Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 27.12.2017 00:03 - Rund 50 Islamistinnen nach Deutschland zurückgekehrt
von esther10 in Kategorie Allgemein.

+++ ISIS-Terror im News-Ticker +++


Rund 50 Islamistinnen nach Deutschland zurückgekehrt

Irak, Isis, Jemen, Syrien, USA, Terrormiliz, Islamischer Staat

dpa/Syriadeeply.orgDschihadistinnen aus einem IS-Propagandavideo

Aktualisiert am Sonntag, 17.12.2017, 14:43
Irak, Syrien, Libyen – in diesen Ländern wütet die Terrormiliz "Islamischer Staat" besonders brutal. Die Anti-IS-Koalition hat ihre Angriffe gegen den IS intensiviert. Deutschland beteiligt sich auch: mit Aufklärungsflugzeugen und Soldaten. Die Islamisten haben mittlerweile 96 Prozent ihres Herrschaftsgebietes in Syrien und im Irak verloren.

Rund 50 Islamistinnen aus Syrien und Irak zurückgekehrt

Sonntag, 17. Dezmeber, 11.34 Uhr: Rund 50 deutsche Islamistinnen sind aus den umkämpften Regionen in Syrien und Irak nach Deutschland zurückgekehrt. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der Funke-Mediengruppe vorliegt. Insgesamt sind demnach in den vergangenen Jahren 960 Menschen in Richtung Kriegsgebiet ausgereist, um sich Extremistenmilizen anzuschließen. "Etwa ein Drittel der ausgereisten Personen befindet sich derzeit wieder in Deutschland. Davon sind mehr als 15 Prozent weiblich", schreibt das Auswärtige Amt laut Funke.

Doch nur selten führt die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe bisher Terrorverfahren gegen deutsche Islamistinnen, die wieder zurück sind. Gegen zwei aus Syrien oder Irak nach Deutschland zurückgereiste Frauen" seien Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Mitgliedschaft oder Unterstützung einer Terrororganisation eingeleitet, schreibt die Regierung. "Ein Verfahren ist noch anhängig, ein Verfahren wurde an die Landesjustiz abgegeben."

Die Linken-Politikerin Ulla Jelpke forderte eine konsequente Strafverfolgung auch von Frauen, die sich dem Islamischen Staat angeschlossen haben. "Auch Frauen haben sich an schrecklichsten Verbrechen beteiligt, sei es in der 'Sittenpolizei' oder bei der Beteiligung an der Versklavung jesidischer Frauen und Mädchen."


Die Sicherheitsbehörden hierzulande stufen mehrere Dutzend Frauen und Jugendliche als islamistische Gefährder ein - und trauen ihnen damit potenziell einen Terrorakt zu. Unter den aktuell mehr als 720 islamistischen Gefährdern gebe es einen niedrigen einstelligen Prozentanteil an Frauen und Minderjährigen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Sicherheitskreisen. Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen hatte zuletzt eindringlich vor einer Gefahr durch islamistische Frauen und Kinder gewarnt.

Im Video: Krieg in Syrien - Islamischer Staat: Wie eine Familie die Hölle in der IS-Hochburg Rakka überlebte

https://www.focus.de/politik/ausland/isl...id_7992783.html



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Rund 50 Islamistinnen nach Deutschland zurückgekehrt" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz