Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 01.03.2018 00:21 - Francis Borgia führt einen Exorzismus, von Goya (Public Domain / Wikipedia)
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Francis Borgia führt einen Exorzismus, von Goya (Public Domain / Wikipedia)
VATIKAN | 1. MÄRZ 2018


Vatikan trainiert mehr Exorzisten als dämonische Besitzansprüche

Ein Exorzismuskurs wird vom 16. bis 21. April im Päpstlichen Athenäum Regina Apostolorum in Rom stattfinden.
CNA / EWTN Nachrichten
ROM - Mit Berichten über dämonische Besitzungen, die in Italien auf dem Vormarsch sind, veranstaltet der Vatikan ein einwöchiges Training, um Exorzisten besser auf den Dienst vorzubereiten. Katholische Führer haben gesagt, dass das Land mehr Exorzisten und bessere Ausbildung braucht.

„Heute sind wir in einer Phase von entscheidender Bedeutung in der Geschichte sind: Viele Christen glauben nicht mehr in [Teufels] Existenz sind nur wenige Exorzisten ernannt, und es gibt nicht mehr junge Priester bereit zu lernen“, sagte einer der Veranstaltung Lautsprecher, Exorzist Pater Cesare Truqui, nach den Vatikanischen Nachrichten.

Ein Exorzismuskurs wird vom 16. bis 21. April im Päpstlichen Athenäum Regina Apostolorum in Rom stattfinden. Das Training wird sich auf den Exorzismus und das "Gebet der Befreiung" konzentrieren, ein Gebet, das gewöhnlich für die Befreiung vom Besitz verwendet wird.

Die Veranstaltung "soll eine reichhaltige Reflexion und ein artikuliertes Thema zu einem Thema bieten, das manchmal unausgesprochen und kontrovers diskutiert wird", sagte Pater Benigno Palilla, ein Exorzist aus Sizilien, gegenüber Radio Vatikan am 22. Februar.

Pater Palilla sagte gegenüber Radio Vatikan, dass es in Italien jährlich 500.000 Fälle von dämonischer Besessenheit oder Aktivität gibt.

Er sagte, dämonische Besitzansprüche hätten sich in den letzten Jahren verdreifacht und den Anstieg der dämonischen Aktivitäten auf einen vermehrten Einsatz von Wahrsagern und Tarotkarten zurückgeführt.

Er sagte auch, dass viele angebliche Besitztümer tatsächlich psychologische Probleme sind, was die Notwendigkeit gut ausgebildeter und scharfsichtiger Exorzisten hervorhebt.

Pater Palilla sagte, dass diejenigen, die dem Dämonischen gegenüberstehen, die Gebete aller Katholiken brauchen.

"Die Besessenen sind die existentiellen Peripherien, zu denen Papst Franziskus uns antreibt. Sie sind Menschen, die viel leiden und leider nicht in das Verzeichnis der Kirche aufgenommen sind ", sagte er.


Pater Palilla sagte, es gebe in der Kirche einen Mangel an Ausbildung, um die Priester in diesem wesentlichen Dienst vorzubereiten.

"Wir Priester wissen sehr oft nicht, wie wir mit den konkreten Fällen umgehen sollen, die uns präsentiert werden: Bei der Vorbereitung auf das Priestertum reden wir nicht über diese Dinge. Und folglich fehlt eine wahre Evangelisierung. "

Dies müsse durch mehr als nur eine Zunahme der von den Bischöfen ernannten Priester bewältigt werden, sagte er, müsse aber eine Zunahme von Exorzismus-Lehrlingsausbildungsprogrammen haben.

"Ein autodidaktischer Exorzist macht sicherlich Fehler. Ich werde mehr sagen: Es würde auch eine Zeit der Ausbildung erfordern, wie es bei vielen Fachleuten der Fall ist. "
http://www.ncregister.com/daily-news/vat...ion-claims-rise
Lesen Sie hier mehr über Exorzisten und Exorzismen.
http://www.ncregister.com/search/results?q=exorcisms



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Francis Borgia führt einen Exorzismus, von Goya (Public Domain / Wikipedia)" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs