Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 02.05.2018 00:58 - Radikale Feministin entlarvt den unheilvollen globalen Plan, die Jugendprostitution zu legalisieren
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Radikale Feministin entlarvt den unheilvollen globalen Plan, die Jugendprostitution zu legalisieren
1. Mai 2018


Es gibt einen Punkt, an dem sich jeder mit dem Feminismus identifizieren kann.

Frauen sind wie Männer nach dem Ebenbild Gottes geschaffen und verdienen in jeder Zivilgesellschaft gleiche Rechte und würdevolle Behandlung.

So zu sehen, wie ein Großteil des Dritten Welle Feminismus Frauen völlig entmenschlicht hat, kann im Namen der so genannten "Ermächtigung" frustrierend sein.

Aber niemand weiß das besser als einige der radikalen Feministinnen, die Zeit in den Schützengräben selbst verbracht haben und wirklich an weibliche Ermächtigung und gleiche Rechte glauben, nur um einige der tief beunruhigenden Intrigen des radikalen zeitgenössischen Feminismus der dritten Welle aus erster Hand zu erleben .

Brandon Showalter, von der Christian Post, veröffentlichte kürzlich ein bahnbrechendes Exposé, gibt es einen geheimen Plan zur Legalisierung von Sexhandel Minderjähriger? Feminist Aktivist erzählt alles, und es ist möglicherweise der wichtigste Artikel, den Sie das ganze Jahr lesen werden.

Darin porträtiert er die Sorgen von Natasha Chart, einer radikalen feministischen Aktivistin, die zu tief in die Sache eindrang - und sehr beunruhigt war von dem, was sie fand.

Chart ist eine selbsternannte Feministin, die Abtreibung unterstützt, und doch war sie in den Tiefen der radikalen feministischen Welt, in der sie sich vor einigen Jahren fest verwurzelt war, nicht nur einem direkten Plan ausgesetzt, die Jugendprostitution weltweit zu legalisieren, sondern eine fast kultähnliche Behandlung von jedem, der es wagte, diesen Plan in Frage zu stellen oder in Frage zu stellen.

Sie müssen wirklich den ganzen Artikel lesen , aber ihr Appell an ein christliches Publikum ist ergreifend und bekräftigt die harte Arbeit, die wir in diesem Blog im vergangenen Jahr geleistet haben, um der Anti-Frau, Anti-Kinder-Philosophie Licht zu bringen Trend, der den modernen Progressivismus erfasst:

Sie entschied, mit der Christlichen Post zu sprechen, sagte sie, "weil ich gehofft habe, dass jemand sich darum kümmern könnte, dass es einen bedeutenden und einflussreichen Teil der linksgerichteten und Mainstream-Menschenrechtsaktivistengemeinschaft gibt, die beide an" Jugend "glauben Sexarbeit "sollte legalisiert werden, und dass sie die Schlagkraft haben, um Menschen von politischen und Medienberufen entlassen zu bekommen, weil sie sich Sorgen um diese Öffentlichkeit machen."

"Die progressive Presse wird es nicht anrühren, die normale Presse scheint diesen Problemen nicht zu folgen, und eine solche Geschichte zu veröffentlichen wäre wahrscheinlich sinnlos gewesen", sagte Chart. "Und ich weiß, dass die meisten Zuschauer einer Publikation wie The Christian Post nicht mit meinen politischen Ansichten sympathisieren, aber ich würde eher hoffen, dass jeder Leser über mich hinaus schauen würde, und zum institutionellen Fäulnis eines politischen Gebäudes, das so leicht genommen wurde durch eine Interessenvertretung der Sexindustrie, die ihren Gründungsprinzipien fremd ist. "

Aber niemandem wird gedient, wenn vertrauenswürdige Institutionen der Zivilgesellschaft ihre Schlagkraft auf eine eher ahnungslose Mitgliedschaft ausnutzen, um stillschweigend eine "Zuhälter-Agenda" voranzutreiben, fuhr sie fort, eine Agenda, die ihre Promoter besser kennen, als öffentlich zu senden.

"Meine Freunde und Kollegen über mehrere Jahre wissen, dass dies passiert ist. Hunderte feministischer Journalisten und Akademiker in den USA wissen, dass dies passiert ist. Sie waren nicht alle einverstanden, aber keiner von ihnen sagte ein öffentliches Wort zu meiner Verteidigung. Keine der Frauen, die mit feministischen Mainstream-Medien oder -Stipendien in Verbindung gebracht werden, hat sich gemeldet. "

"Wenn sie sich einschüchtern lassen könnten, was ist das nächste? Wie lange wird es dauern, dass ein Gesetz gegen Menschenhandel im Senat bei einer Abstimmung von 97 zu 2 unterstützt wird, wo die Dissens von der Tech-Industrie über technische Fragen kam? ", Fragte sie und bezog sich auf den kürzlich unterzeichneten Kampf Online-Sex Menschenhandel

Chart geht weiter auf die Intellektuellen und "Menschenrechtsorganisationen" auf der ganzen Welt ein, die in ihrem erklärten Bestreben, die Rechte von Prostituierten zu verteidigen, tatsächlich argumentieren, dass die Legalisierung von Jugendprostitution irgendwie zu ihrem Vorteil funktionieren wird.

Als Chart anfing, gegen diese Denkweise zu protestieren, wurde sie von Leuten gemieden, von denen sie dachte, dass sie für die Rechte der Frauen kämpften. Sie behauptet, dass Feministinnen und Journalisten im ganzen Land sich bewusst sind, dass dies vor sich geht, und dennoch nichts sagen.

Bitte lesen und teilen Sie dieses lebenswichtige Exponat - dies ist einer der größten Feinde, denen Eltern und Christen in dieser schönen neuen Welt gegenüberstehen.
https://activistmommy.com/radical-femini...h-prostitution/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Radikale Feministin entlarvt den unheilvollen globalen Plan, die Jugendprostitution zu legalisieren" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz