Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 28.04.2018 00:50 - Katholische Schule in Hidden Islamization Mosque
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Katholische Schule in Hidden Islamization Mosque
BILDUNG2018.04.26

Grundschulkinder sitzen und barfuß auf den Teppichen einer Moschee. Es passiert in Caltanissetta, wo ein 60-jähriger Student einer katholischen Schule von der Nonne begleitet wurde, um die örtliche Moschee zu besuchen. Eine versteckte Arbeit von Da'wa, der islamische Proselytismus, getarnt als unschuldiger "kultureller" Austausch.




Grundschulkinder, die auf den Teppichen einer Moschee sitzen. Es passiert in Caltanissetta, wo ein 60-jähriger Schüler einer katholischen Schule, L'Oasi Cristo Re, von der Schuldirektorin, einer Nonne und zwei Lehrern begleitet wurde, um die örtliche Moschee zu besuchen. Alles innerhalb der Partei der Leute, die von der lokalen Caritas organisiert werden. Aus den Chroniken der Zeitungen erfahren wir, dass die Initiative dank der Beteiligung des Islamischen Zentrums von Caltanissetta ermöglicht wurde, das seit 2009 eine Moschee in der Hauptstadt Nisseno hat.

Kinder der Klassen IV und V aßen Süßigkeiten, die der Imam angeboten hatte, und hörten Erklärungen über die islamische Religion. Alles im Namen von Dialog und Akzeptanz. "Wir haben einige Hinweise über unsere Religion gegeben, über die Bedeutung einiger Wörter wie Imame und wir waren beeindruckt von ihrer Neugier", sagte der Sprecher der lokalen islamischen Gemeinschaft.

Es ist eine Initiative, die hinter der scheinbaren Unschuld viele Risiken birgt. Um ehrlich zu sein, muss man sagen, dass die Schulmädchen auch andere Tempel und Kirchen der Stadt besuchten, einschließlich der orthodoxen. Was aber in dieser Initiative schwer zu fassen ist, ist die Akzeptanz und Einfachheit, dass Wissen notwendigerweise an der Vermischung von Identitäten vorbeigeht.

In diesen Begriffen ist eine Realität zu sehen, die als freundlich und gastfreundlich dargestellt werden möchte. Aber noch schwieriger , die Gründe zu erklären , warum diese Initiativen sind wahrscheinlich in die Hände einer Kultur zu spielen, Islam, das ist natura anti-Christian.

In Anbetracht dessen, dass einige der Worte des Islam den Kindern erklärt wurden , wer weiß, ob der Imam ihnen auch die Bedeutung des Wortes Da'wa gesagt hat. Im Arabischen ist es die missionarische Handlung des Islam. Es ist ein Wort, das wörtlich "Propaganda, Appell, Rückruf" bedeutet. Und für Muslime ist die Einladung, den Nächsten zum Islam einzuladen, eine Pflicht, und derjenige, der sich auf die imaginative Übung, andere zu überzeugen, den Islam anzunehmen, stützt, ist ein Dā'ī. ( siehe den Artikel von Lorenza Formicola ).

Jetzt gibt es keinen Zweifel , dass der Imam von Caltanissetta ist ein guter Muslim, so gut , daß durch die Türen der Moschee mit Kindern zu öffnen, erreicht hat , was er eine guten Muslim zu tun hat: politische Aktion , die soziale Islamisierung sucht und Zivil des Ortes, wo er handelt. Grundsätzlich sind in den Worten des Somali Schriftsteller Ayaan Hirsi Ali , dass die „langen Marsch durch die Institutionen des zwanzigsten Jahrhunderts für Marxisten war: ein Umsturz von innen heraus , die Verwendung der Religionsfreiheit die Freiheit sehr stören“ ist der Da'wa für die heutigen Muslime.

Einige könnten skandalisiert sein, weil das Gebet den Kindern nicht auferlegt wurde. Richtig, aber nicht vollständig. In der Chronik des Tages wird klar festgelegt, dass die Kinder gezwungen wurden, ihre Schuhe auszuziehen. Es ist keine Geste von Bon ton, sondern ein Ritual von sicherem Einfluss, das ein Vorspiel zu einer Kultaktivität auf einem Land ist, das im Namen des Islam als heilig und unantastbar gilt. Und immer, dass jemand argumentieren könnte, dass sogar in italienischen Kirchen Horden von Touristen, oft Kinder, Gänge und Kapellen besuchen, die Gott geweiht sind.Richtig, aber in diesem Fall ist das Ziel nur historisch künstlerisch, nicht kultisch. Dies zeigt sich daran, dass kein Lehrer daran denken würde, die Kinder zu bitten, bei den Lektionen über Michelangelos Pieta auf die Knie zu gehen.

In Caltanissetta hingegen, zwischen einem Trick und einem anderen , wurde vom Islam mit den Fallen gesprochen, mit denen man die richtigen Da'wa spielen muss. Darunter ist auch die Selbstgefälligkeit eines Westens, selbst eines Katholiken, der daran glaubt, einen Beitrag zur Akzeptanz und brüderlichen Vereinigung zu leisten.

Natürlich, ohne es zu sagen, aber die letzte Botschaft für Kinder ist die übliche relativistische Form: Wir haben unsere Religion und sie haben ihre eigene. Keiner von diesen muss behaupten, der wahre zu sein.

Inzwischen kann der Imam jedoch alle glücklich fotografiert werden, weil im Grunde sein Ziel erreicht wurde und ohne Angst mit bedrohlichen Worten wie Dschihad. Denn in der Tat, wo der Jihad arbeitet, um zu terrorisieren und zu unterwerfen, zielt die Da'wah darauf ab, den Weg der Islamisierung zu täuschen und zu ebnen. Dies kann auf vielerlei Weise geschehen, angefangen bei der demografischen Politik. Aber eine Möglichkeit, scheinbar still, ist auch die eines Höflichkeitsbesuches auf der Basis von Gebäck, das jedoch eine unangenehme Überraschung in sich birgt: das der unbewussten Islamisierung.
http://www.lanuovabq.it/it/scuola-cattol...azione-nascosta



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Katholische Schule in Hidden Islamization Mosque" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz