Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 31.07.2018 00:40 - Die "Kirche des Volkes"
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Die "Kirche des Volkes"

7/31/18 - von Germán Mazuelo-Leytón
Vor 75 Jahren, am 29. Juni 1943 von Papst Pius XII seliger, verkündete die Enzyklika Mystici Corporis Christi , in dem der Papst zu einem teilweisen Interpretationen Ausgehen, eine Synthese des Geheimnisses der Kirche Dösen zu bestätigen , dass dies eine mysteriöse Analogie zum fleischgewordenen Wort: menschlich, göttlich, spirituell und zeitlich.

Die Enzyklika auf dem mystischen Leib Christi , ein gedrucktes neues Bewusstsein in der Kirche und in seiner Zeit wachsenden Begeisterung und das Studium der Ekklesiologie erzeugt , ist daher wirklich ein Dokument von historischer Bedeutung .

Der hl. Thomas von Aquin hat bekräftigt, dass die Lehre vom mystischen Leib Christi die zentrale Lehre der Kirche ist und daher auch die Seele anderer Lehren genannt werden könnte .

Der Herr hat eine echte hierarchisch aufgebaut, sichtbar, aber die Gesellschaft ohne politische , sondern religiöse Zwecke (siehe: Mt 4. : 3-10, 5, 3-12, 6, 33, 16, 26-27, etc.), Geschick durch die Jahrhunderte , die Früchte der Erlösung (20, 21 John, 28 Mt, 18-19) angewendet wird , ist hier folgt daher , dass die Kirche die Fortsetzung und Erweiterung des Leibhaftigen ist, der Mystic Körper (Röm 12 4-6; I 12 Kor : 12-27; Eph 4 : 4), die wie in jedem einzelnen wirkt auf alle Menschheit die Arbeit der Einlösung im oblation des Opfers der Masse und in der Ausübung der triple apostolische Kraft: Lehre, Dienst, Reich. [1]

Papst Pius XII. Lehrte: " Der mystische Leib Christi und die römisch-katholische Kirche sind ein und dasselbe ." [2]

I. Fulton J. Sheen, die Anti-Kirche

In seiner glühenden Schrift Kommunismus und westliches Bewusstsein spricht Erzbischof Fulton Sheen von der Gegenkirche , einer Art mystischem Körper SatansDas „in der Mitte all dieser offensichtlichen Liebe für die Menschheit und seine glib reden über Freiheit und Gleichheit, der Teufel wird ein großes Geheimnis haben, das jemand nicht sagen: er wird nicht an Gott glauben. Da ihre Religion Brüderlichkeit ohne die Vaterschaft Gottes sein wird, wird sie sogar die Auserwählten täuschen. Es wird eine Gegenkirche bauen, die die Kirche nachahmen wird, weil er, der Teufel, Nachahmung Gottes ist. Das Haus wird über alle Details und Merkmale der Kirche, aber in umgekehrter Richtung und entleert seines göttlichen Inhalts, wird ein mystischer Körper des Antichristen sein, der in allen Aspekten außerhalb des mystischen Leibes Christi aussehen wird. In seinem verzweifelten Bedürfnisse Gott, der doch sehnt immer ein Mitglied einer Gemeinschaft zu werden, die moderne Mensch in seiner Einsamkeit und Frustration zu verehren weigert, die verschiedenen Zwecke gibt, aber um den Preis, sich in irgendeiner Mistkollektivität zu verlieren. Die gleichen Einwände, die Männer des letzten Jahrhunderts die Kirche abgelehnt, wird als Grund dienen jetzt anti-Kirche akzeptieren „: ein Paradoxon zu überprüfen.

II. Fehler über die Kirche

Da die Kirche die Verlängerung unseres Herrn Jesus Christus in Zeit und Raum ist, gibt es eine einzigartige Analogie zwischen christologischen und ekklesiologischen Fehlern . Und es gibt diejenigen , die in ihren Vorstellungen über Christus irrte durch Verweigerung seiner Göttlichkeit (Juden, Heiden und Rationalisten) oder seine Menschlichkeit ablehnt (Doketisten und fantasiastas) oder die Trennung der beiden Naturen (Nestorianer) oder eine andere absorbierende (Monophysites) ; sowie an die Kirche, einige leugnen seine göttliche Sendung in der Welt (Juden, Heiden, Rationalisten), andere leugnen ihre Menschlichkeit oder Sichtbarkeit (Wyclif, Huss, Protestant) oder Perfektionexterne soziale zementierte auf dem römischen Papst (Orientalen, Dissidenten, Galizier, Febronio, etc.); andere trennen es von der Zivilgesellschaft (Liberale) und andere möchten es vom Staat absorbiert sehen (regalistas). [3]

Ich erinnere mich noch an das Vertrauen, das mir ein bolivianischer Priester entgegenbrachte, der Sekretär eines der Bischöfe, er war der Führer des Präfekten. Einmal besuchte der Apostolische Nuntius die Diözese und Bewegen des Fahrzeugs, die mit dem Nuntius konsultiert Bischof auf die Notwendigkeit , Priester zu bringen aus anderen Breiten, was der päpstliche Delegat geantwortet hatte: nicht bringen italienischen Priester und Deutschen, da diese sie sind sehr steif in Lehre, bringen Französisch, belgischen oder kanadischen Arbeits eine Menge mit den Werktätigen und arbeiten machen, oder die Amerikaner besser , weil sie meist mit kommen eine Menge von materieller Hilfe.

Der Amerikanismus auch bekannt als Ketzerei Tätigkeit oder Werke, entstanden in den späten neunzehnten Jahrhundert. Aktivismus , der in erster Linie darin besteht, sich für Taten statt für Gebet zu entscheiden. Der Amerikanismus wurde aus den Ideen und Methoden von Pater P. Hecker geboren, einem amerikanischen Priester, der die Psychologie, Mentalität und den Charakter seiner überschwänglichen Menschen kannte, die nach absoluter individueller Freiheit strebten, unempfindlich gegen theoretische Abstraktionen und Liebhaber statt Pragmatismus In einem hedonistischen Sinn des Lebens von den natürlichen Reichtümern des Landes geschleift, hatte er versucht, sich ohne übertriebene dogmatische Bedenken der katholischen Religion anzupassen.

Papst Leo XIII, bekannt Gefahr dieser Trend durch das Apostolische Schreiben „Testem benevolentiae“ beleuchtet die wichtigsten Fehler des Amerikanismus: die Notwendigkeit einer Anpassung der Kirche an die Anforderungen der modernen Zivilisation, zu opfern einige Kanonen veraltet die primitiven Schwere mildert, hin zu einem demokratischeren Verfahren bewegt: mehr Spielraum für die individuelle Freiheit im Denken und Handeln zu geben, wenn man bedenkt , dass mehr als die hierarchische Organisation der Arbeit auf dem Gewissen des einzelnen direkt der Heilige Geist (Einfluss des Protestantismus); vernachlässigen oder vernachlässigen Sie die passiven Tugenden(Abtötung, Buße, Gehorsam, Kontemplation) und sich hauptsächlich mit den aktiven Tugenden befassen (Aktion, Apostolat, Organisation); in den Ordensgemeinschaften diejenigen des aktiven Lebens bevorzugen.

Leo XIII schließt das päpstliche Dokument mit diesen ernsten Worten ab: Wir können diese Meinungen, die den sogenannten Amerikanismus ausmachen, nicht billigen. [4]

Nach dem Zweiten Vatikanum Ekklesiologie unterzog ich einen Prozess der Protestantisierung und Politisierung, eine Suche nach Neudefinition der Kirche, eine Erholung (Boff), eine neue Ekklesiologie , ein Verfahren , bei dem das so - genannte ‚Befreiungstheologie‘ die Quote eines herausragende Rolle, die eine Kirche-revolutionäre Gemeinschaft unterstützt .

So wird unter dem Irrtum von Modellen Kirche , mehr immer häufiger gehört die These von der Verkündigung neues Modell der Kirche nach unserer Zeit und vor allem die Umstände These ein Eintreten Kirche der Menschen geboren und nimmt flexiblere Funktionen in seiner Lehre, in seiner Disziplin, als die offizielle, hierarchische, institutionalisierte Kirche.

III. Die "Volkskirche"

Die Revolution verwendet die Methode der Gradualität in der Anwendung ihres Ziels, so dass mit der Gradualität der Strategie und der Radikalität im Ziel die These einer "Volkskirche" entstand.

„Die tercermundismo setzt auf eine parallele Kirche , die versucht , auf alle Christen zu implementieren in den Dienst einer sozialen Revolution Marxist - inspiriert“ [5] mit der Bewegung verbunden ist , die Christen zum Sozialismus und Kongenere: „das Primat der revolutionären Aktion gegeben, die Christen (...) akzeptieren die Autonomie von Wissenschaft und revolutionärem Handeln. In diesem Sinne müssen wir den Glauben reinigen. Der Aufbau der sozialistischen Gesellschaft ist eine nicht-religiöse Aufgabe und setzt ein Christentum ohne Religionen voraus ». [6]

Obwohl die "Volkskirche" unter verschiedenen Namen agiert (zum Beispiel die Kirche, wir sind Kirche), war es anlässlich der Konferenz in Puebla (Januar 1979), dass ihre Anwesenheit deutlicher wurde, sie lehnt ab die traditionelle Kirche, weil sie institutionalisiert, hierarchisch und dogmatisch ist und sie als "Gentrifizierung" des Christentums betrachtet. Der Kirche, die von oben, vom Himmel, von Gott, durch Offenbarung und Inkarnation des Wortes kommt, steht eine Kirche gegenüber, die das Volk verlässt, was die freie Schöpfung des Volkes ist (von "Menschen" verstanden), nur dem Marxismus folgend die unterste Schicht der Gesellschaft, dh die ungebildeten Massen, Analphabeten und prekäre wirtschaftliche Situation). Es sind die Menschen selbst, die ihr eigenes "Glaubensbekenntnis" formulieren, religiöse Riten und Zeremonien vorschlagen und ihre Führer wählen sollten.[7]

Sie stellen sich in eine permanente Haltung der Opposition gegenüber dem, was sie verächtlich als etablierte oder installierte Kirche bezeichnen. Seine Hauptmerkmale sind: 1) die bereits erwähnte Haltung der ständigen Herausforderung; 2) nicht als bloße Bewegung oder Gruppe unter anderen betrachtet zu werden, sondern im Gegenteil das wahre Gesicht der Kirche darzustellen; 3) sie rühmen sich einer besonderen Unterstützung durch den Heiligen Geist, die ihnen besondere Charismen für die Erfüllung ihrer prophetischen Mission der Verwandlung der Kirche gibt, 4) sie verlangen eine radikale Veränderung sowohl in der Dogmatik (Formulierung von Dogmen, etc.). ) wie in der Pastoral (Liturgie, Sakramente, Katechese usw.); 5) postulieren die Zusammenarbeit mit dem Marxismus in all seinen Formen als unabdingbare Voraussetzung für jede "Inkarnation" christlicher Werte in der zeitlichen Ordnung; 6) mit besonderer Heftigkeit alle "Vertikalität" im kirchlichen Lehramt und in der Regierung des Papstes und der Bischöfe anklagt; 7) systematisch alle Bemühungen um die Etablierung einer christlichen zeitlichen Ordnung kritisieren und statt dessen eine "Befreiung zu großer Strukturen" und "strukturelle Veränderungen" fördern.[8]

Seine Propheten sind: Louis Evely und Hans Küng.

Der berühmte Satz von Loisy "Christus predigte das Königreich und an seiner Stelle erschien die Kirche" kehrt zurück, um Wirklichkeit zu empfangen.

"Die Kirche muss die revolutionäre Gemeinschaft sein und die Gesetze brechen, die Menschen zerstören" [9] .

"Aus dem mystischen Leib Christi wollen wir sagen, dass, sobald die Theologie der Befreiung alle Dualität von Natur und Gnade annulliert hat, die Gnade, nachdem sie in der" totalen "Geschichte der Menschheit absorbiert wurde, diesen Körper (die Kirche) nicht mehr hat Grund zu sein: es ist kosmisch und es deckt alles ab ». [10]

"Die Kirche der Armen bedeutet eine Klassenkirche, die sich der Notwendigkeit des revolutionären Kampfes als einer Stufe der Befreiung bewusst geworden ist und diese Befreiung in ihrer Liturgie feiert." [11]

Gustavo Gutiérrez ist klar: Bis jetzt ist die Kirche "von innen heraus aufgebaut ", nach ihren eigenen Zielen "was uns den sogenannten Ekklesiozentrismus gegeben hat". Von jetzt an müssen wir " außerhalb der Kirche denken ", was bedeutet, dass wir "von unten , von den Armen, von den ausgebeuteten Klassen" bauen. [12]

Die gegenwärtige Situation der Kirche in Chile markiert in diesem Zusammenhang einen Wendepunkt zum radikalen Ziel einer Volkskirche unter den Prämissen der Befreiungstheologie.

Untergraben Sie weiterhin die Grundlagen der Kirche und setzen Sie andere Steine ​​anstelle derer, die die Kirche in Treue zu ihrem Gründer geschnitzt hat. Der Stolz, die Popularität, der Applaus, die Solidarität und das Treiben der Befreier, ganz zu schweigen von anderen Faktoren, sind verlockende Stimmen und sehr schlechte Berater.

hier geht es weiter
https://adelantelafe.com/la-iglesia-del-pueblo/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Die "Kirche des Volkes"" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz