Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 07.08.2018 00:26 - . Aber im Kern ist dies viel mehr als eine Herausforderung der Strafverfolgung; es ist eine tiefe geistliche Krise ", schrieb der Bischof am 29. Juli an die Priester und Diakone seiner Diözese.
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Bischof Edward Scharfenberger von Albany (Foto mit freundlicher Genehmigung der Diözese Albany via CNA)
NATION | 7. AUGUST 2018



Bischof Edward Scharfenberger sagte in einer Erklärung vom 6. August, dass "Bischöfe allein, die Bischöfe untersuchen, nicht die Antwort ist", aber Glaubwürdigkeit erfordert eine unabhängige Überprüfung.
Katholische Nachrichtenagentur / EWTN Nachrichten

Der Bischof von Albany, New York, sagte am Montag, dass eine Kommission von Laienkatholiken gebildet werden sollte, um Behauptungen über Missbrauch oder Fehlverhalten gegen Bischöfe zu untersuchen.

"Was jetzt gebraucht wird, ist eine unabhängige Kommission, die von hochangesehenen, treuen Laienführern geleitet wird, die über jeden Vorwurf erhaben sind. Menschen, deren Rolle in einem solchen Gremium ihnen nicht finanziell, politisch oder persönlich dient", schrieb Bischof Edward Scharfenberger aus Albany eine Erklärung veröffentlicht am 6. August.

"Ich denke, wir haben einen Punkt erreicht, an dem Bischöfe allein, die Bischöfe untersuchen, nicht die Antwort sind. Um Glaubwürdigkeit zu erlangen, müsste ein Gremium von jeder Machtquelle getrennt werden, deren Vertrauenswürdigkeit potenziell gefährdet sein könnte ", fügte er hinzu.

Die Erklärung war Bischof Scharfenbergers zweiter öffentlicher Kommentar zum Skandal in der US-Kirche, der begann, als die Erzdiözese New York den 20. Juni verkündete, dass sie eine Untersuchung zu einer Behauptung abgeschlossen habe, Kardinal Theodore McCarrick habe einen Teenager sexuell missbraucht und die Behauptung gefunden "glaubwürdig und begründet" sein.

Seit dieser Zeit haben Medienberichte weitere zusätzliche Vorwürfe, die behaupteten, McCarrick habe während seiner Bischofszeit Seminaristen und junge Priester sexuell missbraucht, angegriffen oder genötigt. McCarricks Rücktritt vom Kardinalskollegium wurde schließlich von Papst Franziskus angenommen.

"Lassen Sie mich klar sagen, dass ich fest davon überzeugt bin, dass dies im Grunde viel mehr ist als eine Krise der Politiken und Verfahren. Wir können - und ich bin zuversichtlich, dass wir das tun werden - die Regeln und Vorschriften und Sanktionen gegen jeden Versuch verstärken, unter dem Radar zu fliegen oder so böse und zerstörerische Verhaltensweisen "durchzukommen". Aber im Kern ist dies viel mehr als eine Herausforderung der Strafverfolgung; es ist eine tiefe geistliche Krise ", schrieb der Bischof am 29. Juli an die Priester und Diakone seiner Diözese.

Bischof Scharfenberger schrieb in seiner Erklärung vom 6. August: "Für uns ist es an der Zeit, die Talente und Charismen unserer Laien kraft ihres Taufpriestertums hervorzurufen. Unsere Laien sind nicht nur bereit, diese dringend benötigte Rolle zu übernehmen, sondern sie sind auch bestrebt, uns zu nachhaltigen Reformen zu verhelfen, die ein erneut erschüttertes Vertrauen wiederherstellen. Wenn wir mit ihnen sprechen, hören wir alle ihre Leidenschaft für unsere universale Kirche, ihre Hingabe an das Evangelium Jesu Christi und ihren Hunger nach der Wahrheit. Sie sind essentiell für die Lösung, die wir suchen. "

"Wir Bischöfe wollen uns dieser Herausforderung stellen, die angesichts all dessen, was passiert ist, unsere letzte Chance sein könnte. Wir müssen das richtig machen. Ich bin zuversichtlich, dass wir einen Weg finden können, um uns selbst aus dem Blick zu nehmen, dies in die Hände des Heiligen Geistes zu legen und unsere fähigen Laien, die uns in schwierigen Zeiten begleitet haben, zu unterstützen, damit wir das Richtige tun. Wir brauchen eine Untersuchung - deren Umfang noch nicht definiert ist, aber definiert werden muss - und sie muss rechtzeitig, transparent und glaubwürdig sein.

http://www.ncregister.com/daily-news/alb...against-bishops
+
http://www.ncregister.com/blog/kturley/d...tack-confession
"



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu ". Aber im Kern ist dies viel mehr als eine Herausforderung der Strafverfolgung; es ist eine tiefe geistliche Krise ", schrieb der Bischof am 29. Juli an die Priester und Diakone seiner Diözese." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz