Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 18.05.2018 00:18 - Wenn die Welt verdorbener wird, müssen Christen verdoppeln
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Wenn die Welt verdorbener wird, müssen Christen verdoppeln
Christentum , Kulturkrieg , Weiße Hauskorrespondenten Abendessen

17. Mai 2018 ( Zeichen und Wunder für unsere Zeit ) - Ende April beobachteten Amerika und die Welt einen anderen Nagel im moralischen Sarg des geteilten Amerikas. In einer Nacht, in der Licht auf politische Differenzen geworfen werden soll, zeigte das Korrespondenten-Dinner des Weißen Hauses der Welt, wie schnell die USA geistig versinken. Die Zeichen dieses Niedergangs sind jetzt sichtbar für die ganze Welt, um es noch einmal zu sehen. Im Zeitalter aller Formen sozialer Medien hat der Völkerbund das alles gehört.

https://www.sign.org/articles/given-depraved-minds

Die neunzehnminütige Routine dessen, was man " Comedy " nannte ,"Wir werden von mehreren hundert Millionen Freunden und Feinden auf der Weltbühne gehört, um eine fundierte Meinung darüber zu bekommen, wer wir als Volk sind. Die Nacht nach dem Ereignis sagte mir ein persönlicher Freund, dass er mit einer japanischen Delegation zu Abend gegessen hätte In der Stadt sagte er, sie wären geschockt, dass dies überhaupt stattfinden könnte.



Über 3.000 der mächtigsten, kämpfen jährlich um einen Platz an einem Tisch, um in schwarzer Krawatte und Kleid gesehen zu werden, schlürfen Getränke mit den Reichen und Mächtigen. Und durch all das wurde der üble, stinkende, fiese, schimpfliche Monolog von der Menge gelacht.

Jedes Jahr versammeln sich die erleuchteten Seelen Hollywoods, der Presse und des Großkapitals, die sich an der Drehtür von DC festklammern, um sich in alle lokalen Ginmühlen zu stürzen, um philosophisch über die Geschehnisse der Zukunft des Landes zu philosophieren Versuche, die Dinge in ihre ideologische Richtung zu schieben. Dort finden sie hoffentlich ihren rechtmäßigen Platz am Tisch der Großzügigkeit der Regierung in Form von Mehrjahresverträgen und bleiben Sumpfmeister. Ein Großteil der Linken ist heute eine Kabale des Todes, die eine nihilistische Zerstörung mit einer gottlosen Agenda sucht. Es ist kein logischer Denkprozess mehr, der für irgendjemanden zu einer praktikablen Lösung führt. Um das nicht zu verstehen, ist der Kampf nicht zu verstehen. Wie Mutter Teresa in öffentlichen Reden oft im Westen sagte: " Die Frucht der Abtreibung ist ein Atomkrieg". Die Handschuhe sind aus, weil die Höflichkeit zwischen den Parteien verschwunden ist.

Für diejenigen, die die Veranstaltung im Laufe der Jahre verfolgt haben, ist es eine von mehreren Malen im Jahr, die ähnliche Soiree stattfinden. Der Gridiron Club und der Alfalfa Club sind nur zwei weitere Beispiele mit exklusiver Teilnehmerliste. Ein Motto der Clubs lautet: " singe, verbrenne nicht. " Die Wurzeln des Alfalfa-Saatguts gehen tief und genau danach streben die Teilnehmer - tiefe Beziehungen zur Förderung von Agenda und Karriere.

Tabernakel in Medjugorie beginnt zu leuchten...
[Video]https://youtu.be/nKNcuu9UOJ4[/Video

Aber dieses Jahr war das Korrespondenten-Dinner des Weißen Hauses aus verschiedenen Gründen anders. Für diejenigen, die die Entwicklung des Ereignisses beobachtet haben, ist es jedes Jahr persönlicher und geschmackloser geworden. Niemand wird argumentieren, dass dies die moralische Verdorbenheit zeigt, die auf der Weltbühne allgemein akzeptiert wird. Vor Generationen war es der Witz und die Weisheit von Will Rogers, der von allen geliebt wurde, weil sie die Wahrheit in der Liebe ausdrückten. Es war unbeschwerter Humor, der sich über die Unterschiede der politischen Parteien lustig machte. Dann kamen Leute wie Bob Hope in Zeiten von Krieg und Frieden. Diese Männer waren Gäste im Weißen Haus und wegen ihres Humors sehr beliebt und wurden zu beliebten Institutionen. Aber andererseits hatten die Probleme nicht die tiefe moralische Kluft für die politische Umsetzung, die wir heute sehen.

https://www.sign.org/videos/tabernacle-s...w-in-medjugorje

Die abendliche "Unterhaltung" zeigte auch, dass es die Mainstream-Presse ist, die die Veranstaltung ständig betreibt. Die Redner und Entertainer sind jetzt von der hartnäckigen virulenten Planned Parenthood übrig geblieben. Die Komiker (ein Oxymoron) können keinen witzigen Witz schreiben, weil sie nicht begabt genug sind, Anspielungen oder die offensichtliche Wahrheit zu schreiben und den Humor darin zu finden, ohne Fleisch zu zerreißen. Je vulgärer, krasser und obszöner, desto mehr wird eine Karriere parabolisch, weil irgendwo ein Publikum das will. Am nächsten Tag sagte Michelle Wolf, Washington DC sei dünnhäutig und könne keinen Braten nehmen. Das ist weit entfernt von den gutherzigen beliebten Braten von Dean Martin, die heute noch zu sehen sind. Schock verkauft und sie wissen es. Hast du den Namen Michelle Wolf bis Sonntagmorgen gehört? Die Chancen stehen heute Michelle Wolf '

Ein Witz (?) Ist, als Wolf kommentierte: "Mike Pence ist sehr gegen die Wahl. Er denkt, dass Abtreibung ein Mord ist, der zuallererst nicht klopft, bis du es versuchst. Und wenn du es versuchst, tu es wirklich "Weißt du, du musst das Baby da rausholen. Und ja, sicher, du kannst alles, was du willst, stöhnen. Ich weiß, dass viele von euch sehr gegen Abtreibung sind, weißt du, es sei denn, es ist die, von der du stammst deine heimliche Geliebte. "

Der Abend zeigte auch, wie virulente Dinge in Beziehungen geworden sind. Die Leute haben sich daran gemacht, was sie glauben, und es stört die Einheit der Familie wie nie zuvor. Die Menschen treffen jetzt eine bewusste Entscheidung, um den Kontakt mit denjenigen zu vermeiden oder einzuschränken, die mit ihrer Sicht der Welt nicht einverstanden sind. Das ist historisch gesehen nicht unbedeutend, weil es ein Vorläufer des zivilen Ungehorsams ist. Revolutionen brauen für Generationen, bevor der Dampfkessel eine Pfeife erzeugt.

Nach dem Ersten Weltkrieg und dem Vertrag von Versailles wurden die Deutschen mit harten Bedingungen für die Schuldenrückzahlung und den Wiederaufbau ihrer Nation eingekesselt. Die Genesung war brutal beschwerlich und langwierig. Die nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) wuchs schnell aus einem kleinen Samen von unbedeutendem und unlogischem Denken am Anfang mit einem verrückten Papierhänger namens Adolf Hitler auf. Als er im Gefängnis ein Handbuch für die Wiederherstellung zu nationaler Größe schrieb, reifte es in weniger als fünfzehn Jahren ins Dritte Reich. Am 30. Januar 1933 ernannte Präsident Paul von Hindenburg widerstrebend Adolf Hitler zum Reichskanzler, weil er eine so starke Anhängerschaft hatte. Ein ganzes " gebildet"Die Nation folgte ihrem Beispiel und nahm von ganzem Herzen eine gottlose Agenda mit der Vision eines Mannes an, den Schmerz des Leidens aus dem Ersten Weltkrieg und die Not der Weimarer Republik zu nehmen.

Was wir heute sehen, ist ein strategischer Plan in Echtzeit, um die Vereinigten Staaten in eine gottlose Kultur der Sünde zu verwandeln, die legislativ gefördert wird. Alles, was Hitler tat, war legal, weil Gesetze erlassen wurden, die ihm erlaubten, mit stillschweigender Billigung der Gerichte zu handeln. Die Stimme des Volkes war überwältigend still, als sie das Brot des Menschen über Gott nahmen.

Heute sind Sie entweder " IN " oder "OUT ", abhängig von Ihrer Ansicht. Die christlichen Ansichten sind zunehmend außerhalb der jüngsten Gesetze, da Gläubige gegen ihre Ansichten ein System bekämpfen. Niemand vor dreißig Jahren hätte denken können, dass dies von den Gerichten und der Regierung möglich war. Christen verlassen jetzt Kalifornien, weil sie sehen, dass der Trend der Verfolgung am unmittelbaren Horizont ist.

Eine neue Rasmussen-Umfrage sagte, dass Demokraten eher besorgt seien, dass Muslime in den USA misshandelt würden, als Christen in muslimischen Ländern im Ausland abgeschlachtet würden. Am Tag nach dem Korrespondenten-Dinner traf sich Trump mit dem Präsidenten von Nigeria im Weißen Haus. Ein Diskussionsthema war die weitverbreitete schreckliche Verfolgung und Ermordung von Christen in seinem Land. Es gab kein Wort von der Mainstream-Presse darüber.

Worte haben eine Bedeutung. Was heute gesagt wird, hat morgen Konsequenzen. Ideologien gute und schlechte Form Meinungen. Was einem völlig absurd und unverschämt erscheinen mag, mag für einen anderen akzeptabel sein. Deshalb ist die Kluft in der Kirche so groß wie das, was man über Präsident Trump denkt. Wenige sind mehr neutral. Die Wortdiskussion wird vor Unruhe geheizt, und die starke Rhetorik der Meinung ist heute ein Vorspiel für den Bürgerkrieg. Das Toleranzniveau füreinander mit einer anderen Sichtweise schrumpft von Tag zu Tag.

Der Heilige Geist ist die ultimative Quelle für Wahrheit, Liebe, Gerechtigkeit und Licht. Wenn man nicht versucht, ihre Ansichten dem Licht anzupassen, steht es in Konflikt mit dem Heiligen Geist, weil Gott allein Licht ist. Abraham Lincoln zitierte oft einen Abschnitt aus der Schrift während des Bürgerkriegs, der sagte: " und jeder tat das, was in seinen eigenen Augen richtig war " (Richter 21,25). Wenn sich Menschen von Gott abwenden, versucht eine humanistische Agenda, sich weiter einzugraben. Jesus sagte: " Meine Wege sind nicht deine Wege", denn das ist der Kampf der Zeitalter. Jedes Jahr fehlen die Sakramente in einem Leben, man wird einem verdorbenen Geist übergeben. Licht dringt nicht in die Seele ein, und deshalb wird man den Willen Gottes nicht erreichen.

Wir kennen jetzt die fortschrittliche sozialistische Agenda, weil sie für alle offen ist. Die Fähigkeit, das Weiße ihrer Augen zu sehen, ermöglicht es, die Agenda des Feindes zu kennen, die nicht länger hinter der falschen Sichtweise, dass wir etwas gemeinsam haben, abgeschirmt ist. Das ist positiv, weil sich die Linke nicht mehr durch absichtlich vage und zweideutige Sprache verstecken kann. Sie können nicht länger Frieden weinen, wenn das, was sie wirklich wollen, ein moralischer Krieg ist, der eine christliche Sicht für irgendjemanden beendet. Der Krieg ist jetzt offen, und wir müssen Gott bitten, Amerika durch übernatürliche Ereignisse zu den Idealen, auf denen es gegründet wurde, wiederherzustellen. Wir waren nicht dazu gemacht, so zu leben. Wie Jesus sagte: " Mein Reich ist nicht von dieser Welt " (Johannes 18:36).

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Signs and Wonders für unsere Zeiten .
https://www.lifesitenews.com/opinion/as-...ust-double-down
+

Und sie wurden verkommenen Geistern übergeben
von TED FLYNN | 2. MAI 2018


https://www.sign.org/articles/given-depraved-minds



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wenn die Welt verdorbener wird, müssen Christen verdoppeln" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz