Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 28.04.2018 00:42 - Verdächtige finanzielle Aktivität im Vatikan sinkt, sagt Bericht
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Verdächtige finanzielle Aktivität im Vatikan sinkt, sagt Bericht
von David V Barrett

Gesendet Freitag, 27. April 2018


Die Finanzaufsicht des Vatikans sagte, dass 57 weniger verdächtige Transaktionen im Jahr 2017 markiert wurden

Verdächtige Finanzaktivitäten im Vatikan sind laut einem Bericht der Finanzaufsicht des Vatikans das zweite Jahr in Folge zurückgegangen.

Dem Bericht zufolge wurden im Jahr 2017 150 verdächtige Finanztransaktionen verzeichnet, 57 weniger als im Vorjahr. Von diesen wurden nur acht als das Ergebnis einer kriminellen Aktivität beurteilt, mit Berichten an den Promoter of Justice im Gericht des Vatikanstaates zur Untersuchung, verglichen mit 24 im Vorjahr. Keine der verdächtigen Transaktionen habe mit der Finanzierung von Terrorismus zu tun gehabt, so der Bericht.

Die Finanzinformationsbehörde (AIF) wurde von Papst Benedikt XVI. Im Jahr 2010 als Anti-Geldwäsche-Wachhundstelle eingerichtet, nach Jahrzehnten von Skandalen mit Beteiligung der Vatikanischen Bank (genauer gesagt des Instituts für Religionswerke). Sein heute (Freitag) veröffentlichter Bericht 2017 bestätigte ein "robustes Berichtssystem und eine effektive Anwendung des Rechtsrahmens des Heiligen Stuhls und des Staates der Vatikanstadt".

In dem Bericht heißt es, dass es im Jahr 2017 eine "erfolgreiche Verfolgung schwerer Straftaten" gegeben habe, den Prozess gegen Giuseppe Profiti, den ehemaligen Präsidenten des vatikanischen Bambino Gesù-Krankenhauses. Er wurde zu einer einjährigen Bewährungsstrafe wegen "Machtmissbrauchs" verurteilt, weil er 422.000 € (370.000 € / 500.000 $) der Mittel des Kinderkrankenhauses für die Modernisierung der vatikanischen Wohnung des ehemaligen Staatssekretärs Kardinal Tarcisio Bertone ausgegeben hatte.

"2017 war ein Jahr der Konsolidierung und Normalisierung unserer institutionellen Aktivitäten", sagte AIF-Chef René Brülhart.

Abonniere in deinem App Store:




Ähnliche Beiträge

Morgen katholisch muss lesen: 24/04/18
Eine tägliche Anleitung zu den Geschehnissen in der katholischen Kirche


Alfies Gesetz? Charlie Gard's Eltern kündigen eine neue Kampagne an, um das Protokoll zu ändern
Chris Gard und Connie Yates sagten, dass der Fall ihres Sohnes, wie der von Alfie Evans, die Notwendigkeit eines Gesetzes zeigt, das "unnötige Konflikte" vermeidet.

Alfie Evans Leben ist ein inspirierendes Zeugnis für Würde und Hoffnung
Der Mut und die Hingabe seiner Eltern sind eine Inspiration, ebenso wie die uneingeschränkte Unterstützung von Papst Franziskus

http://www.catholicherald.co.uk/news/201...ng-says-report/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Verdächtige finanzielle Aktivität im Vatikan sinkt, sagt Bericht" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs