Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 01.03.2018 00:25 - Deutsche Bischöfe bereiten Kommunionsregeln für Mischehen vor
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Deutsche Bischöfe bereiten Kommunionsregeln für Mischehen vor
28. Februar 2018
von Zita Ballinger Fletcher , Katholischer Nachrichtenservice Spiritualität
20180228T1052-1376-CNS-GERMAN-BISHOPS-COMMUNION.jpg

Deutsche Bischöfe gehen in diesem 2013 file photo in Trier Cathedral über. Die deutsche Bischofskonferenz entwickelt ihre jüngste Entscheidung weiter, in einigen Fällen auch nicht-katholischen Ehegatten in Mischehen die Kommunion zu ermöglichen. (CNS / Thomas Frey, EPA)
BERLIN - Die deutsche Bischofskonferenz entwickelt ihre jüngste Entscheidung weiter, den nichtkatholischen Ehegatten in Mischehen die Gelegenheit zu geben, in wenigen Fällen Kommunion zu empfangen.

Das Dokument, das in erster Linie an Pastoren gerichtet ist, enthält spezifische Hinweise, ob Kommunion in besonderen Fällen für Ehepaare verschiedener christlicher Glaubensrichtungen möglich ist. Das Dokument wurde über mehrere Monate entwickelt, basierend auf der apostolischen Ermahnung von Papst Franziskus "Amoris Laetitia" und der früheren katholischen Lehre.

Es wird derzeit überarbeitet. Die Bischöfe müssen sich noch auf eine endgültige Fassung einigen, die in den kommenden Wochen veröffentlicht wird.

"Es gibt noch mögliche Ergänzungen", sagte Daniela Elpers, Sprecherin der Deutschen Bischofskonferenz, gegenüber Catholic News Service.

Die erste Ankündigung, die Kardinal Reinhard Marx, Präsident der Konferenz, am 22. Februar nach der Frühjahrs-Plenartagung der Bischöfe vorlegte, erklärte, dass die Bischöfe es in bestimmten Fällen für möglich halten, dass die Eucharistie einem nichtkatholischen Ehepartner in einer gemischten Form gegeben wird -Domination Ehe.

"Hintergrund ist der hohe Anteil gemischter Ehen und Familien in Deutschland, wo wir eine herausfordernde und dringende pastorale Aufgabe anerkennen", betonte Marx die besondere Verantwortung der deutschen Bischofskonferenz in dieser Angelegenheit.

"Diese Hilfe wird in konkreten Fällen von Mischehen helfen und eine größere Klarheit und Sicherheit für Pastoren und verheiratete Menschen schaffen", sagte Marx.

Elpers sagte, die Bischofskonferenz könne erst nach Veröffentlichung des Dokuments mehr Details über die Wirkung der Entscheidung veröffentlichen.

"Inwieweit sich Paare über diese Entscheidung freuen, können wir nicht sagen", sagte sie.

Die katholische Kirche besteht weiterhin darauf, dass das Teilen des Sakraments der Kommunion ein Zeichen dafür sein wird, dass sich die christlichen Kirchen vollständig miteinander versöhnt haben, obwohl in einigen pastoralen Situationen Gäste zur Eucharistie eingeladen werden können.

Im Jahr 2016 stellte Kardinal Kurt Koch, Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, fest, dass sich die Seelsorge von Land zu Land unterscheidet. Er machte eine Unterscheidung zwischen "eucharistischer Gastfreundschaft für einzelne Menschen und eucharistische Kommunion".

Der Begriff "Gastfreundschaft" bezieht sich auf die Begrüßung der Eucharistie zu besonderen Anlässen oder unter besonderen Umständen, solange sie das Sakrament als die wahre Gegenwart Christi anerkennen. Die eucharistische Kommunion hingegen bezieht sich auf eine regelmäßigere Situation der Rezeption der Kommunion durch Personen, die der gleichen Kirchenfamilie angehören.

Auf der Plenarsitzung kommentierte Marx auch die politische Situation Deutschlands, die sich in einem historischen Chaos befindet. Eine Reihe von gescheiterten Koalitionsversuchen hat das Land seit den Wahlen im vergangenen September ohne funktionierende Regierung verlassen.

"Angesichts großer nationaler und internationaler Herausforderungen, die vor Deutschland und Europa stehen, können wir uns nur wünschen, dass zügig eine stabile und motivierte Bundesregierung geschaffen wird", sagte Marx. "Sollte es jetzt eine neue Große Koalition geben, werden wir natürlich als Kirche den einzelnen politischen Vorschlägen entsprechen und - wo nötig - unsere Stimme erheben."
https://www.ncronline.org/news/spiritual...mixed-marriages



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Deutsche Bischöfe bereiten Kommunionsregeln für Mischehen vor" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs