Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 29.01.2018 00:40 - Drei 'hartnäckige' chinesische Priester hielten, als Bischof frei wurde Behörden versuchen, Untergrundkleriker zu "Lernkursen" zu zwingen Drei 'hartnäckige' chinesische Priester hielten, als Bischof frei wurde
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Drei 'hartnäckige' chinesische Priester hielten, als Bischof frei wurde Behörden versuchen, Untergrundkleriker zu "Lernkursen" zu zwingen Drei 'hartnäckige' chinesische Priester hielten, als Bischof frei wurde



Pater Guo Xijin (jetzt Bischof) von Mindong wurde 2006 in einer von der Regierung geführten Herberge in Fuan inhaftiert. Am Tag seiner Freilassung wurden drei Priester aus der Diözese festgenommen. (ucanews.com Foto)

China
Drei Priester aus der Diözese Mindong in Ostchina wurden am selben Tag für kurze Zeit inhaftiert. Am 6. Mai wurde Bischof Vincent Guo Xijin nach einem Monat Haft freigelassen.

Die Väter Zhu Ruci, Xu Wenmin und Peng Zhenshen, Generalvikar, Kanzler und Prokurator der Diözese, wurden am selben Tag in eine sogenannte Lernklasse gerufen, um religiöse Vorschriften zu studieren. Bischof Guo kehrte nach Luojiang, dem Sitz der Diözese, zurück.

Die drei Priester sollten einen Unterricht von etwas mehr als einer Woche absolvieren.

"Die Gehirnwäscheklasse sollte 10 Tage lang laufen, aber die drei Priester kehrten nach drei Tagen zurück, weil die Beamten sie als zu hartnäckig empfanden", sagte eine kirchliche Quelle auf ucanews.com.

Beamte hatten zuvor der Diözese mitgeteilt, dass der unterirdische Bischof - der von der chinesischen Regierung nicht anerkannt wird und am selben Tag freigelassen wurde, als die drei Priester inhaftiert waren - für 20 Tage eine ähnliche Klasse besuchen musste. Sie haben ihn vor Beginn der Karwoche weggebracht , sagte die Quelle.

Ein siebenstöckiges Gebäude der Diözese Mindong wurde 2008 im Dorf Luojiang nahe der Stadt Fuan in der Provinz Fujian eingeweiht. Bischof Guo Xijin aus Mindong kehrte am 6. Mai nach einem Monat Haft nach Luojiang zurück. (ucanews.com Foto)

"Psychologischer Zusammenbruch"

"Der Bischof wurde an einem Ort untergebracht, der normalerweise Regierungsbeamten unter Shuanggui [dem internen Disziplinarverfahren der Kommunistischen Partei] vorbehalten war . Zwei Sicherheitsbeamte waren vor seinem Zimmer stationiert, während drei andere mit ihm im Raum schliefen", sagte er.

Der Shuanggui- Prozess wurde entwickelt, um verdorbene Regierungsbeamte dazu zu bringen, zu einer bestimmten Zeit und an einem bestimmten Ort über ihr Fehlverhalten zu beichten.

"Die Umwelt ist geschaffen, um einen psychologischen Kollaps zu verursachen. Wir haben gehört, dass die meisten korrupten Beamten innerhalb von drei Tagen gestehen und die längste Dauer nur sieben Tage beträgt", sagte die Quelle.

"Es ist jedoch für religiöse Menschen wie Bischof Guo unwirksam, die es als Rückzug betrachten", sagte er.

Fujian, mit einer katholischen Bevölkerung von 370.000, ist eine Hochburg der Untergrundgemeinschaft. Die überwiegende Mehrheit der schätzungsweise 80.000 Katholiken in der Diözese Mindong gehört zur Untergrundgemeinschaft, die von etwa 50 Priestern und über 100 Nonnen betreut wird.

Die offene Gemeinde mit einigen tausend Katholiken wird von Bischof Zhan Silu geleitet. Er ist einer von sieben von der Regierung ernannten Bischöfen, deren Fall China und der Vatikan gerne bei ihren Verhandlungen beilegen würden. Der Vatikan zögerte jedoch, ihn anzuerkennen, da sie bereits Bischof Guo ernannt hatten.

Die Regierung betrachtet die Untergrundgemeinschaft als eine illegale religiöse Gruppe und versucht ständig, die Katholiken unter die Erde zu bringen, um der genehmigten Version der katholischen Kirche beizutreten.
https://www.ucanews.com/news/three-stubb...goes-free/79194



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Drei 'hartnäckige' chinesische Priester hielten, als Bischof frei wurde Behörden versuchen, Untergrundkleriker zu "Lernkursen" zu zwingen Drei 'hartnäckige' chinesische Priester hielten, als Bischof frei wurde" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz