Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 12.08.2018 00:30 - Diese Nonne hatte Visionen vom Himmel und der Heiligen Familie
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Diese Nonne hatte Visionen vom Himmel und der Heiligen Familie
Larry Peterson | 12. August 2018
SCHWESTER MARIE MARTHA CHAMBON C


Teile diesen Artikel für eine Chance, eine Pilgerreise nach Rom zu gewinnen
Einträge Insgesamt 18163



Schwester Marie-Martha Chambon sah auch, wie Nonnen, die den Rosenkranz beteten, viele Gnaden zu ihren Familien nach Hause brachten.
Es war der Karfreitag 1850, als Francoise Chambon ihre erste Vision von Jesus berichtete. Sie war mit ihrer Patin am Gottesdienst am Karfreitag, als die Vision auftrat. Sie berichtete, dass sie Jesus am Kreuz sah, mit Blut bedeckt und sein Körper viele Wunden hatte. Sie war neun Jahre alt. Später in diesem Jahr, als sie ihre erste heilige Kommunion empfing, sah sie wieder Jesus, der ihr sagte: "Mein Kind, also wird es jedes Mal sein, wenn du zur heiligen Kommunion gehst."

Francoise Chambon wurde am 6. März 1841 in Davoy, Frankreich, geboren. Ihre Eltern waren arme Bauern und das Leben war nicht einfach. Francoise hat ihre Visionen größtenteils für sich behalten. Sie wartete auf ihre Zeit und als sie 20 Jahre alt war, betrat sie das Kloster der Heimsuchung im nahegelegenen Chambery. Zu diesem Zeitpunkt erhielt sie den Namen Marie-Martha.

Marie-Martha wurde während ihres Lebens mit vielen übernatürlichen Visionen begünstigt. Einer davon war tatsächlich vom Himmel. Während eines Retreats 1870, während einer Erholungspause, beteten die Schwestern den Rosenkranz. Marie-Martha gab ihnen eine Botschaft von unserem Herrn : "Die Schwestern, die sich bemühen, anwesend zu sein und dem Rosenkranz beizuwohnen, erfreuen mich sehr; Diejenigen, die es mit großer Leidenschaft sagen, werden eines Tages in meinem Gefolge sein. "

Marie-Martha war dann Zeugin der Gnaden und vieler Segnungen, die Jesus aufgrund ihrer Gebete zu Ehren Seiner Mutter auf die Familien dieser Schwestern ausschüttete.

Es gab Zeiten, als Marie-Martha die Heilige Familie sehen durfte. Nach einer langen Vision sagte sie der Oberin : "Meine Mutter, ich komme aus dem Paradies! Ich kann das, was ich gesehen habe, nicht sagen! Ich kann nur sagen, dass ich mich vor der Heiligen Familie niederwarf und ich sagte zu Sankt Joseph: Mein lieber Vater, ich danke dir, dass du, während du auf der Erde warst, auf meine liebe Mutter Maria aufpasstest. "

Sie sagte, dass St. Joseph sehr glücklich war und ihr sagte, dass sie dieses kurze Gebet oft sagen sollte: "Jesus, Joseph und Maria, ich gebe dir mein Herz und meine Seele."

Marie-Martha begann Visionen von Jesus zu haben, als er sie bitten würde, über die Heiligen Wunden nachzudenken. Jesus würde ihr spezifische Gebete und Meditationen beibringen. Ihre Mutter Oberin begann, Maries Leben zu dokumentieren, und das wurde 1923 veröffentlicht und weltweit verkauft. Im folgenden Jahr gewährte der Vatikan jenen, die das folgende Gebet sprachen, einen Ablass, der auf ihren berichteten Visionen beruhte: "Ewiger Vater, ich opfere die Wunden unseres Herrn Jesus Christus, um diejenigen unserer Seelen zu heilen."

Jesus wollte, dass sie ihre Leiden mit denen im Rosenkranz der heiligen Wunden vereint . Dies würde als ein Akt der Wiedergutmachung für die Sünden der Welt und der Seelen im Fegefeuer geschehen. Er sagte Marie-Marthe, dass die Heiligen Wunden ein wahrer Schatz für die Seelen im Fegefeuer seien.

Marie-Martha sah den Tod von Papst Pius IX voraus, dessen Seele ihr erschien. Er dankte ihr für ihre Gebete, die ihm die Türen des Paradieses öffneten. Sie hatte eine klare Vorstellung von dem Tod ihrer 25-jährigen Schwester. Ihr jüngerer Bruder starb 1878 und er erschien seiner großen Schwester, um ihr zu sagen, dass er im Paradies war.

Am 21. März 1907 verstarb Marie-Martha Chambon. Sie war 66 Jahre alt. Ihr Seligsprechungsprozess begann 1937.

Ehrwürdige Dienerin Gottes, Marie-Martha Chambon, bitte bete für uns
https://aleteia.org/2018/08/12/this-nun-...he-holy-family/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Diese Nonne hatte Visionen vom Himmel und der Heiligen Familie" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz