesen, wonach Papst Franziskus einen neuen Posten im Vatikan erfunden hat,
von esther10 in Kategorie Allgemein.



Nun ein neuer, befremdlicher Vorgang, der in den katholi-
schen Medien schon einiges Erstaunen hervorgerufen hat: Vor drei Tagen konnte man eine ganz knappe Mitteilung des Vatikans lesen, wonach Papst Franziskus einen neuen Posten im Vatikan erfunden hat,




Freitag, 22. Dezember 2017
Verwunderung in Rom: Papst Franziskus erfindet für 53-jährigen Ex-Bischof neuen Posten im Vatikan!

Fairerweise sollte man, bevor man sich darüber aufregt, auch mal daran erinnern, dass Papst Franziskus den in Limburg ab-
geschossenen Bischof Tebartz-van Elst mit einem Pöstchen im Vatikan versorgt hat; sogar bei den jährlichen Exerzitien sieht man ihn in der näheren Umge-
bung des Papstes im Gebet.

Nun ein neuer, befremdlicher Vorgang, der in den katholi-

schen Medien schon einiges Erstaunen hervorgerufen hat: Vor drei Tagen konnte man eine ganz knappe Mitteilung des Vatikans lesen, wonach Papst Franziskus einen neuen Posten im Vatikan erfunden hat, den des "Assessors" in der Päpstlichen Güterverwaltung. Diesen Job hat er einem umstrittenen Ex-Bischof zugedacht, Gustavo Oscar Zanchetta.

Dieser wurde im Juni 2013 trotz örtlicher Bedenken von Papst Franziskus zum Bischof in Argentinien ernannt und sorgte dort für einige Aufregung, weil ihm Misswirtschaft vorgeworfen wurde - und beste Verbindungen zu einflussreichen Leuten in Politik und Wirtschaft.

Mit seinem übertriebenen Karriere-Ehrgeiz habe er viele vor den Kopf ge-
stoßen, heißt es, und es gab sogar Mutmaßungen im Zusammenhang mit Drogen; einer Polizeikontrolle soll er sich entzogen haben, berichten lokale Medien.
Eines Tages verschwand Bischof Zanchetta ohne jede Ankündigung einfach aus der Diözese und teilte dann lapidar aus der Ferne (im 860 km entfern-
ten Corrientes) mit, er habe gesundheitliche Probleme und habe Papst Franziskus um Annahme seines Rücktrittes gebeten.

Nun hat Papst Franziskus ihn also aus dem Hut gezaubert, um mit ihm einen Posten in der Finanzverwaltung des Vatikans zu besetzen, den es eigentlich (bisher) nicht gibt.

Anklicken, hier geht es weiter...

http://kreuzknappe.blogspot.de/2017/12/v...ziskus.html?m=1



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Nun ein neuer, befremdlicher Vorgang, der in den katholi- schen Medien schon einiges Erstaunen hervorgerufen hat: Vor drei Tagen konnte man eine ganz knappe Mitteilung des Vatikans lesen, wonach Papst Franziskus einen neuen Posten im Vatikan erfunden hat," verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz